Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 07.11.2021 um 19:08 Uhr
Tor-Premiere am Rangierbahnhof: Viefhaus trifft Frankonia spät ins Mark
Am 13. Spieltag jubelte Worzeldorf (2:1 gegen Frankonia) spät und wird weiter vom FC Serbia (1:0 gegen Zirndorf) und Rangierbahnhof (6:0 gegen Eibach II) verfolgt. Der FC Bosna (4:2 bei Falkenheim) feierte den ersten Sieg unter Dragan Misetic, während im Keller Oberasbach (gegen SGV 83 II) und die DJK Fürth (bei Wacker) jeweils nicht über ein 2:2 hinauskamen. Altenberg und Flügelrad vertagten sich auf Donnerstag.
Von Fabian Strauch
Der SC Worzeldorf (in grün) behielt im Topspiel gegen den ATV 1873 Frankonia durch einen späten Treffer die Oberhand.
fussballn.de / Strauch
Zu den einzelnen Spielberichten, Statistiken und Bildergalerien gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Christian Ziegler und der ATV 1873 Frankonia (in rot) mussten sich in einem rassigen Spitzenspiel dem SC Worzeldorf um Yannick Frei erst spät durch den Siegtreffer von Fabian Viefhaus beugen.
fussballn.de / Strauch

Gianluca Haubner und sein ESV Rangierbahnhof (in blau) besiegten die einmal mehr ersatzgeschwächte DJK Eibach II, bei der mit Jürgen Körner der etatmäßige Ersatzkeeper der 3. Mannschaft das Tor hütete, deutlich mit 6:0. ESV-Nachwuchsspieler Carlo Bakovic konnte dabei seinen Premierentreffer in der Kreisklasse 5 markieren.
fussballn.de / Strauch

Die DJK Concordia Fürth um Schlussmann Johann Selenski (in gelb) tauschte aufgrund einer Platzsperre an der Kolpingstraße das Heimrecht mit dem SV Wacker, wo die Curci-Truppe durch das 2:2-Remis die Kluft zum rettenden Ufer um (nur) einen Zähler verkleinern konnte.
Christian Günther

Die DJK Oberasbach um Gabriel Merk (links, hier gegen Falkenheim) steckt weiter am Tabellenende fest. Im Auswärtsspiel bei der SGV 1883 II holte die Boetticher-Elf nach einem 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Unentschieden für die Moral. 
Archivfoto: fussballn.de / Strauch

Der FC Serbia durfte im Heimspiel gegen den TSV Zirndorf zwar keinen eigenen Treffer, dafür nach einem Eigentor der Gäste allerdings trotzdem einen 1:0-Heimsieg bejubeln und ist damit ärgster Verfolger von Primus SC Worzeldorf.
Archivfoto: fussballn.de / Strauch

Dragan Misetic (links, hier mit Co-Trainer Dzavid Ahmemulic) coachte den FC Bosna im zweiten Einsatz an der Seitenlinie des Aufsteigers zu einem 4:2-Auswärtssieg bei der SG Eintracht Falkenheim. 
Archivfoto: fussballn.de / Strauch


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Kreisklasse 5



Tabelle Kreisklasse 5

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
26
90:32
57
4
26
76:36
53
5
26
77:40
52
7
26
53:44
39
8
26
59:51
37
10
26
56:61
30
12
26
43:90
17
14
26
28:106
8
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm Kreisklasse 5

Tore: 1:0 Birkner D. (3.), 2:0 Birkner D. (28.), 3:0 Dörsch (32.), 4:0 Haubner (39.), 5:0 Birkner D. (75.), 6:0 Bakovic (79.)
Gelbe Karten: - / Taub (83.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Fikret Alay (Post SV Nürnberg)
(SG) Eintracht Falkenheim: Federl, Pilz, Trötsch, Wattenbach, Dehn, Awoussi, Librecht, Castelluzzo, Kalash, Beer, Friedrich, Ciftci (67.), Radovanovic (74.), Kraft (74.)
Tore: 1:0 Beer (20.), 2:0 Wattenbach (33.), 2:1 Kalender (40.), 2:2 Dragicevic (54.), 2:3 Dzafic (59.), 2:4 Kalender (69.)
Gelbe Karten: Dehn (40.), Awoussi (52.) / Karajbic (32.), Kalender (33.), Tesic (65.), Alijagic (73.), Gusic (87.)
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Burak Sözer (ASV Vach)
DJK Concordia Fürth: Selenski, Feiler, Stubbe, Magdeburg, Perseu, Chrobok, de Marco, Lorenz, Pak, Jarasch / Breun, Bachmann A. (32.), Lohss (48.)
Tore: 0:1 Magdeburg (5.), 0:2 Stubbe (29.), 1:2 Zarkov (73.), 2:2 Zarkov (82.)
Gelbe Karten: Thiem (20.), Jungkunz (90.) / Bachmann A. (39.), Jarasch (39.), Lorenz (50.), Magdeburg (65.), Pak (88.), Perseu (90.+3)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Thomas Fritsch (SV Schwaig)
Tore: 0:1 Meisinger (10.), 0:2 Langenbach (55.), 1:2 Giesecke N. (59.), 2:2 Brückner (74.)
Gelbe Karten: Pinarel (23.), Giesecke N. (82.), Zucker (90.+1) / Horn (40.), Drawer (73.), Blauhöfer (77.), Lederer (90.+2)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Paul Wiemer
Worzeldorf
-
ATV 1873 Frank.
 2:1
Tore: 1:0 Maier (17.), 1:1 Schuhmann (80.), 2:1 Viefhaus (89.)
Gelbe Karten: Rudek (34.), Maier (59.), Viefhaus (89.), Frei (90.+3) / Süßmann Thilo. (5.), Schabert (13.), Pfarherr (60.) | Gelb-rote Karten: - / Pfarherr (90.+1)
Zuschauer: 120 | Schiedsrichter: Max Kallert (SV Rot-Weiß Mausdorf)
Tore: 1:0 Eigentor (24.)
Gelbe Karten: Kovac (68.), Novakovic (76.), Tarbuk (80.), Kolundzic (83.), Janjic B. (87.) / Dietl (55.), Löslein D. (71.), Barnasch (83.)
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Mirco Reichel (SpVgg Obertrubach)

Torschützen Kreisklasse 5



Diesen Artikel...