Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 23.10.2017 um 15:47 Uhr
Post II mit spätem Remis: Kalchreuth II verteidigte durch 2:0 die Spitze
Kalchreuth II siegte im Topspiel gegen Mögeldorf II mit 2:0 und behauptete die Tabellenführung, der Post SV II musste sich mit einem späten 3:3 in Buchenbühl zufrieden geben. Heroldsberg feierte ebenso einen knappen Sieg (1:0 gegen Viktoria / SG Nürnberg/Fürth III) wie Gostenhof (2:1 in Glaishammer), während Altenfurt einen deutlichen 4:1-Auswärtssieg in Laufamholz einfuhr. Johannis 83 II und Falke II spielten 2:2.
Von Michael Watzinger
Der TSV Johannis 83 II (in grün) und die DJK Falke II teilten durch ein 2:2 die Zähler.
fussballn.de / Kastner
Zu den einzelnen Spielberichten gelangen Sie mit Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Der FC Kalchreuth II bleibt vorerst das Maß aller Dinge in der A-Klasse 6. Nach durchwachsenen Ergebnissen in den letzten Wochen siegte die Mannschaft um das Spielertrainer-Duo Mircetic/Reichhart im Topspiel gegen Verfolger SpVgg Mögeldorf 2000 II mit 2:0 und behauptete so die Tabellenführung - auch weil der zweite Verfolger, der Post SV II, erst durch einen Treffer in der Schlussminute gegen den ASV Buchenbühl nur zu einer 3:3-Punkteteilung kam.

Torschütze Fatih Yaman (am Ball) und sein TSV Johannis 83 II spielten gegen die DJK Falke II ebenfalls unentschieden, dort stand es nach 90 Minuten 2:2.
fussballn.de / Kastner
Unterdessen kamen sowohl Tuspo Heroldsberg, der einen knappen 1:0-Arbeitssieg zuhause gegen die SG SC Viktoria / SG Nürnberg/Fürth III einfuhr, als auch der Türkische SV Gostenhof, der nach abwechslungsreichem Spiel beim TV Glaishammer II mit 2:1 die Oberhand behielt, zu weiteren Dreiern.

Der TSV Altenfurt beendets derweil durch einen deutlichen 4:1-Auswärtssieg die tolle Serie des SV Laufamholz und machte einmal mehr deutlich, dass mit ihm mittlerweile absolut wieder zu rechnen ist.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Tabelle A-Klasse 6

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
4
10
24:20
17
8
9
16:14
12
9
9
17:18
12
14
0
0:0
0
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Stenogramm A-Klasse 6

TSV Joh. 83 2
-
DJK Falke Nbg.2
 2:2
TSV Johannis 83 Nürnberg 2: Heimburger, Schimmank, Schreiner, Hell, Sagiroglu, Gehrking, Moradi, Söll, Yaman, Dalman, Bauer / Yilmazer, Bünger, Fataj (46.), Stemmler (46.), Seeger (70.)
Tore: 1:0 Yaman (37.), 1:1 Vienhues (46.), 1:2 Hofmann (53.), 2:2 Moradi (70.)
Gelbe Karten: Sagiroglu (83.), Yaman (88.) / Fazliu (84.)
Zuschauer: 25 | Schiedsrichter: Martin Metzold (SV Großhabersdorf)
Laufamholz
-
 1:4
SV Nürnberg Laufamholz: Waldmann D., Stutz, Schiller, Kalb, Albano, Meier, Amet, Resch, Congera Efisio, Albrecht, Rupp / Maugeri, Geist (59.), Busse (81.)
Tore: 0:1 Gehle F. (44.), 1:1 Kalb (48.), 1:2 Kramer (54.), 1:3 Kramer (66.), 1:4 Schreiber (90.)
Gelbe Karten: Albrecht (20.), Resch (42.), Meier (51.), Albano (71.), Congera Efisio (88.) / Gill (71.), Holweg (83.)
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Oliver Gmelch (TSC Pottenstein)
Heroldsberg
-
Vikt./SG Nbg.F.
 1:0
(SG) Viktoria Nürnberg/SG Nbg. Fürth 3: Alsaeed, Lindner, Dittmaier, Jahiri, Schmid, Gantke, Müller J., Schnell, Hupfer, Kourouma, Sheyko / Meßenzehl, Hussien A., Gani (30.), Pech (81.), Mohammad O. (46.)
Tore: 1:0 Helldoerfer (60.)
Gelbe Karten: Helldoerfer - Halten/Trikotziehen (63.), Hornberger - Foulspiel (89.) / Müller J. - Foulspiel (30.), Sheyko - Foulspiel (33.), Kourouma - Unsportlichkeit (76.)
Zuschauer: 13 | Schiedsrichter: Reiner Gärber (SC Obermichelbach)
Tore: 0:1 Celik (29.), 0:2 Celik (36.), 1:2 Steineck T. (56.), 2:2 Pirovic, Foulelfmeter (64.), 3:2 Steineck T. (71.), 3:3 Celik (90.)
Gelbe Karten: Moschny (70.), Senol (72.) / - | Rote Karten: - / Bataev (63.)
Zuschauer: 19 | Schiedsrichter: Metin Akyol (DJK Sparta Pautzfeld)
Türk SV Gostenhof Nürnberg: Sille, Korkmaz, Makaraci, Kaya A., Tuna, Özkan B., Tekin, Baran, Özkorkmaz, Ertas Y., Dülgerogullari, Murat (28.), Ayan A. (77.)
Tore: 0:1 Makaraci (15.), 1:1 Dulgheru (51.), 1:2 Özkorkmaz (69.)
Gelbe Karten: Manta (34.), Ciobanu (54.), Dulgheru (77.), Lozneanu (83.), Danciu (90.+2) / Korkmaz (77.), Ertas Y. (78.) | Gelb-rote Karten: Dulgheru (90.+1) / -
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Gerhard Spitzlberger (TSV Südwest Nürnberg)
Kalchreuth 2
-
Mögeldorf 2
 2:0
Tore: 1:0 Mircetic (63.), 2:0 Napolitano L. (83.)
Gelbe Karten: Heck (87.), Maußner (88.), Kage (90.+3), Meisel (90.+4) / Neubauer (44.), Rass (88.) | Gelb-rote Karten: - / Neubauer (90.+3)
Zuschauer: 20 | Schiedsrichter: Fabian Gebhard (SV Wolfsberg)

Torschützen A-Klasse 6

SpVgg Mögeldorf 2
(9|0|1)
8
VfL Nürnberg 2
(7|0|0)
5
Tuspo Heroldsberg
(9|0|0)
5
SpVgg Mögeldorf 2
(10|1|1)
5
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Häufigste Tabellenführer



Diesen Artikel...