Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 27.08.2018 um 08:10 Uhr
Auch ein 1:0 reicht: Azzurri Südwest hält Spitze
Mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen den SV Poppenreuth II behält der TSV Azzurri Südwest den Spitzenrang in der A-Klasse 7, punktgleich gefolgt von der DJK Sparta Noris (4:2 bei Johannis 83 II) und dem Post SV III (3:2 gegen Serbia II). Die Wiedergutmachung geglückt ist dem ASV Vach II (7:3 beim VfL II) und dem SV Eyüp Sultan II (6:3 bei Wacker II). Trafowerk (1:0 gegen Johannis 88 II) holte auch seinen ersten Dreier.
Von Marco Galuska
Mehmet Karanfil hatte maßgeblichen Anteil am 6:3-Erfolg von Eyüp Sultan 2 auf der Wacker-Alm.
Christian Günther
Jubel beim TSV Azzurri Südwest - ein Treffer entschied das Spiel gegen den SV Poppenreuth II.
Jasmin Stark
Enge Angelegenheit: Aber die Azzurris gewannen letztlich mit 1:0 im Duell der Auftaktsieger gegen den SV Poppenreuth II.
Jasmin Stark

Kapitän Marius Bauer und sein TSV Johannis 83 II mussten sich bei ihrem Auftakt der DJK Sparta Noris mit 2:4 beugen.
Hükümhan Sagiroglu
Auch am Zeisigweg war die DJK Sparta Noris (in weiß) erfolgreich und reiht sich weiter in die Spitzengruppe ein.
Jasmin Stark

Saisonstart geglückt: Der Post SV 3 (in gelb) feierte den zweiten Sieg im zweiten Spiel.
Post SV 3
Der FC Serbia 2 (in weiß) wehrte sich bei seiner A-Klassen-Premiere, zog aber knapp den Kürzeren.
Post SV 3

Gökhan Cakmak und sein SV Eyüp Sultan II konnten sich nach der Schmach zum Auftakt erfolgreich rehabilitieren und siegten mit 6:3 beim SV Wacker II.
Christian Günther

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse A-Klasse 7

Sonntag, 26.08.2018
-
Eyüp Sultan 2
 3:6
VfL Nürnberg 2
-
 3:7
TSV Joh. 83 2
-
Sparta Noris
 2:4
-
TB St.J.Nbg. 2
 1:0


Tabelle A-Klasse 7


Stenogramm A-Klasse 7

-
Eyüp Sultan 2
 3:6
SV Eyüp Sultan Nürnberg 2: Cakmak, Merdzanovski, Karanfil, Özyürek, Baki, Tekin, Bal, Ayaz, Özdösemeci, Caliskan, Gökcen / Tutanlar, Kirli (46.), Bussu (69.), Yilmaz A. (69.)
Tore: 1:0 Schrödinger (9.), 1:1 Caliskan, Foulelfmeter (15.), 1:2 Karanfil (17.), 1:3 Karanfil (47.), 1:4 Merdzanovski (59.), 1:5 Gökcen (70.), 1:6 Karanfil (72.), 2:6 Schrödinger (77.), 3:6 De Haro, Foulelfmeter (85.)
Gelbe Karten: Fleckenstein (19.), Hacker (49.) / Baki (22.), Caliskan (45.), Gökcen (63.), Bussu (88.)
Zuschauer: 62 | Schiedsrichter: Gerhard Schauer (SV Großhabersdorf)
VfL Nürnberg 2
-
 3:7
Tore: 0:1 Müller F. (24.), 0:2 Larrea (28.), 1:2 Al Janabi (37.), 2:2 Engert (44.), 3:2 Seidler (52.), 3:3 Müller F. (61.), 3:4 Stellmach (66.), 3:5 Müller F. (70.), 3:6 Larrea (78.), 3:7 Hesse (90.)
Gelbe Karten: Bös (12.), Syuleyman (39.), Engert (69.), Al Faraj (82.) / Mate (56.), Stellmach (61.), Hesse (86.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Darian Rashed
TSV Joh. 83 2
-
Sparta Noris
 2:4
TSV Johannis 83 Nürnberg 2: Bünger, Akman, Cretu, Rüther, Bartoschek, Kilic, Stemmler, Frodl, Fataj, Yilmazer, Bauer, Caldera (70.), Hell (46.)
DJK Sparta Noris Nürnberg: Preuß, Bockaj, Simon D., Altun, Dandena, Ramser, Simon G., Sejans, Wiegärtner, Gürel Dog., Ahmed / Kerscher, Misetic, Gumbl (30.), Mahmoud (40.), Capraru (82.)
Tore: 0:1 Ahmed (15.), 0:2 Ramser (25.), 1:2 Eigentor (30.), 2:2 Rüther (46.), 2:3 Simon G. (52.), 2:4 Capraru (90.)
Gelbe Karten: Fataj (65.), Hell (80.) / Ahmed (40.)
Zuschauer: 20 | Schiedsrichter: Otmar Pötzl (DJK Oberasbach)
Tore: 1:0 Pugliese (20.)
Gelbe Karten: Maksimovic Z. (30.), Haciali (45.) / Arikan (11.)
Zuschauer: 70 | Schiedsrichter: Günter Höllring (ASC Boxdorf)
Tore: 0:1 Ilic D. (2.), 1:1 Deniz, Foulelfmeter (42., Oestheimer S.), 2:1 Oestheimer S. (47., Gürses), 3:1 Oestheimer S. (49., Bulut B.), 3:2 Stoisavljevic (83.)
Gelbe Karten: Bulut C. (76.), Ortakasapbasi (87.), Schlecht (90.) / -
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Florian Heffner
-
TB St.J.Nbg. 2
 1:0
TB St. Johannis 88 Nürnberg 2: Knopf, Villalonga, Vogel, Brettschneider, Walz, Bieger, Kastl, Lahmer, Stiegler, Kraus, Gürkut / Dinh, Walter (18.), Schweiger (74.), Wollner (86.)
Tore: 1:0 Tekdemir, Foulelfmeter (76.)
Gelbe Karten: Unus (26.), Albari A. (59.) / Villalonga (55.), Walter (62.), Vogel (76.) | Gelb-rote Karten: Albari A. (70.) / -
Zuschauer: 20 | Schiedsrichter: Daniel Kleiner

Torschützen A-Klasse 7



Diesen Artikel...