Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 07.10.2019 um 15:00 Uhr
TVG sorgt für erste BFC-Niederlage: Mögeldorf-Gala auf der Steinplatte
Glaishammer behielt im Topspiel gegen die DJK BFC mit 2:1 die Oberhand und ist dadurch nicht nur weiter ungeschlagen, sondern auch zurück an der Spitze. Möglich machte dies ein Ausrutscher des TSV Altenfurt (1:3-Niederlage gegen Trafowerk). Mögeldorf II zeigte sich auf der Steinplatte torhungrig und fuhr einen 8:0-Kantersieg ein. Zabo feierte den ersten Saisonsieg, Johannis 88 II befindet sich weiter im Aufwind.
Von Michael Watzinger
Der TV Glaishammer fügte der DJK BFC im Spitzenspiel die erste Saisonniederlage zu und springt durch die drei Zähler an die Spitze.
fussballn.de
Michael Hofmann (am Ball) und seine DJK BFC kassierten im Topspiel beim TV Glaishammer die erste Saisonniederlage. Der TVG hingegen bleibt durch das 2:1 auch weiterhin ungeschlagen und erobert die Tabellenführung.
fussballn.de

Einen absoluten Sahnetag erwischte derweil die SpVgg Mögeldorf 2000 II. Die Jonczy-Elf war vom SV Eyüp Sultan II (in grün) nicht zu bremsen und feierte einen 8:0-Kantersieg. Damit unterstrich die U-23 einmal mehr eindrucksvoll, dass mit ihr zu rechnen sein wird.
fussballn.de / Strauch

Der TSV Altenfurt musste hingegen einen Rückschlag im Kampf um die Spitze hinnehmen. Die Heyn-Truppe unterlag dem FC Trafowerk trotz zwischenzeitlicher Führung am Ende mit 1:3 und ist damit den Platz an der Sonne wieder los.

Im Tabellenkeller erkämpfte sich die SpVgg Zabo Eintracht (in blau) durch einen 2:0-Heimerfolg gegen den FC Serbia II wichtige drei Punkte. Durch den ersten Saisonsieg stellt das Team von Trainer Jürgen Raumer den Anschluss an das rettende Ufer her.
fussballn.de

Der TB Johannis 88 II bestätigte indes in Heroldsberg seine aufsteigende Form und siegte auswärts mit 3:1. Damit blieb das Team aus Schnepfenreuth bereits im dritten Spiel in Folge ohne Niederlage.

Mit dem SV Laufamholz II punktete noch ein weiteres Kellerkind. Der Aufsteiger machte in der Schlussphase gegen Fischbach II einen Zwei-Tore-Rückstand wett und erkämpfte letztendlich durch ein 3:3-Remis noch einen Zähler.

Zu den einzelnen Berichten und mehr Bildern gelangen Sie per Klick auf das jeweilige Ergebnis! 

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


A-Klasse 6, 8. Spieltag

Sonntag, 06.10.2019
Laufamholz 2
-
 3:3
Eyüp Sultan 2
-
Mögeldorf 2
 0:8
Zabo Nbg.
-
 2:0
Heroldsberg
-
TB St.J.Nbg. 2
 1:3


Tabelle A-Klasse 6


Stenogramm A-Klasse 6

Laufamholz 2
-
 3:3
Tore: 0:1 Senne (43., Häberlein), 1:1 Feigl (51.), 1:2 Hassfürther (63., Senne), 1:3 Senne (65., Hassfürther), 2:3 Nuß, Foulelfmeter (76.), 3:3 Feigl (83.)
Gelbe Karten: Dietzfelbinger (90.) / Häberlein (74.), Bock (76.)
Zuschauer: 35 | Schiedsrichter: Thomas Hampicke
Eyüp Sultan 2
-
Mögeldorf 2
 0:8
SV Eyüp Sultan Nürnberg 2: Cakmak, Basoglu, Akbakla, Yasar, Montisci, Tekin, Kirli, Ak, Kocak, Orhan, Nalbantoglu, Kaya (45.), Koc (32.), Delfa (22.)
SpVgg Mögeldorf 2000 Nürnberg 2: Pröbster, Söllner, Fleischmann, Car, Zagel, Schüßler, Gawlik, Kaiser, Reisch, Engert, Meisinger / Hutschenreuter, Kececi, Panic (58.), Ziegast (58.), Heimrich (57.)
Tore: 0:1 Engert (4., Meisinger), 0:2 Meisinger (10., Zagel), 0:3 Meisinger (22.), 0:4 Meisinger (33., Car), 0:5 Meisinger (55., Engert), 0:6 Zagel, Foulelfmeter (58.), 0:7 Reisch (68., Heimrich), 0:8 Zagel (75.)
Gelbe Karten: Orhan - Foulspiel (30.), Tekin - Foulspiel (48.) / -
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Jürgen Götz (TSV 1861 Zirndorf)
Zabo Nbg.
-
 2:0
SpVgg Zabo Eintracht Nürnberg: Nitsche, Scharf, Burger, Schubert, Müller, Neugebauer, Schwegler, Muradi I., Drazic, Todorovic, Liewald, Besli (40.), Nyang (44.), Baldauf (80.)
Tore: 1:0 Liewald (21.), 2:0 Schubert (23.)
Gelbe Karten: Neugebauer (45.), Scharf (45.), Müller (56.), Schwegler (89.) / Nikolic (45.)
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Ayhan Cavdar (TSV Mühlstetten)
Heroldsberg
-
TB St.J.Nbg. 2
 1:3
Tore: 1:0 Hornberger (20.), 1:1 Rose (54.), 1:2 Bieger (56.), 1:3 Lahmer (58.)
Gelbe Karten: Rath (51.) / -
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Robert Lehner (1. FC Nürnberg)
Tore: 0:1 Löhr (4.), 1:1 Akbas (40.), 2:1 Özanar (51.), 3:1 Jurca (78.)
Gelbe Karten: Kruk (50.), Diamantopoulos K. (55.), Berisha (63.), Sahin Em. (68.) / -
Zuschauer: 25 | Schiedsrichter: Norbert-Michael Gier
TV Glaishammer Nürnberg: Ludica D., Ghita, Vegyinas, Gherasim, Antoci, Azemi, Dezsi, Olaru, Lazar, Merutiu, Györfi / Buf E., Sacu (46.), Duro (65.)
Tore: 1:0 Dezsi (23., Merutiu), 1:1 Krauthöfer (25., Hofmann Mi.), 2:1 Merutiu (28., Dezsi)
Gelbe Karten: Gherasim - Foulspiel (50.), Olaru - Foulspiel (60.), Azemi - Ball-Wegschlagen (65.), Antoci - Foulspiel (88.) / Schroll - Foulspiel (82.), Konrad M. - Foulspiel (86.), Hofmann Mi. - Foulspiel (90.), Krauthöfer - Meckern (90.) | Gelb-rote Karten: Azemi - Handspiel (85.) / -
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Jan Perret

Torschützen A-Klasse 6

SpVgg Mögeldorf 2
(6|1|4)
SpVgg Mögeldorf 2
(4|1|0)
6
TB St.Joh. 88 Nbg. 2
(7|0|1)
5
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen


Diesen Artikel...