Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 20.09.2022 um 10:06 Uhr
Appelt-Nachfolger steht fest: Peter Hirschberger trainiert den SV Hagenbüchach
Das spielfreie Wochenende hat man beim SV Hagenbüchach genutzt, um die Nachfolge von Armin Appelt auf dem Trainerposten zu regeln. Peter Hirschberger (54) ist neuer Trainer beim Kreisklassisten und soll dort den Kreisliga-Absteiger wieder auf Kurs bringen.
Von Marco Galuska
Peter Hirschberger ist neuer Trainer des SV Hagenbüchach.
fussballn.de / SpVgg Greuther Fürth
Die Meldung des Vereins

Der SV Hagenbüchach begrüßt Peter Hirschberger als neuen Trainer und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Peter Hirschberger (54), der ausgebildete Sportlehrer, DFB-Trainer mit B-Lizenz und Personaltrainer mit A-Lizenz und wird ab heute das Mannschaftstraining übernehmen.
Robert Rösch, 1. Vorstand des SV Hagenbüchach: „Wir freuen uns, dass Peter Hirschberger - trotz der schwierigen Ausgangslage – die sportliche Führung der Fußballmannschaft übernimmt und uns in schwierigen Zeiten hilfreich zur Seite steht.

Peter Hirschberger kommentiert sein Engagement so: „Ich freue mich auf die Herausforderung und die gemeinsame Arbeit mit den Spielern. Spieler und Trainer sind gemeinsam gefordert, um die Tabellenposition zu verbessern.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten



Tabelle Kreisklasse 3

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
4
6
24:9
12
6
6
13:14
7
10
5
5:10
4
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Trainerstationen P. Hirschberger

22/23
KK
 
21/22
BL
 
21/22
BOL
 
21/22
BOL
 
19/21
KL
 
18/19
BL
 
18/19
BAYL
 
17/18
FC Nürnberg, U17 (w)
 
16/17
Eltersdorf 3
 
15/16
KL
 
15/16
SK Lauf, U17
 
14/15
SG Quelle Fürth, U11
 

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...