Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 22.11.2021 um 12:30 Uhr
Seukendorf teilt sich die Punkte: Wilhermsdorf meistert Pflichtaufgabe
Am letzten offiziellen Spieltag vor der Winterpause hat der TSV Wilhermsdorf seine Pflichtaufgabe (2:0-Sieg in Baudenbach) gemeistert, während Neustadt/Aisch kampflos zu drei Punkten gegen Markt-Erlbach ll kam. Der TSV Langenfeld bleibt nach dem 1:0-Sieg gegen Hagenbüchach ll ebenfalls oben dabei, der SV Seukendorf teilte gegen Münchsteinach/Diespeck mit einem 1:1-Unentschieden die Punkte.
Von Christian Kühnel
Der SV Seukendorf (schwarze Hosen) und die SG Münchsteinach/Diespeck trennten sich Unentschieden, wobei die Tore des Spiels bereits nach zehn Minuten erzielt wurden.
fussballn.de
Zu den einzelnen Spielstatistiken, Bildergalerien und Berichten gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis.

1:1-Unentschieden trennten sich der SV Seukendorf und die SG Münchsteinach/Diespeck und verabschieden sich damit in die Winterpause.
fussballn.de

Der TSV Wilhermsdorf hat die Pflichtaufgabe gegen die SpVgg Baudenbach gemeistert und den Sieg in der zweiten Halbzeit noch gefestigt. Philipp Röger und Matthias Exner brachten die Gäste aus Wilhermsdorf zu einem 2:0-Erfolg, wodurch der Relegationsplatz gehalten wurde.

Der TSV Franken Neustadt/Aisch kam durch die Partie am Samstag kampflos an drei Punkte, da der TSV Markt-Erlbach ll keine Mannschaft stellen konnte.

In der unteren Tabellenhälfte musste der TSV Emskirchen eine 0:4-Niederlage gegen den RSV Sugenheim hinnehmen. Die Hausherren konnten ihre 2:0-Führung zur Pause weiter ausbauen und bleiben damit in der oberen Tabellenhälfte.

Der SV Hagenbüchach ll bleibt glücklos. Gegen den TSV Langenfeld mussten die Gäste einen späten Elfmeter hinnehmen, den Patrick Kempf zum Siegtreffer verwandelte. Hagenbüchach ll bleibt damit Schlusslicht der Liga, während Langenfeld weiterhin den Anschluss an die Relegationsplätze hält.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse A-Klasse 5

Samstag, 20.11.2021
Markt-Erlbach 2
-
§0:2
Sonntag, 21.11.2021
-
Wilhermsdorf
 0:2
Langenfeld
-
 1:0
Sugenheim
-
Emskirchen
 4:0
Seukendorf
-
 1:1


Tabelle A-Klasse 5

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
14
51:14
37
2
14
42:10
32
3
13
45:17
31
4
14
39:25
28
5
14
32:24
25
8
14
34:31
16
11
13
14:55
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm A-Klasse 5

Markt-Erlbach 2
-
§0:2
-
Wilhermsdorf
 0:2
Tore: 0:1 Röger (50., Maier), 0:2 Exner (55., Maier)
Gelbe Karten: Langmann J. (40.), Richter (63.), Langmann P. (66.), Reininger S. (68.) / Eder M. (43.), Maier (63.), Schubert (70.)
Zuschauer: 70 | Schiedsrichter: Simone Kachelrieß
Langenfeld
-
 1:0
Tore: 1:0 Kempf, Foulelfmeter (85.)
Zuschauer: 35 | Schiedsrichter: Rudolf Müller
Sugenheim
-
Emskirchen
 4:0
Seukendorf
-
 1:1
Tore: 1:0 Thim F. (2.), 1:1 Drotleff (7.)
Gelbe Karten: Feldner S. (11.), Thim F. (42.), Herzog (71.), Heuke (85.) / Kern (48.), Friedrich F. (90.)
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Reinhard Brütting (SpVgg Greuther Fürth)

Torschützen A-Klasse 5

TSV Wilhermsdorf
(13|2|12)
TSV Langenfeld
(14|0|0)
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen


Diesen Artikel...