Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 02.11.2019 um 17:01 Uhr
0:4 in nur elf Minuten: Schwabach verhagelt Baumgart-Debüt in Kornburg
Gründlich daneben ging das Trainerdebüt von Hendrik Baumgart beim TSV Kornburg. Mit 0:4 unterlag der Tabellenfünfzehnte Kornburg dem Tabellenzweiten aus Schwabach, bei dem der Ex-Kornburger Christian Krach den im Urlaub weilenden Jochen Strobel erfolgreich ersetzte. Für den klaren Derbysieg brauchten die Nullvierer nur elf Minuten.
Von UP

Die erste Halbzeit war nichts für Fußball-Ästheten. Beide Mannschaften hatten auf dem tiefen Geläuf große Probleme, ein vernünftiges Spiel zu entfalten. So dauerte es gar bis zur 38. Minute, als der Kornburger Sechser Kraft nach einem schnell ausgeführten Freistoß alleine vor Brunnhübner auftauchte, aber überhastet den Ball am Tor vorbei schoss.  Auf der Gegenseite prüfte Alex Schenker Fred Leßmann im Kornburger Tor. Mehr gab es aus Halbzeit eins nicht zu berichten.

Schwabach versuchte nach dem Wechsel mehr Spielkultur zu zeigen, aber die erste Chance hatte wieder Kornburg. Rohracker nahm einen abgewehrten Eckball auf und passte in den Lauf von Goalgetter Sebastian Schulik. Allerdings war wohl der Respekt vor dem weit aus dem Tor eilenden Brunnhübner zu groß, anders ist der harmlose Schussversuch nicht zu erklären. So ab der 55. Minute wurde das Spiel hitzig mit vielen Fouls und Gelben Karten. Sogar Schiedsrichter Fleischmann aus Burglengenfeld ermahnte die Spieler lautstark, sie sollten doch endlich Fußball spielen. Diese Worte hatten wohl nur die Schwabacher gehört, denn der schnelle Alex Schenker drang in den Strafraum ein und kurz vor der Außenlinie wurde er regelwidrig vom TSV-Verteidiger Alex Nikopolous von den Beinen geholt. Eine völlig unnötige und übermotivierte Grätsche. Schwabachs Kapitän Oktay trat zum Elfer an, scheiterte zunächst am glänzend reagierenden Leßmann, doch der Nachschuss von Oktay ging unter Leßmann hindurch ins Tor zur 1:0-Führung.

Die Führung gelang Schwabachs Oktay per Elfmeter-Nachschuss.
 fussballn.de / Pesteritz

Nur vier Zeigerumdrehungen später dann der nächste Blackout der Kornburger, als Pascal Abele einen Ball direkt in den Lauf von Manuel Kania schob und sich dieser die Chance zum 2:0 nicht entgehen ließ. Wieder nur drei Minuten später folgte der eigentlich erste gut herausgespielte Angriff der 04er, als der überragende Abwehrchef und Ex-Kornburger Tobias Spieß einen Ball über 60 Meter auf Nisslein spielte, der den Ball direkt in den Strafraum brachte und Samet Güler zum 3:0 einschob. Ein klasse Tor!

Samet Güler traf zum 0:3.
fussballn.de / Pesteritz

Den gebrauchten Kornburger Tag endgültig perfekt machte Torhüter Leßmann, als er fahrlässig den Ball gegen Weiß verlor und dieser zum 4:0 einschob. Danach war die Messe gelesen. Schwabach verteidigte mit diesem Derbysieg den zweiten Platz hinter dem Primus SC Feucht. In Kornburg hingegen gibt es für den neuen Coach sehr viel Arbeit, denn gerade spielerisch ist die Mannschaft seit Monaten in einem Dauertief.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


18. Spieltag Landesliga Nordost



Tabelle Landesliga Nordost

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
18
48:10
45
2
18
38:17
37
3
18
38:21
36
4
17
38:19
31
5
18
43:28
29
6
17
34:22
28
9
18
24:27
26
10
18
19:17
24
13
17
29:35
20
14
17
25:29
20
15
18
27:39
18
17
17
22:48
14
18
17
18:53
4
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Spielstenogramm

Tore: 0:1 Oktay (67.), 0:2 Kania (70.), 0:3 Güler S. (72.), 0:4 Weiß (78.)
Gelbe Karten: Philipp (48.), Ammon (55.) / Weiß (44.), Güler S. (63.)
Zuschauer: 250 | Schiedsrichter: Florian Fleischmann (SC Kreith/Pittersberg)

Torschützen Landesliga Nordost

In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen


Diesen Artikel...