Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 26.09.2020 um 22:40 Uhr
Quelle verspielt zweifache Führung: Sonntagsschuss entreißt Vach den Auswärtssieg
Der ASV Vach schnupperte beim FSV Erlangen-Bruck lange am Auswärtssieg, ehe ein sehenswerter Treffer den Hausherren noch das 1:1 bescherte. Die SG Quelle Fürth bot zwar eine ansprechende Leistung, zahlte aber Lehrgeld und zog gegen den TSV Neudrossenfeld unterm Strich mit 2:3 den Kürzeren.
Von Marco Galuska
Ein 1:1-Remis stand im Derby zwischen dem FSV Erlangen-Bruch und ASV Vach.
fussballn.de
Trotz zweimaliger Führung geht Quelle leer aus

In einem temporeichen Spiel gab die SG Quelle Fürth zweimal eine Führung aus der Hand und unterlag am Ende mit 2:3 in einer höchstinteressanten Partie. Dabei waren die Dambacher ein Stück zu naiv, um zumindest einen Zähler zu behalten.

Mettin Copier gelang nach  einer Ecke die früher Quelle-Führung.
fussballn.de / Schlirf

Die Partie in Dambach nahm sofort Fahrt auf. Zunächst musste die Quelle nach einem Gestochere im Strafraum auf der Linie klären, dann traf Peeters nur das Außennetz (4.). Die Quelle fand dann aber gut ins Spiel. Nach einer scharf getretenen Ecke von Sarac köpfte Copier am zweiten Pfosten zum 1:0 ein. Die Fürther zeigten ein gutes Umschaltspiel und hätten die Führung ausbauen können, als Kulabas Haag auf die Reise schickte, der aber im Duell mit Grüner den Kürzeren zog (25.). Dann wurde Neudrossenfeld wieder stärker. Kolb scheiterte per Strafstoß an Skowronek (33.) und setzte kurz darauf einen Freistoß knapp über das Tor (38.). Gareis prüfte mit einem Schuss Skowronek, der auch den Nachschuss parieren konnte (39.). Kurz vor der Pause war es wiederum Kulabas, der Haag freie Bahn gab, aber wieder blieb Grüner der Sieger.

Am Ende setzte sich mit dem TSV Neudrossenfeld die cleverer Mannschaft durch, während die Fürther ihre Chancen hatten liegen lassen.
fussballn.de / Schlirf

Neudrossenfeld kam druckvoll aus der Kabine. Aber auch die Quelle hatte weiterhin gute Aktionen, doch Kulabas setzte die Vorlage von Uluca drüber (56.). Auf der Gegenseite war es eine Rechtsflanke, die Seiter zum Ausgleich verwerten konnte. Die Fürther antworteten umgehend. Kulabas schloss die Vorarbeit von König souverän zum 2:1 ab (58.). Doch die Gäste hatten ihrerseits wieder eine Antwort darauf. Kolb drang in den Strafraum ein und legte für Hermsdörfer auf, der zum 2:2 traf. Es folgte ein guter Fight auf tiefem Geläuf. Und wiederum war es Haag, der die Großchance hatte: Agbessi hatte ihn diesmal freigespielt, aber auch das dritte Duell des Stürmers mit dem Torwart ging an Grüner (73.). Dies rächte sich umgehend. Seite traf mit einem Lupfer zum 2:3. Die Quelle warf danach alles nach vorne, konnte sich aber nicht mehr belohnen.

Vach schnuppert am Auswärtssieg

Im Derby zwischen Bruck und Vach stand am Ende ein 1:1-Remis.
fussballn.de

Im Derby zwischen Bruck und Vach war relativ wenig vor den Toren im ersten Durchgang geboten. Die Gäste gingen dann durch Tobias Kauf in Führung. Bruck war um den Ausgleich bemüht, die letzte Durchschlagskraft fehlte jedoch. Vielmehr wurden die Vacher durch den eingewechselten Pommer immer wieder gefährlich. In zwei Szenen hätten die Gäste gerne einen Strafstoß gehabt, vor allem als Pommer schon an Keeper Teuber vorbei war, hielten viele am Sportplatz die Luft an. Die Pfeife des Unparteiischen blieb aber stumm.

Brenzlige Szene: Benjamin Pommer kam beim Umspielen von Keeper Teuber zu Fall, einen Elfmeter gab es aber nicht.
fussballn.de

Hatten die Vacher mit viel Einsatz die Gefahrenzone gut im Griff, so war es dann ein Geniestreich von Dominik Hofmann, der aus der Distanz maßgenau ins rechte obere Eck traf (77.). Auch in den verbleibenden Minuten war zwar Bruck leicht feldüberlegen, Vach aber immer wieder mit langen Bällen gefährlich. Letztlich blieb es bei der Punkteteilung.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Landesliga Nordost



Tabelle Landesliga Nordost

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
23
63:14
56
2
23
52:27
46
3
23
45:24
45
5
23
44:28
41
6
24
35:25
39
7
23
57:34
38
8
24
44:31
35
9
23
37:34
31
10
23
28:36
28
11
22
35:42
28
12
22
33:45
27
13
21
33:38
27
17
22
29:60
17
18
23
21:78
4
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Quelle - Neudrossenfeld


Bruck - Vach



Diesen Artikel...