Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 21.09.2021 um 10:30 Uhr
Halbzeit in den Landesliga-Gruppen: So wäre der Stand in der Auf- und Abstiegsrunde
HALBZEIT-BILANZ In einem ganz speziellen und kontrovers diskutierten Modus spielt die Landesliga Nordost in dieser Saison. Die Hinrunde in den Vorrundengruppen ist beendet - Zeit, um einmal auf die Konstellation zu blicken, mit der es in eine Meister- und Abstiegsrunde gehen würde, sofern die Vorrunde schon beendet wäre.
Von Marco Galuska
Aller Voraussicht nach wird der SV Mitterteich (in grün) in die Abstiegsrunde gehen, während der FSV Stadeln die besten Karten in Richtung Meisterrunde hat.
fussballn.de / Oßwald
Mit zehn zu acht Stimmen, bei einer Enthaltung, sprachen sich die 19 Vereine der Landesliga Nordost vor der Saison für ein alternatives Spielmodell aus. In zwei Vorrundengruppen werden die Teilnehmer für die Meisterrunde bzw. Abstiegsrunde ermittelt. Der letzte reguläre Spieltag der Vorrunde ist für das Wochenende 20./21. November geplant. Der Start in die Meister- bzw. Abstiegsrunde soll am 19./20. März 2022 beginnen.

Neun Mannschaften in der Meisterrunde

Laut Durchführungsbestimmungen kommen die vier bestplatzierten Mannschaften der beiden Gruppen sowie der Tabellenfünfte mit dem besten Quotienten in die Meisterrunde. Die verbliebenen zehn Mannschaften aus den beiden Gruppen werden in die Abstiegsqualifikationsrunde eingereiht. Die Besonderheit in den späteren Runden ist, dass Ergebnisse, die die Mannschaften der Meisterrunde (bzw. Abstiegsrunde) bereits in der Vorrunde gegeneinander erzielt haben, komplett in die Meisterrunde (bzw. Abstiegsrunde) mit übernommen werden. So treten in der Meisterrunde (bzw. Abstiegsrunde) alle Mannschaften in Hin- und Rückspiel nur noch gegen diejenigen Spielgegner an, gegen welche sie nicht bereits in der Vorrunde gespielt haben.

Auf- und Abstieg

Der Tabellenerste nach Abschluss der Meisterrunde darf direkt in die Bayernliga aufstiegen, der Tabellenzweite geht in die Relegation zur Bayernliga. Direktabsteiger sind nach Abschluss der Abstiegsrunde die drei letzten Vereine. In die Landesliga-Relegation gehen die Mannschaften auf Rang sechs und sieben der Abstiegsrunde.

Meisterrunde: Quelle Fürth müsste Münchberg den Vortritt lassen

Blickt man auf die aktuellen Tabellen der beiden Vorrundengruppen in der Landesliga Nordost, so würde der Aufsteiger FC Eintracht Münchberg als Tabellenfünfter (Punktequotient: 1,56) den Vorzug vor der SG Quelle Fürth (Punktequotient 1,38) erhalten und in die Meisterrunde rutschen.

Der TSV Buch wäre zwar in der Meisterrunde, würde aber nur einen Punkt dorthin mitnehmen. Die SG Quelle Fürth würde in der Abstiegsrunde landen, hätte dort aber immerhin schon acht Zähler auf dem Konto.
fussballn.de / Oßwald

Folgende Teams wären nach aktuellem Stand in der Meisterrunde
(in Klammern Anzahl der gewerteten Spiel und aus der Vorrunde mitgenommenen Punkte):

FC Herzogenaurach (4 Spiele, 9 Punkte)
TSV Kornburg (3 Spiele, 7 Punkte)
SC 04 Schwabach (3 Spiele, 7 Punkte)
FSV Stadeln (4 Spiele, 6 Punkte)
Jahn  Forchheim (4 Spiele, 6 Punkte)
Vorwärts Röslau (4 Spiele, 6 Punkte)
Eintracht Münchberg (4 Spiele, 3 Punkte)
TSV Buch (3 Spiele, 1 Punkt)
SC Großschwarzenlohe (3 Spiele, 1 Punkt)

Abstiegsrunde: Selb mit Polster, Mitterteich punktlos

Diese Teams wären nach aktuellem Stand in der Abstiegsrunde
(je vier Spiele gewertet, in Klammern die aus der Vorrunde mitgenommenen Punkte):

Kickers Selb (10 Punkte)
TSV Neudrossenfeld (9 Punkte)
SG Quelle Fürth (8 Punkte)
BSC Woffenbach (7 Punkte)
Türkspor Nürnberg (6 Punkte)
FSV Erlangen-Bruck (6 Punkte)
ASV Vach (4 Punkte)
TSV 1860 Weißenburg (4 Punkte)
SV Schwaig (3 Punkte)
SV Mitterteich (0 Punkte)

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Tabelle Landesliga Nordost A

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
9
18:6
21
6
9
20:17
12
9
9
10:21
5
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Tabelle Landesliga Nordost B

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
8
25:7
22
4
8
10:14
13
6
8
12:14
10
9
8
6:18
3
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Zum Thema


Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...