Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 15.02.2020 um 07:45 Uhr
Bezirksliga Süd im Winter: Punktuelle Verstärkung ist Trumpf
Wenig Veränderungen gab es im Kader der Teams aus dem Fürther Landkreis in der Bezirksliga Süd. Beim ASV Zirndorf und SV Raitersaich gab es jeweils eine Verstärkung für die Offensive, beim STV Deutenach gibt es zwei Neuzugänge zu begrüßen.
Von Marco Galuska
Nur punktuell änderten sich auch die Kader beim ASV Zirndorf und STV Deutenbach.
fussballn.de / Schlirf
Wie bereits vermeldet, so kehrt Daniel Krapfenbauer über die Stationen ASV Vach und SpVgg Ansbach zum ASV Zirndorf zurück. "In der Defensive standen wir bisher sicher. Mit Daniel Krapfenbauer bekommen wir weitere Qualität in unsere Offensive, was uns nun auch andere Variationen ermöglicht und den Konkurrenzkampf weiter fördert", sieht Trainer Martin Hermann, der seine Zusage auch für das kommende Spieljahr gegeben hat, sein Team gut gerüstet für eine weiterhin erfolgreiche Saison.

Beim Aufsteiger SV Raitersaich sah man auch keinen wirklichen Anlass zu Transferaktivitäten im Winter. "Wir wollen am Boden bleiben. Ich glaube, manch andere wären froh, wenn sie in unserer Lage wären", erklärte Bernhard Kießling, 2. Vorstand des SVR, hinsichtlich Rang sieben zum Jahreswechsel. Mit Norman Wagner konnte man vom TSC Neuendettelsau einen Stürmer mit Tempo und Erfahrung hinzugewinnen, dem "die Bezirksliga einfach noch einmal gereizt hat."

Mit Höhen und Tiefen, aber ein ganze Stück über dem Strich: Der STV Deutenbach schippert im ruhigen Fahrwasser in seiner dritten Bezirksliga-Saison.
fussballn.de / Schlirf

Wie in Zirndorf und Raitersaich, so gab es auch beim STV Deutenbach im Winter keinen Abgang aus dem Kader der 1. Mannschaft zu verbuchen. Dafür zog man mit Wilson Lukoki (ASV Vach) und zuletzt Marvin Muerth (SV Wacker Nürnberg) zwei Neuzugänge an Land, die dazu beitragen sollen, dass auch in der dritten Bezirksliga-Saison nichts mehr anbrennt.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Tabelle Bezirksliga Süd

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
2
18
36:13
37
3
18
47:25
37
4
19
50:28
36
5
16
38:23
32
6
18
33:21
31
7
16
36:35
27
8
18
26:20
26
9
18
24:28
25
10
18
25:36
24
11
18
24:35
21
13
17
16:39
15
14
17
25:41
15
15
17
19:33
13
16
18
16:62
3
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Transfers SV Raitersaich

Zugänge
Cagri Spor Nürnberg
Mittelfeld
eigene Jugend
Jul 2019
eigene Jugend
Sturm
SV Großweismannsdorf-Regelsbach
Mittelfeld
Karrierestart
Sturm
Abgänge
Jul 2019
Sturm
pausiert
Torwart

Transfers ASV Zirndorf

Zugänge
Jul 2019
Mittelfeld
Jul 2019
Mittelfeld
Cagri Spor Nürnberg
Abwehr
Jul 2019
Tuspo Roßtal
Mittelfeld
Abgänge
TSV Katzwang, Erw. Trainer
Abwehr

Transfers STV Deutenbach

Zugänge
Abgänge
Jul 2019
Mittelfeld
Mittelfeld


Diesen Artikel...