Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 27.07.2020 um 11:30 Uhr
Ewige Tabelle Kreisliga Frankenhöhe: Der Spitzenreiter hat ein negatives Torverhältnis
Wir setzen unsere Serie der Ewigen Tabelle fort und widmen uns nun der Kreisliga im Raum Frankenhöhe aus den letzten 15 Jahren. Aber wer steht in der Bilanz ganz oben? Welches Team hält welchen Rekord?
Von Marco Galuska
SV Neuhof/Zenn als Dauerbrenner 

Der Fußball-Statistiker Ernst Reichel hat uns auch für die Kreisliga Frankenhöhe eine genaue Auswertung in Form einer Ewigen Tabelle übermittelt. Dabei geht es um den Zeitraum der letzten 15 Jahre im Kreisoberhaus - von der Saison 2004/05 bis 2018/19.

Spitzenreiter ist der SV Neuhof/Zenn, der nur in der Saison 2014/15 fehlte, als man den Betriebsunfall des Abstiegs umgehend korrigieren konnte. Freilich etwas kurios erscheint das negative Torverhältnis des Tabellenführers. Hier ist der 1. FV Uffenheim mit einer Differenz von 271 im Plus absolute Spitze. Der starke Punkteschnitt von 1,94 Zählern über neun Jahre wird nur knapp vom ESV Ansbach-Eyb überboten (1,97). In ihren zwei Jahren im Kreisoberhaus knackten jeweils der SV Ornbau (2,10) und der SV Mosbach (2,08) den Zwei-Punkte-Schnitt.

Der SV Neuhof/Zenn führt die Ewige Tabelle an.
fussballn.de

Vier im 500-Punkte-Klub

Vier Vereine haben es in den 500-Punkte-Klub geschafft. Neben Neuhof/Zenn und Uffenheim zählen auch der SV Viktoria Weigenheim und der TSV Schnelldorf (mit 856 Toren die beste Offensive) zur Elite, zu der sich auch bald die SpVgg Wolframs-Eschenbach hinzugesellen wird.


Das ist die Ewige Tabelle der Kreisliga 1 (Frankenhöhe)
Quelle: Ernst Reichel

Der Tabellenkeller der Ewigen Tabelle sieht neun Vereine, die nur eine Spielzeit in der Kreisliga vertreten waren. Das Schlusslicht bildet dabei der TSV Scheinfeld, der in der Saison 2008/09 nur auf sieben Punkte kam.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten



Zum Thema


Meist gelesene Artikel


anpfiff-Ticker

30.07.2020 11:50 Uhr
Markus Rumpf
26.07.2020 17:16 Uhr
Armin Rupprich
16.07.2020 22:19 Uhr
Antimo D Àponte
16.07.2020 14:09 Uhr
Patrick Ruhl
13.07.2020 22:36 Uhr
Michael Linhardt
6570 Leser nutzen bereits mein-fussballn-PLUS

Neue Kommentare

11.08.2020 16:40 Uhr | bttner
10.08.2020 12:14 Uhr | Gertla
08.08.2020 14:27 Uhr | roady
07.08.2020 16:31 Uhr | Gertla
Erste Station als Spielertrainer: Sascha Amtmann will seine Erfahrung einbringen
03.08.2020 08:20 Uhr | schuezer1


Diesen Artikel...