Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 07.12.2020 um 06:00 Uhr
Weiler und Mönius hören auf: “Das ist ein harter Schlag für uns”
Der SC Adelsdorf ist aktuell der beste Aufsteiger in der Bezirksliga Nord und spielte eine hervorragende Saison. Dennoch muss sich der Verein am Saisonende einen neuen Trainer suchen, denn Dennis Weiler und Andi Mönius haben sich entschieden, nicht mehr weiterzumachen. Auch auf dem Abteilungsleiterposten wird es eine Veränderung geben. anpfiff.info nennt Ihnen die Details.
Von Sebastian Baumann
Zwei Saisons hatten Dennis Weiler und Andi Mönius das Sagen in Adelsdorf und führten den SCA zurück in die Bezirksliga. Dort spielt der Neuling eine starke Saison. “Wir hätten mit den Beiden gerne weitergemacht”, berichtet Abteilungsleiter Helmut Wölfel. “Aber beide haben sich entschieden aufzuhören. Das ist schon ein harter Schlag für uns.” Dennis Weiler hatte schon im letzten Winter angekündigt kürzertreten zu wollen, doch durch Corona konnte der Defensivmann die Saison weiterspielen und wird die Runde auch noch sauber zu Ende spielen. Was beide Übungsleiter in der kommenden Saison machen, scheint im Moment noch offen zu sein. “Einen neuen Verein haben beide noch nicht und wissen noch nicht, was sie machen”, ergänzt der Funktionär, der damit gleich drei Trainer suchen muss. Denn auch der Übungsleiter der Reserve, Mike Schwarz, sucht eine neue Herausforderung und könnte sich mit dem Aufstieg in die Kreisklasse verabschieden.

Dennis Weiler (li.) hört am Saisonende auf.
anpfiff.info

Gerne wieder ein Spielertrainer

Dennis Weiler spielte lange Jahre beim Baiersdorfer SV, ehe er über Jahn Forchheim in Bruck landete und danach zum SC Eltersdorf wechselte. Mit den Quecken spielte Weiler Regionalliga, ehe es zurück zum Jahn ging. Dort spielte der 32-Jährige zusammen mit Andi Mönius, der beim Club ausgebildet wurde und ebenso schon Regionalligaluft schnuppern durfte. Es fehlen also nicht nur zwei Trainer, sondern auch zwei wichtige Spieler innerhalb der Mannschaft. Deswegen geht die Tendenz in Adelsdorf auch wieder klar in Richtung Spielertrainer. “Wir wollen schon einen adäquaten Ersatz finden und die Qualität in der Mannschaft hochhalten”, verrät der Funktionär. Erste Gespräche konnte der Verein zwar schon führen, allerdings gibt es noch nichts Konkretes. “Wir werden sicherlich erst im neuen Jahr einen neuen Trainer vorstellen können.”

Auch Andi Mönius wird zum Saisonende in Adelsdorf aufhören.
anpfiff.info

Drei Jahre sind eine gute Zeit

Für Dennis Weiler sind die Gründe für seinen Rückzug vielschichtig. “Zum einen denken wir, dass drei Jahre eine gute Zeit sind und die Mannschaft jetzt mal eine neue Ansprache braucht und zum anderen glaube ich, haben wir mit der Mannschaft das Maximum rausgeholt”, sagt der Spielertrainer, der schon im Laufe der Saison immer wieder mit der Einstellung seiner Mannschaft gehadert hatte. “Die Mannschaft kann noch mehr, hat aber immer mal wieder Phasen, in denen sie nicht alles gegeben hat und zufrieden mit dem Erreichten war. Vielleicht gelingt es einem anderen Trainer das noch rauszukitzeln.” Ob Dennis Weiler dann ab der kommenden Saison wieder als Spieler oder Spielertrainer aktiv sein wird, ist zudem noch offen. Auch eine Pause, um sich um die Familie zu kümmern, kann sich der Innenverteidiger vorstellen.

Mit beiden Trainern feierte Helmut Wölfel (vo.) den Aufstieg in die Bezirksliga.
anpfiff.info

Helmut Wölfel tritt kürzer

Auch auf der Position des Abteilungsleiters wird es im Sommer eine Veränderung geben, denn nach langen Jahren des Wirkens will Helmut Wölfel kürzertreten. “Ich werde sicherlich noch die ein oder andere Aufgabe übernehmen, aber an vorderster Front will ich nicht mehr stehen”, sagt der Funktionär, der seine Nachfolger freilich noch ordentlich einarbeiten und ein bestelltes Feld hinterlassen will.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten
Personendaten
Teamdaten


Trainer SC Adelsdorf

2021/22
2019/21
2019/21
2018/19
2018/19
2017/18
2016/17
2015/16

Bilanz SC Adelsdorf

Saison
Pl. 
Liga
2021/22
12. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2019/21
3. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2018/19
1. 
Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund
2017/18
16. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
2016/17
2. 
Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund
2015/16
3. 
Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund
 
2014/15
3. 
Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund
 
2013/14
2. 
Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund
2012/13
2. 
Kreisklasse 1 Erlangen-Pegnitzgrund
2011/12
2. 
Kreisklasse 2 Erlangen-Pegnitzgrund

Erfolge SC Adelsdorf

2019
1. M.: SC Adelsdorf ist Meister der Kreisliga 1
2017
1. M.: Aufstieg in die Bezurksliga


Diesen Artikel...