Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 27.03.2022 um 14:17 Uhr
0:4 gegen Münchberg: Heftiger Nackenschlag für Türkspor Nürnberg
Mit dem ersten Sieg in der Abstiegsrunde der Landesliga Nordost klettert der FC Eintracht Münchberg zumindest schon auf einen Relegationsrang. Vielmehr sollte der deutliche 4:0-Sieg bei Türkspor Nürnberg aber auch das angekratzte Selbstvertrauen der Oberfranken stärken, während bei den Gastgebern an der Deutschherrnwiese am Sonntag Ernüchterung herrschte.
Von Marco Galuska

Die Partie auf dem harten Untergrund begann für die Gäste ideal, als schon nach drei Minuten Fleischer nach einem Freistoß zur Stelle war und die frühe Führung besorgte. Münchberg blieb das bissigere Team und konnte nach einem Eckball per Kopf durch Lang auf 2:0 kurz vor der Pause erhöhen.

Lucas Köhler (in blau) gelang mit Eintracht Münchberg in Nürnberg einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf.
fussballn.de

Türkspor brachte zur Pause Yüce ins Spiel und gestaltete das Match zunächst ausgeglichen. Pech hatte Köseoglu, dass sein abgefälschter Schuss knapp neben dem Tor landete. Yüce versuchte sich mit einem sehenswerten Fallrückzieher am Anschluss, der Ball flog aber neben dem Ziel vorbei. Die Vorentscheidung gelang auf der Gegenseite Rietsch, der mit einem maßgenauen Schuss an die Unterkante der Latte traf, von wo der Ball letztlich im Netz landete. Münchberg hätte gar weiter erhöhen können, doch Lang traf zunächst nur den Pfosten. Besser machte es jener Spieler zehn Minuten vor dem Ende mit einem platzierten Volleyschuss aus der Distanz zum 0:4. Mehr als ein Freistoß von Yüce, den Kurth per Flugparade entschärfen konnte, war für die Hausherren an diesem Tag nicht drin.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Landesliga NO Abstieg



Tabelle Landesliga NO - Abstieg

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
3
18
34:23
33
4
18
35:27
29
6
18
27:29
27
7
18
25:27
24
8
18
25:45
16
9
18
17:34
15
10
18
17:37
12
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm Landesliga Nordost

FC Eintracht Münchberg: Kurth 1,7, Richter 1,8, Ott 2,2, Rauh 1,7, Fleischer 1,8, Kolb 2,3 (82. Szewzyk S.), Frank T. 2,0, Rietsch 1,8, Stumpf 1,8, Köhler L. 2,5 (86. Hubrich), Lang T. 1,8 (87. Hofmann J.) / Bächer, Nüssel, Spindler
Tore: 0:1 Fleischer (3., Lang T.), 0:2 Lang T. (44., Kolb), 0:3 Rietsch (65., Köhler L.), 0:4 Lang T. (80., Richter)
Gelbe Karten: Özuzun (8.), Basoglu Y. (83.) / Kolb - Foulspiel (33.), Stumpf - Foulspiel (85.)
Zuschauer: 150 | Schiedsrichter: Andreas Stolorz (DJK Irchenrieth)
Tore: 0:1 Göhlert M. (37., Dobras), 0:2 Lauterbach D. (61.), 1:2 Zeltner, Foulelfmeter (72.), 1:3 Göhlert J. (83., Kießling), 2:3 Wastl (90.)
Gelbe Karten: Schmid (36.) / Wildenauer (15.), Kahrig (45.+3), Drechsler (71.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Saif Fekih (TV Oberndorf/Opf.)

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...