Über drei Jahrzehnte Ehrenamt: Alfred Stiegler erhielt Bayerisches Ehrenzeichen - fussballn.de
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 05.12.2023 um 16:00 Uhr
Über drei Jahrzehnte Ehrenamt: Alfred Stiegler erhielt Bayerisches Ehrenzeichen
Tag des Ehrenamtes - das nicht zuletzt im bayerischen Amateurfußball ein wesentlicher Bestandteil ist, wären doch ohne die vielen fleißigen Vereinsmitglieder diverse Abläufe und Aufgaben schlichtweg personell unbesetzt. Ein besonderes Beispiel in jener Hinsicht stellt Alfred Stiegler vom TSV Kornburg dar, der jüngst für sein jahrzehntelanges Engagement zu einem Ehrenabend ins Nürnberger Rathaus eingeladen wurde.
Von Fabian Strauch
Alfred Stiegler (r.) erhielt das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für besondere Verdienste rund um das Ehrenamt.
Privat
Als Alfred Stiegler im Sommer 2023 seinen Briefkasten leerte und ihm dabei ein an ihn adressiertes Schreiben des Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Markus Söder, in die Hände fiel, staunte die Vereinsikone des TSV Kornburg nicht schlecht. Nach Öffnung des Umschlages schwang jenes Erstaunen in Stolz um, nachdem sich darin die Ankündigung inklusive Gratulation zur Verleihung des "Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt" verbarg. In einer weiteren Einladung von Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König wurde der Empfang für den Abend des 8. November 2023 im Schönen Rathaussaal terminiert, wobei bis zu vier Begleitpersonen dem feierlichen Ereignis beiwohnen durften.

Zu dem Ehrenzeichen (links) wurde auch die dazugehörige Urkunde überreicht.
Privat

Der Abend begann mit einem Abendessen, ehe mit der Verleihung des Ehrenzeichens für diverse Nürnberger Bürger aus den verschiedensten Bereichen das jeweilige Ehrenamt ausgiebig gewürdigt wurde. Im Rahmen der Ansprache für Alfred Stiegler lobte Oberbürgermeister Marcus König die jahrzehntelangen Vereinstätigkeiten als Pressewart und Schiedsrichter. Außerdem betonte das Stadtoberhaupt die zentrale Bedeutung des Ehrenamts für das ganze Land, die Erfüllung der menschlichen Werte mit Leben und den Beitrag Stieglers als Vorbild und Ansporn zugleich. Bei der Übergabe des Ehrenzeichens inklusive Urkunde und Handschlag zeigte sich das Kornburger Vereinsurgestein sichtlich ergriffen.

Sichtlich stolz zeigte sich Alfred Stiegler (l.) beim Ehrenabend im Rathaus an der Seiten von Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König.
Privat

Alfred Stiegler wurde 1951 im Kornburg der Nachkriegszeit geboren und kam bereits zehn Jahre später zum TSV Kornburg als Schülerspieler, ehe er dem Verein seit 1991 als Schiedsrichter bis heute die Treue hält. Neben der aktiven Rolle an der Pfeife versorgt er bereits seit Mitte der 80er-Jahre als Pressewart die Medien u.a. mit Spielberichten und begleitete über drei Jahrzehnte hinweg die Entwicklung der Kornburger Fußballer von der damaligen C-Klasse über die Bezirks(ober)liga bis hinein in die Bayernliga und erlebte dabei prägende Vereinsfiguren wie Franz Pesteritz als langjährigen Spielleiter und Vorstand, Achim Kokott als Trainer und Talente-Späher sowie Josef Maiser, der aktuell als Fußball-Abteilungsleiter und Hauptsponsor fungiert. "Meine Reise dort ist auf jeden Fall noch nicht zu Ende", kündigt Alfred Stiegler ohne einen Deut von Amtsmüdigkeit an. Nicht zuletzt beim TSV Kornburg wird man es ihm sicherlich danken.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Gesamtbilanz A. Stiegler

Sp.
Ø
(Sp)
Note
177
311
10
23
6
350
2,0
(7)
2,9

Saisonbilanz A. Stiegler

Saison
Sp
Ø
(Sp)
Note
10/11
2
6
0
0
0
6
3,0
3,0
(1)
11/12
1
4
0
0
0
4
4,0
2,0
(1)
14/15
23
31
0
5
0
36
1,6
-
(0)
15/16
21
48
0
0
1
49
2,3
2,5
(1)
16/17
21
45
0
3
3
51
2,4
-
(0)
17/18
17
30
0
0
0
30
1,8
-
(0)
18/19
28
53
0
5
0
58
2,1
4,0
(1)
19/21
18
50
0
4
2
56
3,1
3,8
(2)
21/22
25
27
0
4
0
31
1,2
-
(0)
22/23
9
4
7
0
0
11
1,2
-
(0)
23/24
12
13
3
2
0
18
1,5
1,0
(1)
Ges.
177
311
10
23
6
350
1,9
2,9
(7)

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...