Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Verbands-News 
Saison

22.04.2021 | 09:52 Uhr

"Bundes-Notbremse" bringt Lockerung

Sport von Kindern in Kleingruppen wieder möglich

Kuriose Zeiten, kuriose Entwicklungen: Das gestern verabschiedete und alles andere als unumstrittene Bundesinfektionsschutzgesetz (ISfG) beinhaltet Erleichterungen, die wieder mehr Sport ermöglichen als zuletzt in Bayern erlaubt war. Wie der Bayerische Landes-Sportverband BLSV in einer Meldung vermeldet, dürfen Kinder bis 14 Jahren auch bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 in Kleingruppen draußen Sport treiben. Weiter... [3]

21.04.2021 | 11:00 Uhr

BFV holt Meinungsbild ein

Dürfen auch die Zweiten aufsteigen?

Die 2019 gestartete Saison steht kurz vor dem Abbruch, die Frage nach der Abwicklung mit Auf- und Abstieg samt Einteilung der Spielklassen wird konkret. Voraussichtlich in der kommenden Woche will der Bayerische Fußball-Verband (BFV) ein Meinungsbild bei seinen Vereinen einholen. So wie es aussieht, könnten sogar auch die Zweiten auf einen Aufstieg hoffen. Weiter...

19.04.2021 | 19:00 Uhr

Kommen vorsichtige Lockerungen?

Innenminister Hermann stellt Öffnung in Aussicht

Seit einem halben Jahr muss der Amateursport in weitgehender Bewegungslosigkeit verharren. In den vergangenen 14 Monaten war ein halbwegs geregelter Sportbetrieb im Amateurfußball pandemiebedingt nur fünf Monate möglich. Vor allem Kinder und Jugendliche sind vom Stillstand schwer betroffen. Innenminister Herrmann scheint nun zumindest vorsichtige Öffnungsschritte anzudeuten. Weiter... [2]

19.04.2021 | 12:30 Uhr

Bayern- und Landesligen

Eine Aufsplittung der Ligen bahnt sich an

Am vergangenen Donnerstag haben Vertreter des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) zwei Webinare mit den Vereinsoberen der Bayernligen Nord und Süd abgehalten. Dabei ging es in erster Linie darum, wie der näherrückende Abbruch der auf zwei Jahre verlängerten Saison 2019/21 abgewickelt werden soll und zwar gleichermaßen für die beiden Bayernligen und die fünf Landesligen. Weiter...

17.04.2021 | 15:51 Uhr

Starkes Signal mit 85% im Kreis

Nürnberg/Frankenhöhe gegen Quotienten-Absteiger!

Der sich anbahnende Saisonabbruch 2019/21 wirft aktuell zwei Kernfragen auf: Wie soll gewertet werden? Wie gestaltet man folglich das kommende Spieljahr? Hierzu hat Thomas Raßbach, der Vorsitzende im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe, in zwei Online-Tagungen das Meinungsbild der potentiellen Kreisligisten eingeholt und ein sehr deutliches Ergebnis erhalten: Die Vereine wollen keinen Abstieg per Quotient und kleinere Ligen! Weiter... [1]

16.04.2021 | 12:08 Uhr

Bei Verzicht auf Absteiger

So ändert sich die Anzahl der Mannschaften

Am Montag sorgte ein offener Brief des ASV Rimpar mit rund 50 Unterstützern für Aufsehen. Im Kern fordern die Vereine bei der Anwendung der Quotienten-Regel - so wie im vergangenen Jahr bei nahezu allen Abbruchentscheidungen - auf Absteiger zu verzichten. Selbst auf Kreisebene haben nun die ersten Vereine schon angekündigt, den Rechtsweg zu beschreiten, wenn es zum Abstieg kommen sollte. Wir rechnen das Modell durch! Weiter... [1]

15.04.2021 | 13:57 Uhr

Nur formeller Beschluss fehlt

Saisonabbruch ist Fakt

Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat in seiner Videokonferenz am Mittwochabend nochmals deutlich und ohne Gegenstimme zum Ausdruck gebracht, dass er es aufgrund der staatlichen Verfügungslage de facto für nicht mehr möglich erachtet, die aktuell aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochene Spielzeit zu beenden. Weiter... [42]

15.04.2021 | 12:00 Uhr

Landesligapläne liegen beim BFV

Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys

Gut sechs Wochen ist es her, dass Stefan Finzel (Sponsor Sylvia Ebersdorf) und Michael Schulz (Vorsitzender SV Ketschendorf) erstmals Einblick in ihre Pläne für eine Neuordnung der Landesligen gewährten. Sieben statt fünf sollen es – am besten schon ab der kommenden Runde – nach Vorstellung der beiden Funktionäre sein. Inzwischen liegen die Ideen aus Oberfranken beim BFV in München auf dem Tisch. Weiter... [9]

13.04.2021 | 16:24 Uhr

BFV will Meinungsbild der Vereine

Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch

Das Bayerische Kabinett hat an diesem Dienstag die Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in der aktuellen Fassung bis einschließlich 9. Mai 2021 verlängert, womit weitere Öffnungsschritte in den Bereichen Kultur, Gastronomie und Sport vorerst auf absehbare Zeit praktisch ausbleiben. Der Verband will nun ein Meinungsbild der Vereine einholen. Weiter... [19]

13.04.2021 | 14:00 Uhr

Lockdown um drei Wochen verlängert

Der Saisonabbruch steht kurz bevor

Das Bayerische Kabinett hat sich in einer heutigen Sitzung entschieden, den Lockdown noch einmal um drei Wochen bis zum 09. Mai 2021 zu verlängern. Damit ist auch der zweite Stichtag aus dem Maßnahmenpaket des BFV hinfällig, es dürfte wohl zum Saisonabbruch kommen - aktuell immer noch nach der Quotientenregelung des §93 der Spielordnung, also mit Absteigern. Weiter...

BFV-Ansprechpartner

BFMA-Vorsitzende(r) Mittelfranken
Spielleiter Landesliga
Kemnather Straße 35, 95448 Bayreuth
Tel. priv.: 0921-94922
Fax priv.: 0921-9900730
Gruppenspielleiter A-Klasse 5-9
Chamer Straße 14, 90480 Nürnberg
Tel. priv.: 0911-9400356
Mobil: 0162-4516885
Kreis-Vorsitzender Neumarkt/Jura, Bezirksspielleiter Senioren Mittelfranken
Mobil: 0177-7770887
Kreisjugendleiter Nürnberg-Frankenhöhe
Mobil: 0151-29140659
Gruppenspielleiter B-Klasse 5-9, Kreisklasse 3-5
Moststraße 1, 90762 Fürth
Tel. priv.: 0911-3785654
Fax priv.: 0911-3785656
Mobil: 01702801021
Kreisspielleiter Kreisliga 1 und 2
Ringstraße 29, 91611 Lehrberg
Tel. priv.: 09820-202410
Fax priv.: 09820-1795
Mobil: 0170-8708000
Kreisehrenamtsbeauftragter Nürnberg/Frankenhöhe
91452 Wilhermsdorf
Mobil: 0162-1731767
Gruppenspielleiter B-Klasse 1-4, A-Klasse 1-4, KK 1-2
Birkenstraße 2, 91560 Heilsbronn
Tel. priv.: 09872-8923
Fax priv.: 09872-954874
Vorsitzender Kreissportgericht
Mörikeweg 46, 90765 Fürth
Tel. priv.: 0911-7905622
Fax priv.: 0911-7905622
Bezirksjuniorenleiter Mittelfranken
Mobil: 0175-4491305
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein fussballn-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an foto@fussballn.de mitteilen (bitte Funktion und Dauer angeben).