Anzeige
fussballn.de_mobile-logo.png
Anzeige
Sebastian Kastner

Sebastian Kastner

Ligenbetreuer

Kontakt

  • + 49 170 449 60 97
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autoren-Beiträge

Mein Name ist Sebastian Kastner. Ich wurde 1988 in Tirschenreuth geboren und habe meine „Fußballkarriere“ beim VfB Thanhausen gestartet. In der A-Jugend habe ich zwei Jahre für den FC Tirschenreuth in der Bezirksliga gespielt. Nach einem Jahr in der Zweiten Mannschaft des FC wechselte ich zurück zu meinem Heimatverein. Im Jahr 2009 war dann berufsbedingt Schluss.

Zu fussballn.de bin ich aufgrund meiner beruflichen Veränderung nach Nürnberg gekommen. Angefangen zu schreiben habe ich auf meinem eigenen Blog „Fußballwoche“. Da ich immer auf der Suche nach Fußballspielen bin, die ich besuchen kann, stieß ich auf fussballn.de. Durch den persönlichen Kontakt zu Marco Galuska habe ich über die vergangenen Jahre in unregelmäßigen Abständen Bericht und Fotos zu fussballn.de beigesteuert. Seit der Winterpause 2014/15 bin ich nun in der Ligabetreuung zuständig.

Ich hoffe, durch meine redaktionelle Mitarbeit das Angebot für die Vereine in der Region zu verbessern und dem Amateurfußball mit seinen unzähligen freiwilligen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die Aufmerksamkeit zu schenken, die er verdient.

Letzte Artikel

Darf Brucks Trainer Norman Wagner am Freitag im Erlanger Pokalderby ähnlich jubeln?

Erlanger Derby zum Auftakt

29. Juni 2017 Toto-Pokal 2017/18 1SC Feucht , ASV Vach , SpVgg Ansbach , TSV Buch , ATSV Erlangen , SC 04 Schwabach , SG Quelle Fürth , FSV Erlangen Bruck

Nach kurzer Erholungsphase und inmitten der laufenden Vorbereitung auf die anstehende Bayernliga- bzw. Landesliga-Saison startet ab Freitag die Qualifikation zum Bayerischen Verbandspokal. Den Auftakt macht das Erlanger Stadtderby zwischen dem ATSV...

Weiterlesen...
Serkan Kücükal, Aslantas Bugrahan (oben von links), Emre Sevin, Akin Ince und Erdem Askin (unten von links) sind nur fünf der insgesamt 16 Neuen bei Cagrispor.

Cagrispor startet mit 16 neuen Spielern in die Vorbereitung

28. Juni 2017 Bezirksliga Nord 2017/18 Cagrispor , Jakob Neumann , Volkan Akbulut , Christian Qehaja

Bezirksligist Cagrispor Nürnberg hat seine Neuzugänge für die Saison 2017/18 vorgestellt. Insgesamt kann Trainer Yasin Sümer 16 Neue zu den Trainingseinheiten an der Deutschherrnwiese begrüßen, darunter mit Jakob Neumann und Volkan Akbulut zwei...

Weiterlesen...
Die fairsten Mannschaften des Bezirks Mittelfranken in einem Bild.

Über die Fairness zum neuen Trikotsatz

26. Juni 2017 Außenlinie - das Geschehen neben dem Platz TSV Buch , DJK Eibach , SpVgg Hüttenbach , SV Ermreuth

Die Verleihung des KULMBACHER Fairness-Pokals war auch in diesem Jahr ein Höhepunkt im Fußballbezirk Mittelfranken. Bereits zum 10. Mal überreichte die Brauerei KULMBACHER Trikots an die fairsten Mannschaften aus dem Bezirk und den Kreisen...

Weiterlesen...
Der VfL Nürnberg verabschiedete beim letzten Saisonspiel verdiente Spieler, unter anderem Markus Rusnak.

VfL Nürnberg verabschiedet verdiente Spieler

16. Juni 2017 Vereinsheim - Neuigkeiten aus den Vereinen

Das vorerst letzte A-Klassen-Spiel der Ersten Mannschaft Anfang Juni nutzten die Verantwortlichen des VfL Nürnberg, um verdiente Spieler des Vereins zu verabschieden. Christian Odörfer, Markus Rusnak und Christoph Stoiber werden nicht mehr für die...

Weiterlesen...

Vatan macht die Kreisklasse komplett!

14. Juni 2017 Relegation 2017 TSV 61 Zirndorf , Akif Arici , Deniz Arici , Engin Kalender , Vatanspor

Die letzte Entscheidung der Relegation ist gefallen und tatsächlich darf Vatanspor Nürnberg jubeln! Nach einer Aufholjagd in der Rückserie gelang die Krönung in der Saisonverlängerung. Vor guter Kulisse beim ATV 1873 Frankonia erwischte Zirndorf den...

Weiterlesen...
Gekämpft bis zum Ende, aber den Abstieg nicht vermieden: Vatanspor (in schwarz) siegte 3:0 und schickte die abschlusschwache Johannis-Reserve in die A-Klasse.

Vatanspor schickt TB Johannis 88 II in die A-Klasse

11. Juni 2017 Relegation 2017 TB Johannis 88 II , Engin Kalender , Vatanspor , Murat Tulgar

Vatanspor hat am Nachmittag bei glühend heißen Temperaturen auch die zweite Runde der Relegation zur Kreisklasse überstanden. Auf der Anlage der DJK Eintracht Süd verwies Vatanspor die Zweitvertretung des TB Johannis 88 mit 3:0 in die Schranken....

Weiterlesen...
Dean Gavran (in rot) war einer der auffälligsten Hajduk-Spieler gegen Tuspo Heroldsberg.

KSD Hajduk überspringt die Hürde Heroldsberg

10. Juni 2017 Relegation 2017 Tuspo Heroldsberg , KSD Hajduk , Kai Rupprecht , Jurica Jelec

Der KSD Hajduk, Tabellenzweiter der A-Klasse 8, hat die erste Hürde im Rennen um den Aufstieg in die Kreisklasse genommen. Gegen den Zweiten der A-Klasse 6, Tuspo Heroldsberg, siegte die Elf von Trainer Anton Jukic am Nachmittag auf der Anlage von...

Weiterlesen...
Erlangen-Brucks Bastian Lunz traf in der abgelaufenen Saison im Derby gegen ATSV Erlangen vom Punkt.

Zumindest im Pokal sind Derbys garantiert...

07. Juni 2017 Toto-Pokal 2017/18

Die mittelfränkischen Landes- und Bayernligisten haben vom Bayerischen Fußballverband ihre Gegner in den ersten beiden Qualifikationsrunden zum Verbandspokal zugelost bekommen. Dabei ergab das Los in der 1. Runde unter anderem ein Erlanger Derby...

Weiterlesen...
Pascal Worst hielt den Aschaffenburger Dennis Kallina auf Distanz und feierte nach 90 Minuten den Verbleib in der Regionalliga Bayern.

SV Seligenporten bleibt in Bayerns höchster Spielklasse

05. Juni 2017 Relegation 2017 SV Seligenporten , Viktoria Aschaffenburg

Der SV Seligenporten feierte am Nachmittag den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern. Nach dem 2:0-Auswärtserfolg im Hinspiel bei Viktoria Aschaffenburg konnten die Oberpfälzer im Rückspiel ein 0:1 auf heimischem Platz verkraften. Gökhan Aydin...

Weiterlesen...
Der Post SV II mit Trainer Birol Pirdal (rechts) feierte am Samstagnachmittag den Einzug in die Relegation zur Kreisklasse.

Post SV II meißelt die Relegation in Stein

04. Juni 2017 A-Klasse 8 2016/17 ASV Fürth II , FC Stein II , Post SV II , FC Kalchreuth II , Burak Ölcer

Der Post SV II hat sich am 26. Spieltag durch einen 4:1-Auswärtssieg beim FC Stein II die Teilnahme an der Relegation zur Kreisklasse gesichert. Post-Stürmer Burak Ölcer netzte zwei Mal ein und erhöhte sein Torekonto auf stolze 28 Treffer. Die...

Weiterlesen...
- Anzeige -