Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 20.05.2017 um 18:54 Uhr
Feuchtwangen muss in die Relegation: Ansbach-Eyb feiert Sensationsaufstieg!
In einem dramatischen Finale setzt sich der Aufsteiger aus Ansbach-Eyb im Rennen um Platz 1 gegen den großen Favoriten aus Feuchtwangen durch und feiert den Titel in der Bezirksliga 2. Tim Eisenberger schießt Eyb am finalen Spieltag mit einem Doppelpack in die Landesliga!
Von Florian Fraunholz
Eyb mit Sieg über Absteiger

Mit einem souveränen 3:0-Erfolg über den bereits feststehenden Absteiger Henger SV hat sich der ESV Ansbach-Eyb zum Sensationsmeister der diesjährigen Saison in der Bezirksliga Mittelfranken 2 gekrönt! Bereits zur Pause führten die Hausherren durch Tore von Danny Schuster und Tim Eisenberger mit 2:0, bevor wiederum Eisenberger in der 76. Spielminute für die endgültige Entscheidung sorgte. Nach dem Schlusspfiff gingen die Blicke nach Dittenheim, denn dort war der bisherige Ligaprimus aus Feuchtwangen zu Gast, der mit zwei Punkten Vorsprung ins Saisonfinale ging. Die äußerst einseitige Partie, in der Dittenheims Keeper Andre Ballenberger mehrmals überragend parierte, ging jedoch 0:0 aus und somit gelang dem Liganeuling dank des gewonnenen direkten Vergleichs der sensationelle Aufstieg in die Landesliga! 

Kurz nach dem Abpfiff begann in Eyb die große Aufstiegsfeier.                                         
anpfiff.info



anpfiff.info gratuliert zur Meisterschaft und wünscht viel Erfolg in der Landesliga.


Klosterreserve rettet sich

Doch nicht nur am oberen Ende der Tabelle fielen heute die letzten Entscheidungen, auch im Tabellenkeller musste noch eine letzte Entscheidung getroffen werden. Die Reserve des SV Seligenporten um Trainer Norbert Satzinger konnte mit einem 3:1-Sieg gegen den SV Marienstein eine schwere Saison halbwegs versöhnlich mit dem Klassenerhalt beenden, während der letztjährige Landesligist aus Dinkelsbühl den bitteren Gang in die Kreisliga antreten muss. Für die Sportfreunde ist es der zweite Abstieg hintereinander, nachdem man zuvor innerhalb von zwei Saisons von der Kreisliga in die Landesliga marschiert war. Zuvor standen bereits der BSC Woffenbach, der Henger SV, sowie der FSV Bad Windsheim als Absteiger in die Kreisliga fest.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Bezirksliga Mittelfranken 2

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
34
94:50
76
2
34
91:33
76
3
34
73:41
70
4
34
72:63
57
5
34
63:38
56
6
34
62:62
48
7
34
65:62
48
8
34
68:55
47
9
34
65:76
45
10
34
63:58
43
11
34
58:72
43
12
34
56:52
41
13
34
51:57
41
14
34
54:68
40
15
34
55:76
38
17
34
43:97
26
18
34
42:78
23
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


mein-anpfiff-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Der Spieltag bei anpfiff.info

fussballn.de berichtet Woche für Woche umfassend über das aktuelle Spielgeschehen:
·
Spieltag aktuell: erscheint samstags und sonntags sowie unter der Woche an allen Spieltagen und fasst mit Stimmen und der großen Spieltaganalyse die Höhepunkte des Tages zusammen
·
Spielstatistiken: Aufstellungen, Torschützen etc. aller Spiele unseres Verbreitungsgebietes
·
Topspiele: unsere Reporter berichten für Sie vor Ort von ausgewählten Spielen
·
Liveticker: aktuelle Zwischenstände von den Fußballplätzen der Region

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...