fussballn.de_mobile-logo.png
Christoph Weiner

Christoph Weiner

Ligenbetreuer

Kontakt

  • 0157 / 300 304 04
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autoren-Beiträge

Geboren im Jahre 1989, blieb mir dank meines zweieinhalb Jahre älteren Bruders, der mich, kaum dass ich stehen konnte, im Schrebergarten meiner Eltern zwischen Apfel- und Birnbaum positionierte und mir unermüdlich Bälle an die Rübe knallte, bald nichts anderes übrig, als Andi Köpke zu meinem großen Idol zu erklären und in einen Verein einzutreten. Mit viereinhalb Jahren kam ich somit zum TSV Johannis 1883, meiner ersten großen Fußball-Liebe, und erklärte meinem Trainer auf die Frage, auf welcher Position ich denn gerne spielen möchte, dass er mich doch bitte ins Tor stellen solle, da ich dort am wenigsten laufen müsse. Von dort aus begann meine Reise über die DJK Eibach, nochmals Johannis 83 und den SC Germania zu meiner nun hoffentlich letzten großen Fußball-Liebe, dem SV Fürth-Poppenreuth.

Während der Monate, in denen die Murmel auf den hiesigen Fußballplätzen ruht, findet man mich vornehmlich auf Beachsoccer-, Kleinfeld- oder Hallenturnieren, bei denen ich mit aktuellen und ehemaligen Weggefährten als „BSC Schnalldioooh“ antrete. Auch und vor allem bei diesen Gelegenheiten erkennt man sehr schön, was den Amateurfußball doch eigentlich ausmacht: Eine Minute zuvor noch erbitterte Gegner, die sich scharf an der Grenze, aber nie darüber hinaus bekriegen, sitzen bei einem (oder auch mehr) Bier zusammen und philosophieren über Fußball, Kameradschaft, die Vergangenheit (in der doch so vieles besser war als heute) und vieles mehr, als würden sie sich schon Jahrzehnte lang kennen. Diesen Charme des Amateurfußballs gilt es zu erhalten und die Geschichten des Sports in die Welt (oder zumindest in die gesamte Region) zu tragen. fussballn.de bietet uns diese Möglichkeit, weswegen ich sehr froh bin, seit 2016 nun Teil dieses Teams sein zu dürfen.

Letzte Artikel

Cagrispor

Cagrispors nächster Transfer-Coup

18. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 Cagrispor , Zoran Maksimovic , Fabio Scigliuzzo

Nachdem Cagrispor Nürnberg bereits in den vergangenen Wochen mit den Verpflichtungen von Sahin Turan, Danu Bojii und Dino Kardovic auf sich aufmerksam gemacht hatte und unter der Woche mit Fabio Scigliuzzo auch noch einen neuen Sportdirektor präsentieren...

Weiterlesen...
FC Hersbruck, FC Kalchreuth

7:2! Hersbrucker Galavorstellung gegen Kalchreuth

18. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 FC Kalchreuth , FC Hersbruck

Im vorletzten Spiel des 5. Spieltages der Bezirksliga Nord erteilte der FC Hersbruck dem FC Kalchreuth am Donnerstagabend eine echte Lehrstunde. Mit sage und schreibe 7:2 schossen die Hersbrucker den FCK aus dem SIG-Sportpark. Von Beginn an zeigten...

Weiterlesen...
Cagrispor

Cagri wird zum Serien-Killer

16. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 Cagrispor , SK Lauf , SpVgg Hüttenbach , ASV Weisendorf , FC Herzogenaurach , Türkspor Nürnberg

Auch die zweite Englische Woche der Saison startet torreich - 38 Tore in sieben Spielen sprechen eine deutliche Sprache! Dabei taten sich vor allem Cagrispor, das mit dem 6:4 gegen Zirndorf deren Serie von vier Siegen in Folge beendete, und...

Weiterlesen...
ASV Zirndorf, ASV Weisendorf

Der Spiele-Marathon startet am Mittwoch

15. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 ASV Zirndorf , Cagrispor , SG 83 , SK Lauf , FSV Stadeln , FC Kalchreuth , SV Schwaig , ASV Pegnitz , FC Bayern Kickers , TV 48 Erlangen , SpVgg Hüttenbach , ASV Fürth , ASV Weisendorf , FC Herzogenaurach , SC Adelsdorf , FC Hersbruck , Türkspor Nürnberg

Die zweite Englische Woche der Saison 2017/18 steht in der Bezirksliga Nord bevor und die hat es ganz besonders in sich! Ab Mittwoch können sich die Fußballbegeisterten der Region auf mindestens ein Spiel pro Tag freuen, ehe die Marathon-Woche am Sonntag auf...

Weiterlesen...
ASV Fürth, ASV Pegnitz

Daniel Geissler schießt ASV Fürth zum Kantersieg

13. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 Cagrispor , FC Kalchreuth , TV 48 Erlangen , SpVgg Hüttenbach , ASV Fürth , FC Herzogenaurach

Unglaublich, aber wahr! Nach zwanzig Minuten lag der ASV Fürth gegen den ASV Pegnitz bereits mit 0:2 in Rückstand, drehte die Partie in der Folge aber nicht nur, sondern verwandelte den Sonntag vor allem dank Daniel Geißlers Viererpack sogar noch in...

Weiterlesen...
ASV Zirndorf, ASV Weisendorf

Zirndorf behält seine weiße Weste

11. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 ASV Zirndorf , FSV Stadeln , Tobias Wölfel , SV Schwaig

Der ASV Zirndorf bleibt in dieser Saison weiterhin unaufhaltsam. Zwar verlangte der ASV Weisendorf der Elf von Martin Hermann am Freitagabend alles ab, für Punkte reichte es für den Aufsteiger aber nicht. Am Kronacher Wald schwang sich...

Weiterlesen...
SV Burggrafenhof, DJK Falke

Wiedersehen macht Freude

11. August 2017 Kreisliga Nürnberg 2017/2018 DJK Falke , SV Eyüp Sultan , ASC Boxdorf , TB Johannis 88 , SV Poppenreuth , TSV Fischbach , FC Stein , DJK Eibach , SpVgg Nürnberg , SV Wacker , TSV Burgfarrnbach , SV Burggrafenhof , Post SV , TSV Markt Erlbach , SV Gutenstetten

Zu einem Wiedersehen der besonderen Sorte kommt es am Sonntag zwischen der DJK Falke und dem Post SV Nürnberg. Nicht nur, dass sich selbst Abteilungsleiter Thorsten Weber nicht mehr an das letzte Aufeinandertreffen der beiden erinnern kann, die DJK...

Weiterlesen...
Türkspor, Cagrispor

Serien werden reißen

09. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 ASV Zirndorf , Cagrispor , SG 83 , SK Lauf , FSV Stadeln , FC Kalchreuth , SV Schwaig , FC Bayern Kickers , TV 48 Erlangen , SpVgg Hüttenbach , ASV Weisendorf , FC Herzogenaurach , SC Adelsdorf , FC Hersbruck , Türkspor Nürnberg

Schon am Freitagabend startet die Bezirksliga Nord mit drei Partien, die ab 18:30 Uhr mit jeweils viertelstündigem Abstand angepfiffen werden, in den v4. Spieltag. Den Anfang machen dabei der immer noch verlustpunktfreie ASV Zirndorf und der starke...

Weiterlesen...
ASV Zirndorf, FC Bayern Kickers

Aufsteiger ärgern Favoriten

06. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 ASV Zirndorf , SpVgg Hüttenbach , ASV Fürth , ASV Weisendorf

Der dritte Spieltag ist Geschichte und weiterhin bleiben vier Mannschaften in der Bezirksliga Nord ohne Punktverlust. Neben dem Tabellenführer FC Herzogenaurach, der gestern schon gewann, setzten sich auch Türkspor (3:2 bei Cagrispor), die SpVgg...

Weiterlesen...
FC Herzogenaurach

Pumas auch in Erlangen mit voller Beute

05. August 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 Christoph Weber , SV Schwaig , ASV Pegnitz , FC Herzogenaurach , Yannick Podgur , 1 FC Hersbruck

Der FC Herzogenaurach bleibt zu Beginn der Saison 2017/18 das Maß aller Dinge in der Bezirksliga Nord! Dabei überzeugt die Elf um Spielertrainer Jakob Karches aber nicht nur durch die perfekte Punktausbeute. Gegen den TV 48 Erlangen gewannen die Pumas...

Weiterlesen...
- Anzeige -