Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 16.05.2022 um 15:30 Uhr
Vorentscheidungen gefallen: Großweismannsdorf dicht vor dem Klassenerhalt
Ein recht spannendes Saisonfinale ist in der A-Klasse 3 nicht mehr zu erwarten. Meister FSV Stadeln III und Absteiger TSV Fichte Ansbach II standen bereits fest, die Relegationsplätze sind praktisch auch schon vergeben, wenngleich der SV Bürglein durch seine 2:3-Heimpleite gegen Roßtal II dem TSV Ammerndorf (2:1 bei Cadolzburg II) die Tür noch einen Spalt offen gelassen hat.
Von fussballn.de
Es sieht nach einem versöhnlichen Ende für die SG Großweismannsdorf/Stein aus.
fussballn.de / Schlirf
Mitteleschenbach muss (wohl) in die Relegation

Lange Zeit hatte die SG Großweismannsdorf/Stein II nicht viel zu lachen in der A-Klasse 3, doch seit der Winterpause hat sich das Team um Spielertrainer Torsten Wuttke gefangen. Mit einem späten 2:0-Sieg beim ESV Ansbach-Eyb II hat man den direkten Klassenerhalt fast schon sicher in der Tasche. Denn die SG Mitteleschenbach/Windsbach II kassierte am Sonntag eine 1:7-Pleite gegen Neuendettelsau II und verlor via Sportgerichtsurteil auch noch den einen Punkt, den man Ende April beim 1:1 gegen Ansbach-Eyb II vermeintlich schon sicher hatte. Weil Mitteleschenbach am kommenden Sonntag beim überlegenen Tabellenführer Stadeln III (5:0-Sieg in Großhaslach) antreten muss, braucht es schon viel Phantasie, damit man den Fünf-Punkte-Vorsprung von Großweismannsdorf gegenüber Mitteleschenbach in den letzten beiden Partien noch gefährdet sieht.

Raitersaich II als Vizemeister in die Relegation?

Marcus Möller und der SV Raitersaich II gehen definitiv in die Relegation zur Kreisklasse - vermutlich sogar als Tabellenzweiter.
fussballn.de

Bei der Vergabe der beiden Relegationsplätze zur Kreisklasse ist der SV Raitersaich II definitiv dabei. Die Möller-Elf hat sogar beste Karten, als Tabellenzweiter in die Verlosung zu gehen, nachdem man am Freitag 2:1 bei Ansbach-Eyb II im Nachholspiel gewinnen konnte und Absteiger Fichte Ansbach II am Sonntag erst gar nicht mehr an den Zuckermandelweg kam. Gepatzt hat überraschenderweise der SV Bürglein im Heimspiel gegen den TSV Roßtal II. Die 2:3-Niederlage bedeutet, dass der Relegationsplatz rechnerisch noch nicht ganz gesichert ist. Allerdings hat man fünf Punkt vor dem TSV Ammerndorf, der das Derby beim TSV Cadolzburg II mit 2:1 gewann.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse A-Klasse 3



Tabelle A-Klasse 3

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
22
117:21
63
3
22
70:39
48
4
22
109:39
43
9
22
46:52
26
13
22
14:110
1
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm A-Klasse 3

-
Raitersaich 2
 1:2
SV Raitersaich 2: Müller D., Schatz, Wagner, Metschke, Bulut C., Paulus, Pirner, Schlosser, Schuh, Lindner, Reisch / Wendel, Prießnitz, Cetin (58.), Heubeck (77.), Bauer F. (86.), Osysek (70.), Russo (58.)
Tore: 0:1 Lindner (27., Paulus), 1:1 Ugurlu (39.), 1:2 Osysek (73.)
Gelbe Karten: Zagarevic (45.) / Russo (90.+4)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Christian Loeder
(SG) Großweismannsdorf-Regelsb./Stein 2: Galsterer, Yilmaz, Awoussi, Schmidt R., Schmidt M., Balikci, Balci, Slupecki, Götz D., Van Gahlen, Peker / Schiller, Wuttke, Kaundert, Klimenta (42.), Kanies (35.), Lukic (53.)
Tore: 0:1 Peker (84.), 0:2 Awoussi (90.)
Gelbe Karten: Westernacher (40.), Lenz (48.), Dischl (61.), Yesilkaya U. (63.) / Yilmaz (20.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Manfred Springer
Cadolzburg 2
-
 1:2
Tore: 0:1 Schmidt A. (23.), 1:1 Schiller (40.), 1:2 Götz (80.)
Gelbe Karten: Egerer (24.), Barth (58.), Haspel (89.) / Seibold M. (28.), Götz (90.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Manfred Weiß (Rot-Weiß Mausdorf)
(SG) Mitteleschenbach/Windsbach 2: Forster, Wörlein F., Rupp, Weigel, Lederer, Dörr, Hirsch, Großberger, Weigelmeier, Schübel / Glungler Do., Seitz, Soumwa (55.), Glungler Da. (78.)
Tore: 0:1 Eigentor (14.), 0:2 Frei Fa. (18.), 0:3 Moll (33.), 0:4 Benedikt (36.), 0:5 Jackson (39.), 1:5 (59.), 1:6 Jackson (66.), 1:7 Schell (78.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Florian Schmid
(SG) Großhaslach 2/Petersaurach 2: Raimund, Gocke, Petrov, Bürkel F., Klingenbeck, Rißbeck, Woerlein, Dettenthaler, Fetz, Tabler C., Spasov / Schwab S., Dürsch M. (30.), Proske (58.), Kraupner (60.), Obergruber (75.)
Tore: 0:1 Hofmann D. (7.), 0:2 Steinbacher (8.), 0:3 Schindler (28.), 0:4 Hofmann (68.), 0:5 Jakusch (81.)
Gelbe Karten: - / Schindler (3.), Meyer (44.)
Zuschauer: 35 | Schiedsrichter: Herbert Wolf
Tore: 1:0 Zeilinger (3.), 1:1 Edinger (57., Sponsel), 1:2 Gündogan (67.), 1:3 Edinger (70., Richter), 2:3 Haberaecker C. (79.)
Gelbe Karten: Haberaecker T. (25.), Bluemlein (64.) / -
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Hakan Akanyildiz (1. FC Nürnberg)
Raitersaich 2
-
§2:0

Vorschau A-Klasse 3



Diesen Artikel...