Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 19.05.2022 um 11:30 Uhr
Kornburgs letzter Meister-Matchball: "Der Druck ist natürlich riesig!"
Zwei Matchbälle zur Meisterschaft hatte der TSV Kornburg schon, am Samstag (14 Uhr) folgt der letzte mit dem Heimspiel gegen Jahn Forchheim, bei dem ein Punkt zum Titel her muss - andernfalls würde nur noch ein Remis zwischen Schwabach und Neudrossenfeld helfen, damit die Kornburger, der unbestrittene Titelfavorit, auf direktem Wege die ersehnte Rückkehr in die Bayernliga schaffen.
Von Marco Galuska
Kornburgs Trainer Hendrik Baumgart blickt auf den letzten Spieltag voraus.
fussballn.de / Strauch
In beeindruckender Manier wurde der TSV Kornburg im vergangenen Jahr in seiner Vorrundengruppe der Favoritenrolle gerecht. Nur ein 2:2-Remis in Schwabach verhinderte die perfekte Punktausbeute, die mit 15 Siegen immer noch mehr als nur beachtlich war. Allerdings wurden ganze zehn Siege (!) aufgrund des umstrittenen Modus gestrichen. Und die Meisterrunde verlief nach dem Jahreswechsel eigentlich nur noch zu Beginn mit zwei Erfolgen für das Team aus dem Nürnberger Süden wunschgemäß. Vor dem letzten Spieltag sind in der Aufstiegsrunde für die Kornburger vier Siege, zwei Remis und drei Niederlagen verbucht - eine eher durchschnittliche Bilanz. Von einer Schwächephase Anfang April schien sich der TSV eigentlich erholt zu haben, doch statt der vorzeitigen Meisterschaft gab es zuletzt zwei Enttäuschungen. Einen Punkt braucht jetzt Kornburg noch am letzten Spieltag gegen Forchheim, um aus eigener Kraft den Aufstieg perfekt zu machen.

Das Glück wieder erarbeiten

Auch wenn es für Jahn Forchheim tabellarisch gesehen selbst eigentlich um nichts mehr geht, so dürfen sich die Kornburger auf ein heißes Rückspiel gefasst machen.
W. Janz

Aber was gilt es nun anders zu machen als zuletzt beim 1:2 in Neudrossenfeld und zuvor beim 0:0 zu Hause gegen Stadeln? "Gar nicht einmal soviel", meint Trainer Hendrik Baumgart und liefert die Erklärung dazu: "Wir haben auch Neudrossenfeld klar dominiert, geraten aber durch zwei schlimme Fehler ohne Not in Rückstand. Da brauchen wir allerdings im Nachgang nicht zu lamentieren, es ist wie es ist, wir haben das Spiel verloren, werden daher aber trotzdem unbeirrt weiter unseren Weg gehen. Denn das nötige Glück muss man sich im Fußball immer wieder erarbeiten und genau das ist nun offensichtlich aktuell unsere Aufgabe."

"Wird nicht ohne Emotionen ablaufen"

Dass es in der dritten Woche nun mit dem Aufstieg klappen muss, macht die Situation für den Kopf nicht leichter, wie Baumgart unumwunden zugibt: "Der Druck ist natürlich riesig, alles andere wäre auch unehrlich. Jeder spricht dich drauf an, aber was soll ich da lange erklären. Dieser Herausforderung muss man sich jetzt einfach stellen und am Platz antworten: einen klaren Auftritt und einen unbändigen Willen erwarte ich von meinem Team und mir diese Woche und am Samstag."

Hendrik Baumgart blickt voraus auf das Saisonfinale gegen Forchheim: "Wir haben nicht vergessen, was nach dem Schlusspfiff dort passiert ist und es geht um so viel, das wird nicht ohne Emotionen ablaufen."
W. Janz

Pikant wird der Saisonabschluss aber auch, weil es schon in Forchheim ein hitziges Hinspiel gab, ein Konflikt, der auch noch eine zusätzliche Rolle spielen dürfte, wie der TSV-Coach weiß: "Der Jahn schenkt uns sicher nichts, aber das hat eh noch keine Mannschaft getan. Es wird ein Spiel, das wir diese Saison wahrscheinlich schon knapp zwanzig Mal gespielt haben, gegen ein tiefstehende Mannschaft, die uns das Leben schwer machen möchte und selber nichts zu verlieren hat. Wir haben nicht vergessen, was nach dem Schlusspfiff dort passiert ist und es geht um so viel, das wird nicht ohne Emotionen ablaufen."

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Letzter Spieltag LL NO Meister



Tabelle LL NO - Meisterrunde

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
15
33:15
30
2
15
32:18
28
5
15
30:31
22
6
15
23:26
21
7
15
17:27
14
8
15
9:25
14
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Zum Thema


Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...