Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 22.03.2020 um 13:44 Uhr
Auch im kommenden Spieljahr: Rico Reinhold trainiert TSV Wilhermsdorf
Auch in der kommenden Saison wird Rico Reinhold, unabhängig der Spielklasse, den TSV Wilhermsdorf trainieren. Darauf verständigten sich der Verein und sein Übungsleiter, der damit ins vierte Spieljahr als Coach der Wilhermsdorfer gehen wird.
Von PM TSV Wilhermsdorf / MG
Rico Reinhold genießt beim TSV Wilhermsdorf weiterhin großes Ansehen und wird auch in der kommenden Saison Trainer bleiben.
B. Fromm
Der TSV Wilhermsdorf und sein Trainer Rico Reinhold haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus geeinigt. Die Zukunft von Co-Trainer Götz konnte noch nicht final entschieden werden, doch auch mit ihm möchte der Verein verlängern. Der Verein ist trotz des aktuellen Tabellenplatzes mit der geleisteten Arbeit zu einhundert Prozent zufrieden. Die individuelle Entwicklung der Spieler und das Zusammenwachsen als Mannschaft steht weiterhin im Vordergrund.

Aktuell belegt man den 13. Tabellenplatz in der Kreisklasse 3. Natürlich wäre der Klassenerhalt der große Wunsch, jedoch möchte man den Tabellenplatz nicht der sportlichen Weiterentwicklung vorziehen.

Kein übermotiviertes Handeln


Sollte es die aktuelle Entwicklung durch den Corona-Virus zulassen, die Saison zu Ende zu spielen, möchte man den Klassenerhalt durch positives Denken und allem voran durch guten Teamgeist erreichen. Übermotiviertes Handeln und zu viel Druck wären in der momentanen Situation kontraproduktiv.

Wir sind überzeugt, dass die Verlängerung noch einmal ein positives Zeichen an das gesamte Team ist. Der Trainer genießt in der Mannschaft und im ganzen Verein ein sehr großes Ansehen“, unterstreich Abteilungsleiter Jörg Zeilinger und ergänzt: „Wir hoffen, dass die Saison zu Ende gespielt werden kann. Im Vordergrund steht aber momentan nicht der Fußball. Wir alle erleben aktuell eine Ausnahmesituation mit ungewissem Ausgang. Aus diesem Grund sind Gesundheit, Solidarität, Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt wichtiger als jede Tabelle!

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten


Tabelle Kreisklasse 3

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
14
33:13
34
2
14
44:27
29
3
13
34:24
29
5
13
40:24
21
6
14
40:41
21
8
14
34:36
16
11
13
25:36
13
12
14
27:51
13
13
14
21:42
11
14
13
26:33
10
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Trainer TSV Wilhermsdorf

2019/20
2018/19
ab 12/2017
2017/18
von 10/2017 bis 11/2017
2017/18
bis 10/2017
2017/18
2016/17
2013/14
2012/13
2012/13

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...