Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 08.03.2020 um 22:02 Uhr
Später Siegtreffer: Turnerschaft Fürth ll holt wichtigen Dreier
Die Turnerschaft Fürth ll konnte sich im Duell gegen den ASV Vach ll drei wichtige Zähler im Abstiegskampf sichern. Akin Bölük erzielte per direkten Freistoß die 1:0-Halbzeitführung für die Gastgeber. Carlo Hesse egalisierte diese nach der Pause, ehe Yakup Mert die Hausherren erneut in Führung schoss. Erneut Carlo Hesse traf zum Ausgleich, doch Aksan gelang in der 95. Minute der 3:2-Siegtreffer.
Von Christian Kühnel / MA
Mit vereinten Kräften holte die Turnerschaft Fürth ll wichtige Zähler im Abstiegskampf gegen den ASV Vach ll.
fussballn.de / Schlirf
Nachdem die 1. Mannschaft an dem Sonntag-Nachmittag spielfrei hatte, konnten mit Akin Bölük und Yakup Mert zwei Spieler aus dem Kreisliga-Kader der Turnerschaft aushelfen. Die erste Halbzeit begann sehr ausgeglichen und beide Teams kamen zu guten Tormöglichkeiten, doch die letzte Entschlossenheit fehlte, um den Führungstreffer zu erzielen. Nach einer halben Stunde musste deshalb ein Standard für das 1:0 sorgen. Akin Bölük verwandelte einen Freistoß direkt zum 1:0.

Viel Einsatz gab es bei einem ausgeglichenen Spiel, bei welchem die Turnerschaft Fürth ll am Ende der glückliche Sieger war und enorm wichtige Punkte sammeln konnte.
fussballn.de / Schlirf

Nach dem Seitenwechsel kamen die Vacher besser aus der Pause und konnten nur kurz nach Wiederanpfiff in Person von Carlo Hesse den Ausgleich erzielen. Nach dem schnellen Ausgleich war lange Zeit Leerlauf in der Partie. Erst in der 75. Minute erzielte Yakup Mert die erneute Führung für die Gastgeber. Wiederum nur fünf Minuten später war es abermals Carlo Hesse für den ASV Vach ll, welcher den erneuten Ausgleich erzielen konnte. Die Vacher drückten nun auf den Siegtreffer, mussten sich jedoch immer wieder Ayhan Avci im Tor der Turnerschaft Fürth ll geschlagen geben, der die Gastgeber im Spiel hielt. Schon lange in der Nachspielzeit gelang der Turnerschaft Fürth ll dann doch noch der Siegtreffer. Oguzhan Aksan gelang nach einem Konter in der 95. Minute das 3:2. Alles in allem war es ein sehr ausgeglichenes Spiel mit dem glücklicheren Ende für die Hausherren, welche wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln konnte.

Trotz Doppelpack von Carlo Hesse gelang es dem ASV Vach ll nicht Punkte gegen die Turnerschaft Fürth ll zu holen.
fussballn.de / Schlirf


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Spielstenogramm

Tore: 1:0 Bölük (26.), 1:1 Hesse (48.), 2:1 Mert (75.), 2:2 Hesse (80.), 3:2 Aksan (90.)
Gelbe Karten: Eren - Foulspiel (67.), Aksan - Unsportlichkeit (81.) / -
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Hans-Peter Höfler (SpFrd Großgründlach)


Tabelle A-Klasse 8

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
12
54:13
32
3
11
27:20
23
8
12
29:33
15
10
12
21:39
11
11
12
16:32
10
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Torschützen A-Klasse 8


Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...