Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 21.03.2020 um 18:30 Uhr
Junger Trainer übernimmt: Ottensoos regelt die kommende Saison
Der FC Ottensoos hat die neue Saison geregelt und sich mit einem Übungsleiter auf eine Zusammenarbeit verständigt. Der neue Trainer gehört zu der jungen Garde der Chefanweiser und trainiert aktuell einen Kreisligisten. anpfiff.info sagt Ihnen, wer es geworden ist.
Von Sebastian Baumann
Lukas Gerstacker wird zur neuen Saison den FC Ottensoos übernehmen. Der 27-Jährige trainiert aktuell die Reserve des SK Lauf in der Kreisliga 2. Zuvor hatte der Trainer in Osternohe gespielt und nach der Erkrankung seines Vaters Norbert auch das Traineramt übernommen. In der letzten Saison war Gerstacker noch als Co-Trainer beim SKL 2 aktiv und war dann in dieser Saison auf den Trainerposten aufgerückt. “Wir hatten einige Anfragen, aus denen aber nichts geworden ist. Dann hat der Maxi Dotzler den Kontakt hergestellt,” erklärt Peter Straußner, der als Spieler immer noch am Feld beim FCO steht und nebenbei auch in der Abteilungsleitung aktiv ist. Nach einem sehr guten Gespräch, wie Straußner anmerkt, entschied sich der Verein dann dem Nachwuchstrainer die Möglichkeit zu geben beim FC zu trainieren.

Lukas Gerstacker übernimmt in der neuen Saison den FC Ottensoos.
anpfiff.info

Gerstacker hat einiges vor

Für Lukas Gerstacker kam der Wechsel zum FC Ottensoos fast ein bisschen überraschend, denn eigentlich hatte der Trainer vor noch ein Jahr beim SK Lauf 2 zu bleiben. “Es hat sich bei uns durch den Wechsel der Abteilungsleitung relativ lange gedauert, bis wir Gespräche hatten. Eine Woche bevor das Gespräch war, hat mich Peter Straußner kontaktiert.” Und dann ging es schnell. Die Gespräche waren so gut, dass Verein und Trainer unbedingt zusammenkommen wollten. Allerdings ist Lukas Gerstacker noch ein wenig skeptisch was die Zukunft bringt: “Wir müssen jetzt ja erst einmal abwarten wie es weitergeht. Wir wollten uns zusammensetzen, in welchen Kaderpositionen wir Bedarf haben, aber das haben wir jetzt auch erst einmal verschoben”, sagt der 27-Jährige, der sich seine Ziele auch schon gesteckt hat. “Wenn die Mannschaft die Klasse hält, dann geht es in der Bezirksliga sicherlich wieder um den Klassenerhalt. Sollten wir aber absteigen, dann kann nur das Ziel sein, wieder in die Bezirksliga zurückzukommen. Schließlich hat die Mannschaft vor zwei Jahren ungeschlagen die Meisterschaft geholt. Dann ist man als Absteiger sicherlich der Top-Favorit. Vorausgesetzt natürlich, dass die Mannschaft zusammenbleibt.”

Andreas Dotzler
anpfiff.info
Darf Andreas Dotzler überhaupt noch einmal ran?

Bis zum Saisonende wird auf alle Fälle Andreas Dotzler die Mannschaft betreuen, der freilich die gleichen Probleme hat wie alle anderen Trainer in Bayern im Moment. “Ich bin mir nicht sicher, ob wir noch einmal spielen können wegen der Coronakrise”, zeigt sich Peter Straußner nachdenklich. “Aber dann wäre der Andi wohl der einzige Trainer, der nur gewonnen hat mit uns.” Schließlich hatte der FCO schon ein Pflichtspiel und konnte eine Woche vor dem eigentlichen Rückrundenbeginn im Pokal in Lauf gewinnen. “Das ist schon schade, wir wollten das Unmögliche möglich machen und hatten eine wirklich sehr gute Vorbereitung.” Wie es weitergehen wird, das weiß auch Peter Straußner nicht und hoff auf eine baldige Rückkehr auf den Rasen. Die Frage ist dann aber, abhängig davon, wie mit der Saison weiter verfahren wird, wer dann in Ottensoos an der Linie stehen wird.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten
Teamdaten
Personendaten
Personendaten
Teamdaten


Trainerstationen L. Gerstacker

19/20
KL
 
16/17
KL

Trainerstationen A. Dotzler

19/20
BL
 
04/05
AK
99/00
KL
 
98/99
KK
97/98
AK
96/97
Schönberg
 

Trainer FC Ottensoos

bis 12/2019
2019/20
ab 01/2020
2019/20
2018/19
2017/18
2016/17
2015/16
2014/15
2013/14
2012/13
2011/12
ab 04/2011
2010/11
bis 04/2011
2010/11
ab 10/2009
2009/10
von 10/2009 bis 10/2009
2009/10
bis 10/2009
2009/10
2007/08
2006/07
2005/06
ab 09/2004
2004/05
bis 09/2004
2004/05
ab 04/2004
2003/04
2003/04
1998/99
1997/98
1996/97


Diesen Artikel...