Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 18.12.2020 um 11:00 Uhr
Sportfreunde Laubendorf: Die Weihnachtsfeier 2020 kommt ins Haus
Alle Jahre wieder - außer eben im Jahr 2020: Auf ihre Weihnachtsfeier in klassischer Form müssen alle Vereine diesmal verzichten, in den allermeisten Fällen wird sie komplett entfallen, nicht so bei den Sportfreunden in Laubendorf, die sich weiter innovativ zeigen, um das Vereinsleben auch in schweren Zeiten aufrechtzuerhalten.
Von Marco Galuska
SFL
Es liest sich in diesen Tagen unwirklich und doch ist jener Rückblick auf Weihnachten noch nicht einmal ein Jahr her: "Der 1. Vorstand Christian Gall begrüßte die Gäste im komplett gefüllten Saalbau Höfler in Laubendorf. Er blickte auf das vergangenen Jahr zurück und berichtete über seine persönliche Sicht der Weihnachtszeit. Eine besondere Zeit, die viel Zeit gibt um neue Kräfte zu tanken. Anni Schlager, im Namen des Bürgermeisters, und Pfarrerin Heilmeier fanden die richtigen Worte und schickten Weihnachtsgrüße an die anwesenden Gäste."

Weihnachten bei den SF Laubendorf 2019.
Stephan Schmidt

Bei den Laubis hat der besinnliche Jahresabschluss eine besondere Tradition und zeugt von einem intakten Vereinsleben. Deshalb wäre es dem 1. Vorstand Christian Gall besonders schwer gefallen, wenn die geschätzte Weihnachtsfeier ersatzlos gestrichen worden wäre. "In diesem Jahr ist alles anders und so können wir auch unsere Gesamtweihnachtsfeier nicht in gewohnter Weise abhalten. Deshalb werden wir in diesem Jahr den Jahresabschluss etwas anders gestalten", erklärt Gall.

Luftfilter im Sportheim

Schon Anfang Oktober, bei der Jahreshauptversammlung, war für die Verantwortlichen in Laubendorf absehbar, dass eine normale Weihnachtsfeier nicht stattfinden würde. "Obwohl wir uns mit Luftfilter technisch gerüstet haben, war uns eigentlich recht früh klar, dass wir die üblichen Ehrungen ins kommende Jahr schieben müssen. Wir hatten aufgrund der sehr guten Erfahrungen aus den Geisterspielen an eine Live-Übertragung gedacht, aber durch die geltenden Bestimmungen wäre auch das jetzt nicht mehr Corona-konform", erklärt der SFL-Vorstand die Gedankenspiele rund um Weihnachten im Verein.

Weihnachtsfeier 2019 in Laubendorf: Vorstand Christian Gall (links) kann in diesem Jahr die gewohnten Ehrungen nicht vornehmen, diese sollen im kommenden Jahr nachgeholt werden.
Stephan Schmidt

"streaming of a bright christmas"

Und trotz der widrigen Umstände schaffen es die Sportfreunde, dass der traditionelle Termin am Samstag vor dem Heiligen Abend beibehalten, einzig das Zusammentreffen wird am 19. Dezember ab 20 Uhr nicht mehr wie gewohnt ablaufen. Man könnte auch Bing Crosbys Weihnachtshit umbenennen in "streaming of a bright christmas". Denn der SFL wird das Jahr per Stream Revue passieren lassen. Neben Grußworten seitens der Pfarrerin und der Stadt Langenzenn wird auch ein kurzer Rückblick in Bildern auf das abgelaufene Jahr geworfen. Jene Grußworte werden im Vorfeld in einem extra aufgebauten Studio im Sportheim aufgezeichnet, ebenso der Jahresrückblick des Vorstands in Bildern. Die Weihnachtsfeier 2020 wird fertig geschnitten sein, wenn der Stream am Samstagabend online geht und die Mitglieder und Interessierte diesen dann von zuhause aus verfolgen können.

Positives Feeling vermitteln

Die Aufzeichnung des Streams übernimmt Lukas Jakob unentgeltlich mit seinem Team von der Langenzenner Gruppe TheLanCrancks, die schon im Sommer für die Übertragung der SFL-Geisterspiele verantwortlich waren. "Das ist wirklich großartig, was die Jungs da leisten und uns zumindest in dieser Form wieder einen Abschluss des Vereinsjahres ermöglichen", lobt Gall, der noch an seiner eigenen Rede feilen will: "Mir ist es wichtig, ein positives Feeling zu vermitteln. Da bin ich wirklich mit mir am kämpfen, dass ich nicht nur über Corona spreche, auch wenn es das Jahr bestimmt hat."

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Daten SF Laubendorf

SF Laubendorf
Gründung: 02.02.1958


Zum Thema


Meist gelesene Artikel


Neue Kommentare

heute 11:50 Uhr | Valentino46
Transfer-Ärger um 6-Monats-Frist: Dezember und Januar sind nicht ausgenommen!
10.01.2021 09:20 Uhr | milpol
25.12.2020 11:36 Uhr | Jubilar
07.12.2020 23:29 Uhr | ETW69
07.12.2020 14:12 Uhr | DMX


Diesen Artikel...