Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 26.02.2019 um 15:29 Uhr
Ab Sommer: Michael Lauth und SGV 83 gehen getrennte Wege
Seit einigen Wochen ist es im internen Kreise bereits bekannt, nun hat die SGV Nürnberg-Fürth 1883 auch offiziell bekannt gegeben, dass man zur kommenden Saison nicht weiter auf Trainer Michael Lauth setzen wird. Ein Nachfolger soll zeitnah bekannt gegeben werden.
Von Marco Galuska
Michael Lauth wird nur noch bis Saisonende die SGV 1883 trainieren.
fussballn.de / Kögel
Michael Lauth ist der erste Trainer der SGV 1883, aber er wird es nur für eine Saison bleiben. Der Kreisligist hatte sich im Winter mit dem 39-Jährigen, der im vergangenen Sommer aus Roßtal an die Regelsbacher Straße gekommen war, nicht auf eine Verlängerung des Engagements über die Saison hinaus verständigen können.

"Ich muss zugeben, dass das für mich bei unserem Gespräch im Januar schon überraschend kam", sagt Michael Lauth gegenüber fussballn.de. "Als wir zum Jahresende uns unterhalten hatten, gab es in diese Richtung keinerlei Anzeichen, dass wir nicht gemeinsam weitermachen würden."

Dass Lauth selbst ehrgeizig genug ist, um sich nicht mit Rang sieben zu begnügen, steht einerseits fest, andererseits erinnert er sich auch an die Vorgabe bei seinem Amtsantritt nach dem Abstieg aus der Bezirksliga: "Nach den zahlreichen Abgängen war die Zielsetzung, eine junge Mannschaft zu formen, nicht zwingend der direkte Wiederaufstieg."

In der von Abteilungsleiter Stefan Johannsen unterzeichneten Presseerklärung, klingt dies jedoch etwas anders: 

Die Sport-Gemeinschaft (SG) Viktoria Nürnberg-Fürth 1883 und Trainer Michael Lauth gehen zur neuen Saison getrennte Wege.

Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit einigen Schwankungen und Rang 7 zur Winterpause konnten sich die Verantwortlichen und der Übungsleiter zur kommenden Spielzeit nicht auf eine Weiterbeschäftigung verständigen.

Trotz der Trennung im Sommer wird Michael Lauth auch in der Rückrunde weiterhin versuchen, das gesteckte Ziel Aufstiegsrelegation zu erreichen.

Zur Nachfolgeregelung wird sich die SGV 1883 zeitnah äußern.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten



Tabelle Kreisliga Nürnberg

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
18
44:22
40
2
18
47:33
35
3
18
44:33
30
4
18
41:32
29
5
18
25:29
29
7
18
31:22
28
8
18
32:30
27
10
18
34:29
24
11
18
22:30
21
12
18
28:37
21
13
18
34:38
19
15
18
20:46
15
16
18
16:38
11
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Trainerstationen M. Lauth

19/20
KK
 
19/20
Heilsbronn 2
 
18/19
KL
 
17/18
BL
17/18
KL
 
16/17
KL
 
15/16
BL
 
14/15
KK
13/14
KK
 
12/13
KK
 
09/10
BOL
 

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...