Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 28.03.2022 um 10:00 Uhr
11:1! Ein Dutzend Tore am Fuchsloch: Azzurris Weste bleibt unbefleckt
Einige deutliche Siege hatte die A-Klasse 7 am Sonntag zu bieten. So schoss der Türk FK Gostenhof Schlusslicht Oberasbach II mit 11:1 ab, während Azzurri Südwest glatt mit 4:0 Türkspor III besiegte und Sparta Noris (5:1 gegen Worzeldorf II) die starke Form bestätigte. Flügelrad II mühte sich zu einem 1:0-Arbeitssieg gegen Mühlhof und Deutenbach II (1:0 bei Altenberg II) hält die Aufstiegsaktien am Leben.
Von Fabian Strauch
Ionut Ceserean konnte seinen Kasten sauber halten, der TSV Azzurri Südwest seine Bilanz und der Griff zum Meistertitel wird von Woche zu Woche wahrscheinlicher.
fussballn.de / Gitzing
Zu den einzelnen Spielberichten, Statistiken und Bildergalerien gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Der ESV Flügelrad II um Thomas Koch rang Aufsteiger TSV Mühlhof um Kelvin Neumann (in grün) mit 1:0 nieder.
fussballn.de / Schlirf

Azzurri-Torjäger Tobias Wagler (Nr. 98) lieferte via Doppelpack beim 4:0-Sieg gegen Türkspor III ab und hatte entscheidenden Anteil an der weiterhin blitzblanken weißen Weste des Spitzenreiters.
fussballn.de / Gitzing

Der STV Deutenbach II um Kevin Böckler (Nr. 7, in rot) und Mathias Krügel ergatterte durch den Goldenen Treffer von Niklas Forster drei wichtige Zähler im direkten Duell mit dem TSV Altenberg II, der jedoch noch zwei Nachholpartien in der Hinterhand hält. 
TSV Altenberg

Der Türk FK Gostenhof ließ dem Schlusslicht von der DJK Oberasbach II beim 11:1 keinerlei Chance.
Boz

Simon Morgeneier und seine DJK Sparta Noris (in rot, hier gegen Frankonia II) sind weiter auf dem Vormarsch und fuhren gegen Worzeldorf II den dritten Sieg in Serie ein.
Archivfoto: fussballn.de / Strauch

Bangin Ahmo markierte für seinen FC Trafowerk (in blau, hier auswärts in Mühlhof) den Siegtreffer zum 3:2-Endstand und damit drei wichtige Zähler auf dem Weg zum Klassenerhalt im Heimspiel gegen den ATV 1873 Frankonia II.
Archivfoto: fussballn.de / Strauch

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse A-Klasse 7

Sonntag, 27.03.2022
-
ATV 1873 Frk. 2
 3:2
Sparta Noris
-
Worzeldorf 2
 5:1
-
Deutenbach 2
 0:1


Tabelle A-Klasse 7

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
5
14
29:13
30
6
16
47:35
25
11
14
12:35
8
12
16
13:53
7
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm A-Klasse 7

ESV Flügelrad Nürnberg 2: Gerlach, Dziubek, Koch T., Novinc, Pernet, Doman, Wiedemann, Kirli, Engelhard, Ince Perez, Zielinski S. / Bachmeyer, Schlegel (55.), Selver (67.), Röhnert (80.), Engelhardt (55.)
Tore: 1:0 Pernet (37., Engelhard)
Gelbe Karten: Kirli - Foulspiel (70.), Wiedemann - Meckern (84.), Engelhardt - Foulspiel (85.) / Loesel Mark. - Foulspiel (49.), Haßler - Foulspiel (64.), Gedak - Foulspiel (70.), Neumann - Foulspiel (78.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Jaroslaw Ramian (VfL Nürnberg) 3,0
TSV Azzurri Südwest Nürnberg: Ceseran I., Marciano G., Kroener, Porwolik, Gossmann, Ezzahid, Sis Perez, Sorce, Karac, Hinz, Wagler, Romeo (71.), Dehand (73.), Cankurtaran (61.), Khoshaba (65.), Marciano M. (60.)
Türkspor Nürnberg 3: Housein, Soro, Pourgiaz, Öztürk, Chousein, Kassapoglou, Kitoglu, Isniou, Sentürk (72.), Felek (55.)
Tore: 1:0 Wagler (33.), 2:0 Sorce (53.), 3:0 Marciano M. (81.), 4:0 Wagler (83.)
Gelbe Karten: Hinz (64.), Ezzahid (69.) / Öztürk (25.), Pourgiaz (30.), Kitoglu (56.), Sentürk (79.) | Gelb-rote Karten: - / Kitoglu (79.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Fabian Jürschik
-
ATV 1873 Frk. 2
 3:2
ATV 1873 Frankonia Nürnberg 2 Inter: Beyer, Ciobanu, Moldovan P., Stone, Iatco, Bura, Wedlich, Ibishi, Leva, Kanis, Schmidt / Kolb, Bidar, Hincianu (46.), Altinkaynak (46.), Stanica S. (46.)
Tore: 1:0 Karakaya I. (24.), 1:1 Iatco (25.), 2:1 Birkan (29.), 2:2 Bura (60.), 3:2 Ahmo (80.)
Gelbe Karten: Deli (32.), Sahin Emrah. (90.) / Moldovan P. (28.), Ciobanu (56.), Schmidt (73.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Bülent Yüca (TV Hilpoltstein)
Türk FK Gostenhof Nürnberg: Ünal E., Makaraci, Korkmaz E., Bal, Deniz, Yildiz M., Dönmez, Cetin, Marabaoglu, Arakilyan, Avci A. / Basar, Palm (33.), Dedeoglu (46.), Catak (27.)
Tore: 1:0 Marabaoglu (23.), 2:0 Yildiz M. (28.), 3:0 Avci A. (36.), 4:0 Yildiz M. (43.), 5:0 Avci A. (44.), 6:0 Arakilyan (45.), 6:1 Brückner (56.), 7:1 Avci A. (62.), 8:1 Dedeoglu (67.), 9:1 Dedeoglu (84.), 10:1 Deniz (87.), 11:1 Avci A. (90.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Kurmanbek Baigubatov
Sparta Noris
-
Worzeldorf 2
 5:1
Tore: 1:0 Stützinger (12.), 2:0 Feldmeier (29.), 3:0 Stützinger (38.), 3:1 Halanskij (65.), 4:1 Cankurtaran (66.), 5:1 Pötzl (80.)
Gelbe Karten: Sapetsi (38.), Feldmeier (89.), Stützinger (89.) / Öktem (20.), Truckenbrodt (48.), Homsi (84.)
Zuschauer: 14 | Schiedsrichter: Hans Rößlein (ESV Rangierbahnhof Nürnberg)
-
Deutenbach 2
 0:1
Tore: 0:1 Forster N. (57.)
Gelbe Karten: Peter (44.) / Holzberger (66.), Janousch (89.), Schlee (90.+4) | Gelb-rote Karten: - / Schlee (90.+10)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Gerhard Spitzlberger (TSV Südwest Nürnberg)

Formbarometer A-Klasse 7

Pl.
Team
Tore
Pkt
 
17:1
12
3
Deutenbach 2
5:2
10
4
Sparta Noris
12:2
9
5
19:6
7
 
Worzeldorf 2
4:14
3
11
ATV 1873 Frk. 2
5:13
1
12
3:13
0
 
1:37
0
Punkte aus den letzten 4 Spielen. Rechtes Kästchen = letztes Spiel, 2. Kästchen v.r. = vorletztes Spiel usw. Farben: grün = Sieg, weiß = Unentschieden, rot = Niederlage, grau = kein Spiel.


Diesen Artikel...