Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 14.04.2019 um 18:33 Uhr
5:1 gegen Ornbau: Burgfarrnbach gerüstet fürs Spitzenspiel
Die formstärksten Teams der Bezirksliga Süd haben auch am Sonntag wieder zugeschlagen: Der TSV Burgfarrnbach baute seine Siegesserie durch ein 5:1 gegen Ornbau aus und darf mit breiter Brust am Donnerstag zum Spitzenreiter BSC Woffenbach (3:0 in Marienstein) fahren. Der SV Mosbach schob sich durch ein 4:2 gegen Zirndorf in Richtung Mittelfeld. 
Von Marco Galuska
Die Siegesserie des TSV Burgfarrnbach hält weiter an.
fussballn.de
Auch wenn der 5:1-Sieg für Burgfarrnbach im Heimspiel gegen einen keineswegs schlechten SV Ornbau um zwei, drei Treffer zu hoch ausfiel, verdient war der nächste Dreier für die Bären allemal. Durch den sechsten Sieg im sechsten Spiel bleibt der TSV weiter in der Spitzengruppe und steht am Gründonnerstag vor einer interessanten Aufgabe beim Primus BSC Woffenbach, der mit einem 3:0 in Marienstein nichts anbrennen ließ.

Tim Paschek und der TSV Burgfarrnbach haben weiterhin einen Lauf!
fussballn.de

Formstark ist derzeit neben Burgfarrnbach und Woffenbach auch der SV Mosbach, das musste der ASV Zirndorf am Sonntag erfahren. Zwischenzeitlich sah es nach einer Packung für die Bibertstädter aus, die mit zwei Treffern zwar noch eine Ergebniskosmetik betreiben konnten (4:2), aber Andre Robl mit einer Roten Karte erneut verloren.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Bezirksliga Süd



Tabelle Bezirksliga Süd

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
26
53:21
55
2
27
58:32
48
3
26
49:26
48
6
26
43:39
44
7
27
35:37
37
8
26
43:48
37
9
27
39:37
36
10
26
46:52
36
11
26
44:43
35
12
26
27:30
33
13
26
38:42
29
14
26
34:44
28
15
26
27:48
28
16
26
39:65
27
17
26
43:59
26
18
26
39:71
17
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm Bezirksliga Süd

Tore: 0:1 Weingärtner (21.), 1:1 Grunner (32.), 1:2 Sandner (70.), 1:3 Kreißelmeier (83.)
Gelbe Karten: Orel M. (30.), Topcu (85.), Kellner S. (88.) / Folz (60.), Kreißelmeier (80.) | Rote Karten: Auner (90.+1) / -
Zuschauer: 150 | Schiedsrichter: Sebastian Nemetz (SC Germania Nürnberg)
Tore: 0:1 Zeltner, Foulelfmeter (29.), 0:2 Zeltner (89.), 0:3 Gümpelein (90.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Peter Schweigert (DTV Diespeck)
Tore: 1:0 Seibold A. (5., Bauer), 2:0 Paschek (14.), 3:0 Paschek (35.), 3:1 Engelhardt, Foulelfmeter (59.), 4:1 Dorsch (88.), 5:1 Yildirim (90., Richter P.)
Gelbe Karten: Paschek (26.), Huber (58.) / Rudel (22.), Engelhardt (23.), Nachtrab Si. (29.), Nachtrab M. (66.), Lederer D. (73.) | Gelb-rote Karten: - / Rudel (70.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Tobias Blay (SV Mitterteich e.V.)
Tore: 1:0 Forster Mario (6.), 2:0 Sessler (27.), 3:0 Hußendörfer (31.), 3:1 Lehmeyer (73.), 4:1 Meier Q. (83.)
Gelbe Karten: Sessler (53.) / Bierlein (18.)
Zuschauer: 77
Tore: 1:0 Soldner R. (26.), 2:0 Soldner R. (35.), 3:0 Soldner R. (59.), 4:0 Prizkau (60.), 4:1 Goff (64., Robl), 4:2 Vornehm (69., Goff)
Gelbe Karten: Heßler D. (52.), Prizkau (77.) / Zehmeister - Foulspiel (48.), Faff - Foulspiel (55.), Schmitt - Foulspiel (75.), Goff - Foulspiel (90.+3) | Rote Karten: - / Robl - Unsportlichkeit (76.)
Zuschauer: 120 | Schiedsrichter: Tim Lehmeier (TSV Rittersbach)

Vorschau Bezirksliga Süd



Diesen Artikel...