Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 31.10.2021 um 19:15 Uhr
Saures für die Kellerkinder: Süßes für Flügelrad, Frankonia und Serbia
Bereits am Samstag rückte Serbia (6:2 bei Eibach II) Altenberg (1:4 bei SGV 1883 II) auf die Pelle, während am Sonntag Spitzenreiter Worzeldorf (2:2 in Zirndorf) und Rangierbahnhof (2:2 bei Bosna) ebenso wie Wacker und Falkenheim (2:2 im direkten Duell) mit demselben Ergebnis die Punkte teilten. Die volle Halloween-Ausbeute gab es nur für Flügelrad (1:0 gegen DJK Fürth) und Frankonia (4:3 gegen Oberasbach).
Von Fabian Strauch
Der ESV Flügelrad um Christian Hummel (rechts, in gelb) war mit dem 1:0-Sieg gegen die DJK Fürth einer der Gewinner des Halloween-Spieltages.
fussballn.de / Strauch
Zu den einzelnen Spielberichten, Statistiken und Bildergalerien gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Der FC Serbia um Dreifachtorschütze Dragan Stoisavljevic (in rot) war von der DJK Eibach II nur schwer zu stoppen und fuhr einen verdienten 6:2-Auswärtssieg ein, mit dem die Zivkovic-Truppe oben dabei bleibt. 
fussballn.de / Strauch

Anders war die Gefühlswelt beim TSV Altenberg um Kapitän Tom Jarosch, der sich mit 1:4 auf dem Kunstrasenplatz der SGV 1883 II (in weiß) geschlagen geben musste. Die Fisciano-Truppe etabliert sich damit im gesicherten Tabellenmittelfeld, für die Hammami-Elf war es die erste Pleite seit der 1:2-Niederlage auf der Wacker-Alm zum Saisonauftakt.
TSV Altenberg

Vom Wacholderweg an den Finkenbrunn binnen einer Woche: Dragan Misetic gab im Heimspiel gegen den ESV Rangierbahnhof sein Debüt auf der Trainerbank des FC Bosna. 
fussballn.de / Strauch

Die Rangers um Gianluca Haubner (in blau) wühlten sich durch sämtliche Widerstände und ergatterten auswärts beim FC Bosna nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Remis.
fussballn.de / Strauch

Die DJK Concordia Fürth um Kapitän Alexander Chrobok (in schwarz) zog beim ESV Flügelrad um Alexander Koeberlein mit 0:1 knapp den Kürzeren. Für die "Räder" bedeutet der Heimsieg Tabellenplatz zwei, die Fürther hingegen warten seit sieben Partien auf den zweiten Saisonsieg.
fussballn.de / Strauch

Griechisch-Römisch wurde am Kuhweiher zwischen dem SV Wacker und der SG Eintracht Falkenheim um die drei Zähler gerungen, die weder die Hausherren um Daniel Morawietz noch die Gäste um Frederic Awoussi einfahren konnten.
Christian Günther

Der SC Worzeldorf drehte zwischenzeitliche die Partie beim TSV Zirndorf (in weiß, hier eine Szene aus der Saison 2019/2021), verteidigte durch die Ergebnisse der Konkurrenz aber trotz des 2:2-Remis die Spitzenposition.
Archivfoto: fussballn.de / Schlirf

Frankonia-Torjäger Steffen Goetz (linker Bildrand) markierte beim 4:3 gegen Oberasbach seine Saisontreffer 17 bis 19 und schloss damit im Ranking der Toptorschützen zu Altenbergs Tim Böhm auf.
Archivfoto: fussballn.de / Gitzing


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Kreisklasse 5



Tabelle Kreisklasse 5

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
24
82:31
51
4
24
71:33
49
5
24
66:35
47
6
24
51:41
38
8
24
57:48
36
10
24
53:55
29
12
24
43:80
17
14
24
25:96
8
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm Kreisklasse 5

Tore: 1:0 Zaitsev (24.), 2:0 Luck (45.), 3:0 Zaitsev (54.), 3:1 Jaschok (63.), 4:1 Misof, Foulelfmeter (65.)
Gelbe Karten: Horn (58.), Hassan (77.), Blauhöfer (89.) / Jaschok (76.)
Zuschauer: 45 | Schiedsrichter: Oskar Trescher (ASV Weisendorf)
Tore: 0:1 Radonjic (19.), 0:2 Bickel (26.), 0:3 Stoisavljevic (47.), 0:4 Stoisavljevic (49.), 1:4 Nietzer (51.), 1:5 Janjic A. (62.), 2:5 Kißkalt A. (65.), 2:6 Stoisavljevic (75.)
Gelbe Karten: - / Radonjic (44.), Pusac (73.) | Gelb-rote Karten: - / Radonjic (82.)
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Lukas Steiner
Tore: 1:0 Eigentor (18.), 2:0 Gusic (27.), 2:1 Birkner M. (45.), 2:2 Birkner D. (73.)
Gelbe Karten: Gusic (16.), Toncic A. (32.), Karajbic (36.), Kalender (38.), Karahasanovic (77.) / Rudolf (58.), Beyaz Fa. (69.), Birkner M. (77.) | Gelb-rote Karten: - / Rudolf (90.+2)
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Walter Harrer (TSG 08 Roth)
-
Worzeldorf
 2:2
Tore: 1:0 Marr C. (23.), 1:1 Rudek (47.), 1:2 Halanskij (56.), 2:2 Marr C. (73.)
Gelbe Karten: Schneider (19.), Löslein D. (80.), Loy M. (87.) / Rudek (72.), Dünfelder (83.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Ralf Pöllmann
ATV 1873 Frank.
-
 4:3
Tore: 1:0 Schabert (20., Kovacic), 2:0 Goetz (35., Ziegler), 2:1 Albrecht (45.), 2:2 Zander (45.), 2:3 Merk (54.), 3:3 Goetz (57., Ünal), 4:3 Goetz (67., Ünal)
Gelbe Karten: Pfarherr - Meckern (61.), Geiger - Unsportlichkeit (64.), Kovacic - Meckern (70.) / Winkler - Unsportlichkeit (58.), Waltermann (64.), Stahlmann (73.), Giesecke N. (90.+3) | Gelb-rote Karten: - / Winkler - Foulspiel (90.+4)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Bert Kasigkeit
Tore: 1:0 Widmann (20.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Hermann Hempel (TSV Johannis Nürnberg)
(SG) Eintracht Falkenheim: Federl, Dashti, Pilz, Trötsch, Sichert, Dehn, Awoussi, Librecht, Castelluzzo, Kalash, Beer / Zimpel, Wattenbach (90.+1), Kraft (80.), Yilmaz A. (82.), Friedrich (67.)
Tore: 0:1 Trötsch, Foulelfmeter (39.), 1:1 Winter (63.), 1:2 Friedrich (83.), 2:2 Zarkov, Foulelfmeter (90.)
Gelbe Karten: Jungkunz (34.), Schwammberger (57.), Gövert (59.), Slotta M. (68.) / Sichert (60.), Pilz (62.), Kraft (90.), Awoussi (90.+2), Trötsch (90.+4) | Gelb-rote Karten: Gövert (90.+2) / - | Rote Karten: Bassing (90.+2) / Yilmaz A. (90.+2)
Zuschauer: 75

Torschützen Kreisklasse 5

ATV 1873 Frankonia
(21|6|7)
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen


Diesen Artikel...