Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 11.06.2019 um 16:00 Uhr
FC Serbia II: Liga wäre geklärt, der Trainerposten noch nicht
Beim FC Serbia ging es in der noch jungen Vereinsgeschichte kontinuierlich nach oben. 2017 stieg die 1. Mannschaft in die Kreisklasse auf (und darf in den kommenden Tagen gar um den Aufstieg in die Kreisliga spielen), die 2. Mannschaft stieg im vergangenen Jahr in die A-Klasse auf und konnte den Klassenerhalt vorzeitig sichern, nur ein Problem gilt es weiterhin bei der Zweiten zu lösen.
Von Marco Galuska
Mit einem starken Endspurt schaffte der FC Serbia II den Klassenerhalt vorzeitig.
Ivan Dukic
"Nachdem unsere zweite Mannschaft in der Vorsaison durch die Meisterschaft in der B-Klasse den Aufstieg geschafft hat, musste zunächst eine Lösung für den abgewanderten Trainer Nandor Momcsilovity gefunden werden", blickt Spielleiter Ivan Dukic zurück und ergänzt: "Lange Zeit hatten wir diesen Posten nicht besetzt, so dass der Coach der ersten Mannschaft, Miso Zivkovic, sowohl in der Kaderplanung als auch auf dem Platz als Spieler aushelfen musste."

Nach zwei Niederlagen zu Beginn kam dann der erste Sieg mit einem 3:0-Erfolg beim TSV Johannis 83 II. Im Aufsteigerduell gegen den SV Wacker II folgte ein 4:1-Sieg und bis zur Winterpause gelangen auch zwei weitere Siege, sodass man sich über dem Strich halten sollte. Vorstandsmitglied Daniel Lazic übernahm den Posten des Trainers und führte das Team in den folgenden Spielen.

Schlussspurt mit drei Siegen sichert vorzeitig die Klasse


Mit drei Siegen im Endspurt boxte sich der FC Serbia II aus dem Abstiegskampf.
Ivan Dukic

Das neue Jahr begann dann ebenso deprimierend, wie über weite Strecken die Hinrunde und mit den beiden Spielen gegen die direkten Rivalen TSV Johannis 83 II und SV Wacker II, in denen es jeweils ein Remis gab, wurde die Lage zunehmend prekärer. Erst in den letzten drei Partien konnte dann der Durchbruch geschafft und der Klassenerhalt gesichert werden.

"Mit dem Klassenerhalt konnte letztlich das Saisonziel erreicht werden, was insgesamt als Erfolg für eine erste Teilnahme unserer zweiten Mannschaft in der A-Klasse verbucht werden kann", sagt Dukic und weiß auch: "Die erste Personalie, die für die nächste Saison definitiv geklärt werden wird, ist die des Trainerposten."

Der Kader, welcher die große Zahl der Spiele bestritten hat, wird voraussichtlich so auch zusammen bleiben, wobei auch geplant ist, jüngere Spieler zu integrieren, um in der nächsten Saison den Klassenerhalt so früh wie möglich zu erreichen.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten



Erfolge FC Serbia Nürnberg

2018
2. M.: Meister der B-Klasse 8
2017
1. M.: Aufstieg in die Kreisklasse
2012
1. M.: Aufstieg in die A-Klasse

Trainer FC Serbia Nürnberg 2

ab 07/2019
2019/20
von 12/2018 bis 06/2019
2018/19
2018/19

Bilanz FC Serbia Nürnberg 2

Saison
Pl. 
Liga
2019/20
7. 
A-Klasse 6 Nürnberg/Frankenhöhe
 
2018/19
11. 
A-Klasse 7 Nürnberg/Frankenhöhe
 
2017/18
1. 
B-Klasse 8 Nürnberg/Frankenhöhe
2016/17
5. 
B-Klasse 7 Nürnberg/Frankenhöhe
 
2015/16
8. 
B-Klasse 7 Nürnberg/Frankenhöhe
 
2014/15
6. 
B-Klasse 7 Nürnberg/Frankenhöhe
 
2013/14
8. 
B-Klasse 9 Nürnberg/Frankenhöhe
 
2012/13
5. 
B-Klasse 9 Nürnberg/Frankenhöhe
 


Diesen Artikel...