Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 02.05.2022 um 11:00 Uhr
Gostenhof nimmt Revanche: Schlottern Azzurri auf der Zielgeraden die Knie?
In der A-Klasse 7 verhinderte Altenberg II (2:1 bei Serbia II) schon vor Anpfiff des Gipfeltreffens die mögliche Meisterschaft von Azzurri Südwest, das dann ohnehin gegen Gostenhof verlor (1:3). Während Deutenbach II (2:1 bei Türkspor III) in der Verfolgung bleibt, schockte Sparta Noris auch Flügelrad II mit 4:1. Im Keller wird es für Oberasbach II (0:6 beim SCW II) düster, weil auch Mühlhof siegte.
Von Fabian Strauch
Spitzenreiter TSV Azzurri Südwest um Zoran Maksimovic (in blau) wurden auch von Tugay Deniz und dem Türk FK Gostenhof aus der Bahn geworfen.
Yasin Mülayim
Zu den einzelnen Spielberichten, Statistiken und Bildergalerien gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Der TSV Azzurri Südwest um Khalid Ez-Zahid erlitt im Topspiel gegen den Türk FK Gostenhof um Kapitän Gazi Simsek (in rot) eine Niederlage, die in der Endabrechnung noch schmerzhaft werden könnte, sofern der Primus nicht zügig zurück in die Erfolgsspur findet.
Yasin Mülayim

Dicht im Nacken der Gostenhofer sitzt der TSV Altenberg II um Siegtorschütze Denis Serban (Nr. 30.), der beim knappen 2:1 beim FC Serbia II den Überblick behielt und noch beste Chancen auf Platz zwei hält.
TSV Altenberg

Mit demselben Ergebnis wie die Altenberger Jungs siegte auch der STV Deutenbach II um Nameer Basher (in rot) bereits am Samstag am Stadion-Nebenplatz bei Türkspor III um Mert Kitoglou, wodurch die Geiselbrecht-Schützlinge noch leise Hoffnungen auf Platz drei hegen dürfen.
fussballn.de / Strauch

Die DJK Sparta Noris um Torschütze Patrick Gutierrez Gomez (in rot) lehrten nach Azzurri Südwest auch Flügelrad II das Fürchten und fuhren am Finkenbrunn nach frühem Rückstand noch einen 4:1-Auswärtssieg ein.
Archivfoto: fussballn.de / Gitzing

Kreisklassen-Leihgabe Fabian Viefhaus (links) führte den SC Worzeldorf im Sechs-Punkte-Kellerduell gegen die DJK Oberasbach II via Doppelpack zu einem immens wichtigen 6:0-Heimsieg, wodurch der direkte Klassenerhalt für das Schlusslicht in weite Ferne rückt.
fussballn.de / Strauch

Die nächste bittere Nachricht für Oberasbach II kam aus Mühlhof, wo TSV-Lebensversicherung Daniel Güthlein (in schwarz) im Heimspiel gegen Frankonia II einmal mehr die Knochen hinhielt und seine Farben via Doppelpack auf die Siegerstraße beim 4:2-Heimsieg brachte. Dadurch hat die Kircheis-Truppe nun vier Zähler Vorsprung auf den direkten Abstiegsplatz und darf weiterhin vom zwei Punkte entfernten rettenden Ufer träumen.  
Archivfoto: fussballn.de / Strauch

Flügelrad II am Dienstag unter Zugzwang - Mühlhof muss bei Sparta nachlegen

Am kommenden Dienstag muss der ESV Flügelrad II im Nachholspiel bei Türkspor III dreifach punkten, um die Relegationsplätze zur Kreisklasse nicht aus den Augen zu verlieren. Zwei Tage später empfängt die derzeit bärenstarke DJK Sparta Noris den Aufsteiger vom TSV Mühlhof, der mit einem weiteren Dreier gar ans rettende Ufer springen könnte.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse A-Klasse 7

Samstag, 30.04.2022
-
Deutenbach 2
 1:2
Sonntag, 01.05.2022
-
Sparta Noris
 1:4
Worzeldorf 2
-
 6:0
-
ATV 1873 Frk. 2
 4:2


Tabelle A-Klasse 7

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
3
20
53:17
48
6
20
56:41
32
11
20
21:55
12
12
19
18:61
10
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm A-Klasse 7

-
Sparta Noris
 1:4
DJK Sparta Noris Nürnberg: Zadeh Banitorfi, Schubert T., Scharf, Stegmann, Sapetsi, Kübler, Gomez, Küppers, Türk, Feldmeier, Atmaca (46.), Pötzl (61.), Kasalar (61.), Mutic K. (74.), Reitano (77.)
Tore: 1:0 Zielinski G. (16., Röhnert), 1:1 Gomez (21.), 1:2 Stegmann (24.), 1:3 Schubert T. (50.), 1:4 Feldmeier (66.)
Gelbe Karten: - / Sapetsi - Foulspiel (7.) | Gelb-rote Karten: - / Sapetsi - Foulspiel (24.)
Zuschauer: 97 | Schiedsrichter: Kurmanbek Baigubatov (TV Glaishammer Nürnberg) 4,0
Tore: 0:1 Patzelt J. (4.), 0:2 Serban (29.), 1:2 Luisi (84.)
Gelbe Karten: Marjanovic (35.), Jankovic M. (87.) / -
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Richard Kellerhals (SC Eckenhaid)
Worzeldorf 2
-
 6:0
Tore: 1:0 Müller (13.), 2:0 Viefhaus (25.), 3:0 Viefhaus (36.), 4:0 Marik (47.), 5:0 Teubner (72.), 6:0 Halanskij (82.)
Gelbe Karten: Elkar (28.), Schmidmeier (68.) / Rahm (30.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Kurt Meier (FV Wendelstein)
-
ATV 1873 Frk. 2
 4:2
ATV 1873 Frankonia Nürnberg 2 Inter: Jülich, Stone, Schultz, Ciobanu, Moldovan P., Bicer, Stanica S., Leva, Hincianu, Wedlich, Schmidt, Lazic (46.), Schemel (46.), Altinkaynak (61.), Scherner (69.), Schiebel S. (69.)
Tore: 0:1 Wedlich, Foulelfmeter (12.), 1:1 Haan (19.), 2:1 Haan (34.), 2:2 Schultz (39.), 3:2 Güthlein (76.), 4:2 Güthlein, Foulelfmeter (79.)
Gelbe Karten: Loesel S. (36.) / Wedlich (30.), Moldovan P. (33.), Schemel (50.), Ciobanu (71.) | Gelb-rote Karten: - / Ciobanu (79.)
Zuschauer: 75 | Schiedsrichter: Konstantin Kavelidis
Türk FK Gostenhof Nürnberg: Ünal E., Özkan B., Makaraci, Korkmaz E., Bal, Simsek, Basar, Deniz, Dönmez, Marabaoglu, Arakilyan, Yildiz M. (55.), Cetin (55.), Kaya A. (73.), Avci A. (46.)
Tore: 0:1 Marabaoglu, Foulelfmeter (26.), 1:1 Khoshaba (43.), 1:2 Yildiz M. (61.), 1:3 Deniz (88.)
Gelbe Karten: Hinz (63.), Iglesias (90.+1) / Marabaoglu (45.), Dönmez (49.), Yildiz M. (64.), Özkan B. (87.)
Zuschauer: 80 | Schiedsrichter: Markus Bayerl (SC Worzeldorf)

Nachholspiele A-Klasse 7

Dienstag, 03.05.2022
Donnerstag, 05.05.2022
Sparta Noris
-
 2:0


Diesen Artikel...