Trainerwechsel zur Winterpause: SC Worzeldorf und Pistori gehen getrennte Wege - fussballn.de
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 21.11.2023 um 15:15 Uhr
Trainerwechsel zur Winterpause: SC Worzeldorf und Pistori gehen getrennte Wege
Der SC Worzeldorf und Frank Pistori gehen ab sofort getrennte Wege, dies teilte die sportliche Leitung des Vereins zum Wochenanfang mit. Der Kreisklassist und der Spielertrainer hatte die Zusammenarbeit erst vor der Saison begonnen, diese nun im beidseitigen Einvernehmen nach einem halben Jahr wieder beendet.
Von fussballn.de
Frank Pistori und der SC Worzeldorf gehen fortan getrennte Wege.
fussballn.de
Es sollte nicht sein: Der SC Worzeldorf und Trainer Frank Pistori gehen ab sofort getrennte Wege: "Die Trennung erfolgte bereits in der vergangen Woche und dies im beidseitigen Einvernehmen aus privaten und sportlichen Gründen", hieß es in einer Mitteilung des Vereins. Und weiter: "Wir wünschen Frank bei seiner sportlichen Laufbahn weiterhin alles erdenklich Gute und bedanken uns sehr für seinen, wenn auch kurzen Einsatz beim SC Worzeldorf."

Nach über vier Jahren hatte Peter Kleineisel seinen Trainerposten bei den Worzeldorfern vor der Saison abgegeben. Mit Frank Pistori, der vom SV Reichelsdorf kam, wurde ein Spielertrainer neu installiert. Doch so verheißungsvoll der Saisonstart mit einem 3:0-Erfolg im Derby gegen den ESV Flügelrad auch war, so unglücklich lief es danach, als der SCW gleich dreimal in Folge mit einem Tor unterlag und letztlich nicht mehr so wirklich in die Erfolgsspur fand. Kurz vor Abschluss der ersten Saisonhälfte stehen die Worzeldorfer mittendrin im Abstiegskampf, belegen derzeit den Relegationsrang in der Kreisklasse 4.

Bei der knappen 2:3-Niederlage in Mögeldorf war Frank Pistori letztmals als Spielertrainer für den SC Worzeldorf am Ball.
fussballn.de / Karnbaum

Das Ruder soll fortan ein neuer Trainer herumreißen. "Die sportliche Leitung wird nun versuchen, in den nächsten Tagen einen Nachfolger der Mannschaft vorstellen zu können", vermeldet der SCW.

"Schade, dass es so gekommen ist. In den letzten Wochen haben sich einige Dinge, vor allem im außersportlichen Bereich, negativ entwickelt und die Ergebnisse haben trotz eines soliden Oktobers nicht gepasst. Für mich geht es aber auf jeden Fall weiter, in welcher Funktion und bei welchem Verein wird man sehen", sagt Frank Pistori selbst zu seinem Abschied aus Worzeldorf.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten
Teamdaten


Tabelle Kreisklasse 4

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
2
12
32:14
28
5
13
42:17
22
6
13
26:26
21
8
14
28:31
18
10
13
29:35
11
11
13
19:33
11
12
12
26:37
9
14
12
18:29
9
Bei punktgleichen Teams: Sondertabelle der Punktgleichen

Trainer SC Worzeldorf

bis 11/2023
2023/24
2022/23
2021/22
2019/21
ab 03/2019
2018/19
bis 03/2019
2018/19
ab 10/2017
2017/18
bis 10/2017
2017/18
2016/17
2015/16
2014/15
2013/14
2013/14
2012/13
2012/13
ab 05/2012
2011/12
bis 04/2012
2011/12
2010/11
2009/10
2008/09

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...