Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 09.10.2018 um 07:30 Uhr
Zirndorf in neuer Umgebung: "Keine Yüces und Webers, aber mehr Zusammenhalt!"
Mit 4:0 siegte der ASV Zirndorf am Sonntag beim SV Wettelsheim. Von einem "extrem wichtigen Sieg", aber längst keinen Befreiungsschlag sprach Trainer Martin Hermann im Anschluss. Mit 16 Punkten aus 13 Partien liegen die Bibertstädter auf dem 13. Rang - und damit mittendrin in einer extrem ausgeglichenen Bezirksliga Süd.
Von Marco Galuska
fussballn.de / Schlirf
"Da kann wirklich jeder jeden schlagen", das Zwischenfazit von Zirndorfs Trainer Martin Hermann nach gut einem Drittel der Saison lässt sich auch an der Tabelle bestens ablesen. Nimmt man den TSV Burgfarrnbach mit seinen 22 Zählern auf Rang zwei und vergleicht den SV Ornbau (kürzlich 2:2 gegen Burgfarrnbach) mit 16 Punkten auf Rang 15, so wird schnell deutlich, wie schnell sich das Tableau in der Bezirksliga Süd von Woche für Woche drehen kann.

Keine Sicherheit im Tabellenmittelfeld


Nahezu ausgeglichen liest sich auch die Bilanz des ASV Zirndorf mit vier Siegen, vier Remis und fünf Niederlagen. Was sich nach gesichertes Mittelfeld anhört, verkörpert vielmehr den Slogan "mittendrin statt nur dabei" - im Abstiegskampf, aber auch - so verrückt erscheint die Liga - im Aufstiegsrennen.

Auch wenn sich ein 4:0-Auswärtssieg deutlich anhört, selbst bei jenem Ergebnis waren die Verhältnisse nicht derart klar. "Wir hatten Glück, dass der Gegner bei 0:0 die Latte trifft, wir einen sauberen Konter setzen und später einmal keinen Elfer gegen uns bekommen", ordnet Hermann den Dreier in Wettelsheim "auf einem absoluten Rasenteppich mit Bundesliganiveau" ein. Mit dem 2:0 kam dann die Leichtigkeit und Spielfreude beim ASV zur Geltung. Letztlich gewann Zirndorf noch 4:0, auch wenn man "keine vier Tore besser" war.

Martin Hermann ist mit seinem Team mittendrin in einer ausgeglichenen Liga.
fussballn.de / Schlirf

"Unser Kader ist nun wieder besser bestückt. Das gibt uns neue Möglichkeiten, die wir über Wochen nicht hatten", blickt der langjährige Coach der Zirndorfer durchaus zuversichtlich auf die kommenden Partien. Dabei liefen gerade die Begegnungen vor dem Sieg in Wettelsheim nicht wirklich berauschend. Zwischen den Niederlagen in Dinkelsbühl und Freystadt sprang ein enttäuschendes 1:1 gegen Mosbach, dem Tabellenletzten (aber was heißt das schon in dieser Liga?), heraus.

Ein anderes Terrain als im Norden

Hermann bleibt bei seiner Einschätzung, dass die Bezirksliga Süd im Vergleich zur Nord-Liga, in welcher der ASV Zirndorf die fünf Spieljahre zuvor zu Hause war, "spielerisch schwächer" ist. Leichter sei die Süd-Liga aber nicht, eher anders: "Da gibt es keine Yüces oder Webers, die dann dermaßen herausragen. Aber die Gegner wissen, was sie können und müssen alle erst einmal bespielt werden. Der Zusammenhalt ist bei vielen Teams größer, da kommt eher der Dorfcharakter durch, das macht es nicht gerade einfacher.

Die Ausgeglichenheit in der Liga zeige sich auch jede Woche auf dem Platz. "Wir waren bisher in keinem Spiel chancenlos. Wenn ich an die vergangene Saison denke, da sind wir nach Lauf oder Stadeln gefahren und hatten wirklich gar keinen Auftrag."

Dies dürfte am Samstag im Heimspiel gegen den TSV 1860 Weißenburg sicher anders aussehen. Gleicht man die eigene Bilanz durch einen Sieg aus, so würde es sechs, sieben Plätze nach oben gehen - aber auch das kann sich eben von Woche für Woche wieder drehen.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Teamdaten
Personendaten


Tabelle Bezirksliga Süd

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
13
19:10
25
2
13
23:15
22
4
13
20:17
21
5
13
23:19
20
6
13
25:18
18
7
13
23:18
18
8
13
17:23
18
9
12
19:26
18
10
12
20:16
17
11
12
14:20
17
12
12
20:17
16
13
13
16:14
16
14
12
21:24
16
15
13
20:29
16
16
12
16:25
11
17
12
11:17
9
18
11
19:27
9
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Letzte Spiele Zirndorf

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
N
 
 
 
 
09.09.18
Burgfarrnbach - Zirndorf
15.09.18
Zirndorf - Holzheim
22.09.18
Dinkelsbühl - Zirndorf
29.09.18
Zirndorf - Mosbach
03.10.18
TSV Freystadt - Zirndorf
07.10.18
Wettelsheim - Zirndorf

Bilanz ASV Zirndorf

Saison
Pl. 
Liga
2018/19
9. 
Bezirksliga Mittelfranken Süd
 
2017/18
9. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2016/17
6. 
Bezirksliga Mittelfranken 1
 
2015/16
2. 
Bezirksliga Mittelfranken 1
2014/15
8. 
Bezirksliga Mittelfranken 1
 
2013/14
4. 
Bezirksliga Mittelfranken 1
 
2012/13
18. 
Landesliga Nordost
2011/12
8. 
Bezirksoberliga Mittelfranken
2010/11
13. 
Bezirksoberliga Mittelfranken
 
2009/10
2. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
2008/09
9. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2007/08
7. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2006/07
5. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2005/06
13. 
Bezirksoberliga Mittelfranken
2004/05
17. 
Landesliga Mitte (bis 2012)
2003/04
10. 
Landesliga Mitte (bis 2012)
 
2002/03
6. 
Landesliga Mitte (bis 2012)
 
2001/02
7. 
Landesliga Mitte (bis 2012)
 
2000/01
2. 
Bezirksoberliga Mittelfranken
1999/00
9. 
Bezirksoberliga Mittelfranken
 
1998/99
4. 
Bezirksoberliga Mittelfranken
 
1997/98
8. 
Bezirksoberliga Mittelfranken
 
1996/97
7. 
Bezirksoberliga Mittelfranken
 
1988/89
15. 
Landesliga Mitte (bis 2012)
1987/88
13. 
Landesliga Mitte (bis 2012)
 
1975/76
4. 
Bezirksliga Mittelfranken Süd
 
1965/66
16. 
Bayernliga
1964/65
12. 
Bayernliga
 
1963/64
7. 
Bayernliga
 


Diesen Artikel...