Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 22.04.2018 um 19:06 Uhr
Die halbe Liga muss zittern: Abstiegskampf nimmt Fahrt auf
Durch die Siege von Großweißmannsdorf (3:2 gegen Falkenheim) und Worzeldorf (5:3 bei Croatia) muss die halbe Liga um den Klassenerhalt bangen. Weiter abwärts geht es für Maiach (0:3 in Altenberg) und Azzurri Südwest (0:1 gegen Rangierbahnhof), während die Spitze um Raitersaich (2:1 gegen Sporch), Hajduk (6:1 in Weinzierlein) und Oberasbach (3:2  gegen Flügelrad) keine Federn lassen mussten. 
Von Fabian Strauch
Großweismannsdorf um Manfred Schreiber (am Ball) zitterte sich am Ende zum Sieg über Falkenheim.
Adrian Hummel
Zu den einzelnen Spielberichten gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Der TSV Falkenheim (in rot-schwarz) bekam zu spät Zugriff auf die Partie in Großweismannsdorf und steht nun unmittelbar über der Abstiegszone.
Adrian Hummel

Der SC Worzeldorf (in grün) lebt den Abstiegskampf aktuell vor und feierte beim KSD Croatia den zweiten Sieg in Folge.
Florian Gitzing

Der ESV Rangierbahnhof um Jonas Thunhart (in weiß) fuhr in doppelter Unterzahl den Sieg an der Jägerstraße ein, wo Azzurri Südwest auf einen direkten Abstiegsplatz abrutschte.
Florian Gitzing

Die Teams von Dietmar Kusnyarik (rechts, SV Raitersaich) und Anton Jukic ( KSD Hajduk) marschieren weiter vorne weg.
Archvfoto: fussballn.de / Schlirf

Niclas Giesecke köpfte zum 3:2-Siegtreffer der DJK Oberasbach gegen den ESV Flügelrad ein, wodurch die Thiel-Truppe Rang drei festigen konnte.
Archivfoto: fussballn.de / Schlirf

Die Defensive des TSV Altenberg um Keeper Paul Orasteam blieb beim 3:0-Heimsieg gegen Schlusslicht SV Maiach einmal mehr ohne Gegentreffer.
Archivfoto: fussballn.de / Strauch


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Stenogramm Kreisklasse 5

Tore: 0:1 Birkner D. (55.)
Gelbe Karten: Galluccio F. (8.), Velotta (34.), Rupprecht (52.), Gennaro (60.), Maksimovic Z. (73.), Klein (85.) / Perri (45.), Birkner M. (54.), Thunhart Ja. (90.+2) | Gelb-rote Karten: - / Birkner M. (84.) | Rote Karten: - / Wörner (58.)
Zuschauer: 75 | Schiedsrichter: Dominik Werner (SV Weiherhof)
-
Worzeldorf
 3:5
Tore: 0:1 Walz, Foulelfmeter (7.), 0:2 Rudek (18.), 1:2 Pavlicevic (32.), 1:3 Schwendinger P. (35.), 1:4 Kraus (37.), 2:4 Dragicevic (55.), 3:4 Pavlicevic (74.), 3:5 Hofmann (75.)
Gelbe Karten: Rekic (7.), Kozina T. (63.), Dragicevic (80.), Kozina M. (85.) / Schmidt (65.) | Gelb-rote Karten: Dragicevic (89.) / -
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Markus Schwendinger (TSV Burgfarrnbach)
Großweism.-Reg.
-
Falkenheim
 3:2
SV Großweismannsdorf-Regelsbach: Müller D., Hoffmann, Schmidt R., Ipfelkofer, Gherasim, Gül, Pistori, Schuh, Pieger, Hritcu, Schreiber / Gruber, Katona (44.)
Tore: 1:0 Schuh (1.), 2:0 Pistori (5.), 3:0 Gherasim (36.), 3:1 Beer (60.), 3:2 Trötsch, Foulelfmeter (81.)
Gelbe Karten: Gherasim (61.), Pistori (68.), Schuh (81.), Gül (90.) / Yilmaz A. (35.), Eckstein (46.), Ciftci (57.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Frank Czerney (FSV Schönberg)
Raitersaich
-
 2:1
Tore: 1:0 Dürbeck (1., Luu), 2:0 Kusnyarik D. (21.), 2:1 Eckstein (48.)
Gelbe Karten: Grillenberger (78.) / Mayer (17.), Seebauer D. (20.), Hummel F. (64.), Rauch (86.) | Gelb-rote Karten: - / Seebauer D. (87.)
Zuschauer: 110 | Schiedsrichter: Yannick Koslowski
Tore: 1:0 Zucker (27.), 2:0 Yildirim E. (36.), 2:1 Weinig (44.), 2:2 Eigentor (65.), 3:2 Giesecke N. (74.)
Gelbe Karten: Zucker (43.), Ungar C. (62.) / Birkel (60.), Rahnhöfer (72.), Hummel (89.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Peter Hauswirth
Weinzierlein
-
 1:6
KSD Hajduk Nürnberg: Grof, Wild, Smiljanic, Memedi, Ilic, Edenharter, Papa, Gavran, Novinc, Jukic, Jelec / Wolf, Sperle (77.), Dokic (25.), Lukadinovic (40.)
Tore: 0:1 Gavran (13.), 0:2 Jukic (51.), 1:2 Hüttinger P. (58.), 1:3 Lukadinovic (60.), 1:4 Memedi (75.), 1:5 Jelec (79.), 1:6 Jukic, Foulelfmeter (88.)
Gelbe Karten: Hüttinger P. (64.), Pröpster (68.) / Gavran (62.), Edenharter (68.)
Zuschauer: 62


Tabelle Kreisklasse 5

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
18
88:23
48
2
19
62:25
46
3
19
57:37
38
4
19
48:28
33
6
18
40:26
32
8
18
41:58
20
10
18
33:36
19
11
19
36:50
18
12
19
27:46
17
13
18
23:50
15
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Torschützen Kreisklasse 5

SV Raitersaich
(17|0|12)
SV Raitersaich
(17|0|8)
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Torwarte mit Zu-Null-Spielen KK5



Diesen Artikel...