Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 25.03.2020 um 09:00 Uhr
Jochen Strobel macht weiter: Die dritte Saison in Schwabach
Seit zwei Jahren ist Jochen Strobel Trainer in Schwabach und wird auch seine dritte Saison bei den Goldschlägern in Angriff nehmen. Vor kurzem hat er zusammen mit seinem kompletten Trainerteam verlängert. Wie es weitergeht, weiß im Moment der Cheftrainer freilich nicht. anpfiff.info hat sich mit Strobel unterhalten.
Von Sebastian Baumann
Gibt weiterhin die Richtung in Schwabach vor: Jochen Strobel.
fussballn.de / Kögel
Der SC 04 Schwabach hat trotz der aktuell widrigen Umständen schon Nägel mit Köpfen gemacht und mit seinem Trainerteam verlängert. “Bei mir war es schon länger klar, dass ich bleibe. Wir wollten aber warten, bis das komplette Trainerteam verlängert hat - und das hat es jetzt”, erklärt Cheftrainer Jochen Strobel.

Auch die meisten Spieler haben schon ihr Wort für eine neue Spielzeit gegeben. Zusätzlich soll es ein paar Neuzugänge geben, mit denen die zweitjüngste Mannschaft der Landesliga Nordost weiter vorne mitspielen will. “Es macht richtig Spaß mit der Mannschaft zu arbeiten, weil wir viele junge Spieler haben, die richtig Bock auf Training machen. Deswegen macht mir das auch richtig Spaß und viel Freude als Trainer.” Mit seinem aktuellen Verein würde der Trainer schon gerne in die Bayernliga aufsteigen, wenn es in dieser Saison nicht klappen sollte - sei es nun aus sportlichen Gründen oder weil die Saison nicht mehr weitergespielt werden kann -, dann eben in der nächsten Saison. “Natürlich wollen wir aufsteigen, wenn man in der Hinrunde Zweiter ist, dann will man das auch bleiben. Wir würden gerne aufsteigen, aber wir müssen nicht aufsteigen!”

Wie lange dauert die Pause noch?
fussballn.de / Schlirf

Das bange Warten auf den Spielbetrieb

Mein Gefühl sagt mir, dass wir in dieser Saison nicht mehr spielen.” Große Hoffnungen macht sich Jochen Strobel nicht, dass er weiterhin mit den “04ern” auf Punktejagd in der Liga gehen kann. Aktuell rangiert Schwabach auf dem Dritten Tabellenplatz - auch weil der Sportclub ein Spiel in der Rückrunde bereits austragen konnte und gegen den Tabellenführer aus Feucht nur ein Unentschieden holen konnte. Dadurch zog der TSV Buch mit einem Sieg an den Schwabachern vorbei. “Ich kann mir deswegen auch nicht vorstellen, dass der BFV im Falle eines Abbruches die aktuelle Tabelle nehmen würde. Da würde es sowieso keine gerechte Lösung geben.”

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten


Steckbrief J. Strobel

Jochen Strobel
Spitzname
Strobelix
Alter
40
Geburtsort
Erlangen
Wohnort
Feucht
Familie
ledig
Nation
Deutschland
Größe
183 cm
Beruf
Lehrer, Trainer
Lieb.-Position
Sturm
Erfolge
Aufstieg mit dem FSV Erlangen-Bruck in die Bayernliga; Torschützenkönig Brucker Dreikönigs-Turnier;
Uni Weltmeister 2003

Trainerstationen J. Strobel

19/20
LL
 
18/19
LL
 

Tabelle Landesliga Nordost

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
22
61:14
53
2
21
50:23
43
3
22
42:22
42
5
22
56:32
38
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Diesen Artikel...