Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
DJK Nürnberg-Eibach 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

12.05.2019 | 21:44 Uhr

Spitzentrio siegreich

Falke und Eibach kurz vor dem Klassenerhalt

+++ Nullnummern bei Hajduk und in Burggrafenhof +++
Das Spitzentrio der Kreisliga Nürnberg hielt sich diesmal schadlos. So behält Raitersaich (3:1-Sieg gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883) gegenüber der Turnerschaft Fürth (1:0-Erfolg in Stein) und Hagenbüchach die Nase vorn (3:0 in Roßtal). Im Keller stehen sowohl Falke (5:0 bei Post) als auch Eibach (3:2 gegen Poppenreuth) durch ihre Dreier kurz vor dem Klassenerhalt. Die übrigen beiden Partien endeten torlos. Weiter...

10.05.2019 | 12:00 Uhr

Eibachs Trainer Hüttl erleichtert

"Das Selbstvertrauen ist nach den Siegen zurück"

+++ Personalsituation inzwischen deutlich entspannter +++ Hüttl bleibt über die Saison hinaus in Eibach +++
Die DJK Eibach konnte zuletzt durch zwei wichtige Siege den Negativlauf seit der Winterpause beenden und hat aktuell fünf Zähler Vorsprung auf den Relegationsrang. Trainer Christian Hüttl zeigt sich diesbezüglich zwar erleichtert, weiß aber auch, dass das letzte Wort im Abstiegskampf noch nicht gesprochen sein dürfte. Ungeachtet dessen wird der Trainer seiner DJK auch in der kommenden Spielzeit erhalten bleiben. Weiter...

05.05.2019 | 21:18 Uhr

Tag der Heimsiege

Nur der SVR siegte auswärts - Lohn ist die Spitze

+++ Eibach und Hajduk können etwas durchatmen +++ Mögeldorf in Torlaune +++
Der Sonntag stand in der Kreisliga Nürnberg ganz im Zeichen der Heimteams: in sechs von sieben Partien behielten die Gastgeber sämtliche Punkte bei sich - darunter auch die DJK Eibach und der KSD Hajduk, die sich dadurch jeweils weiter von der Abstiegszone entfernen konnten. Einzig der SV Raitersaich fuhr durch ein 1:2 bei der DJK Falke einen Auswärtssieg ein und eroberte dadurch die Tabellenführung. Weiter...

27.04.2019 | 19:48 Uhr

Eibach sendet Lebenszeichen

Stein schenkt Falke ein halbes Dutzend ein

Die beiden Samstagspartien der Kreisliga Nürnberg boten Grund zum Staunen. Der FC Stein feierte gegen die DJK Falke einen 6:0-Kantersieg und ließ defensiv arglose Gäste gerade im ersten Durchgang schlecht aussehen. Unterdessen fuhr die DJK Eibach beim Post SV durch ein 1:0 wichtige Punkte für das Klassenziel ein, während Post die Hoffnungen auf die Aufstiegsrelegation wohl begraben muss. Weiter...

14.10.2018 | 21:29 Uhr

Turnerschaft gelingt der Anschluss

Eibach bezwingt den Spitzenreiter

+++ Mögeldorf siegt auf der Wacker-Alm +++ SVP und Stein mit Dreiern +++ Punkteteilungen in Burggragenhof und am Ebensee +++
Die DJK Eibach besiegte Tabellenführer Hagenbüchach und macht die Liga endgültig wieder spannend - auch weil die Turnerschaft durch einen 2:0-Auswärtssieg den Anschluss schafft. Mögeldorf ist weiter im Aufwind (3:1 beim SV Wacker) und durfte sich ebenso über drei Punkte freuen wie Poppenreuth (1:0 in Fischbach) und der FC Stein (4:0 gegen Hajduk). Die anderen beiden Sonntagspartien endeten mit einem Remis. Weiter...

30.09.2018 | 21:48 Uhr

Eibach gewinnt Verfolgerduell

6:4 nach 1:4: SVH dreht völlig verrücktes Topspiel

+++ SVP und Hajduk mit 2:0-Heimsiegen +++ Wacker überrascht SGV 83 +++ Mögeldorf gegen Germania mit Remis +++
Hagenbüchach hat einfach einen Lauf! Der Spitzenreiter siegte auch im Topspiel gegen Raitersaich mit 6:4 - und das, obwohl man zwischenzeitlich mit 1:4 zurücklag! Weitere Heimsiege fuhren auch die DJK Eibach (2:1-Sieger im Verfolgerduell gegen Post SV), sowie Poppenreuth (2:0 gegen Roßtal) und Hajduk (2:0 gegen Fischbach) ein. Wacker kam zu einem wichtigen Auswärtsdreier, während Mögeldorf 1:1 gegen Germania spielte. Weiter...

26.08.2018 | 20:56 Uhr

Falke mit Derby-Sieg

Eibach nun alleine vorne

+++ Auch Burggrafenhof, Hagenbüchach und SGV mit Dreiern +++ Punkteteilung auf der Wacker-Alm +++
Die DJK Eibach bleibt das Team der Stunde, siegte auch in Fischbach mit 5:0 und bleibt als einzige Mannschaft weiter verlustpunktfrei. Grund zur Freude hatten auch die DJK Falke (3:0-Derbysieg in Mögeldorf), der SV Burggrafenhof (2:0 zuhause gegen Roßtal), der SV Hagenbüchach (4:1 bei Germania) und die SG Viktoria Nürnberg/Fürth (2:1-Sieg beim KSD Hajduk), während sich Wacker und Post mit 1:1 die Punkte teilten. Weiter...

19.08.2018 | 23:03 Uhr

SGV mit 2:2 gegen Turnerschaft

Eibach und SVR weiter makellos

+++ Tag der Heimteams: Hagenbüchach, Roßtal, Post und Falke feierten Dreier +++ Einzig Stein durfte auswärts jubeln +++
Da waren es nur noch zwei: Nachdem die Turnerschaft Fürth gegen die SG Viktoria Nürnberg/Fürth mit 2:2 die Punkte teilte, bleiben mit Raitersaich (3:1-Kirchweihsieg gegen Wacker) und der DJK Eibach (2:1 gegen Germania) noch zwei Teams mit Maximalausbeute. Grund zur Freude hatten diesmal vor allem die Heimteams: Hagenbüchach, Roßtal, Post und Falke waren alle siegreich. Einzig der FC Stein jubelte in der Fremde. Weiter...

12.08.2018 | 21:25 Uhr

SGV, Stein und Hagenbüchach siegen

Eibach und Turnerschaft mit perfektem Start

+++ Punkteteilung in Fischbach +++
Die DJK Eibach (2:1 in Mögeldorf) und die Turnerschaft Fürth (3:2 bei Falke) hielten sich auch am 2. Spieltag schadlos. Auch die SGV Nürnberg/Fürth (2:0 gegen Poppenreuth), der FC Stein (3:1 bei Wacker) und der SV Hagenbüchach (3:2 bei Hajduk) durften jubeln und fuhren ihre ersten Saisonsiege ein. Auf eben diesen müssen Fischbach und Post weiter warten, man teilte durch ein 2:2-Remis die Punkte. Weiter...

09.08.2018 | 07:45 Uhr

Tabellenführer Eibach in Mögeldorf

"Können den tollen Auftakt einordnen"

+++ Hüttl sehr zufrieden +++ Mögeldorf als neuer Prüfstein +++
Keine Frage, der Saison-Auftakt ist für die DJK Eibach mehr als geglückt: der 6:1-Kantersieg gegen den KSD Hajduk spülte die Hüttl-Elf direkt an die Spitze. Grund genug mit dem Trainer über den Kantersieg zu sprechen und auch einen Ausblick auf das Duell bei der SpVgg Mögeldorf zu wagen. Weiter...

05.08.2018 | 22:05 Uhr

Eibach erster Spitzenreiter

Ein halbes Dutzend Tore

+++ Raitersaich souverän +++ Turnerschaft und Falke siegen knapp +++ SVP torreich zum Auftakt-Dreier +++ Post gegen Germania torlos +++
Eibach ist dank eines 6:1-Kantersieges über Hajduk erster Tabellenführer der neuen Spielzeit. Ebenfalls torreich siegte Poppenreuth gegen Wacker (4:3). Die Aufsteiger Raitersaich und Turnerschaft fuhren ebenso Auftaktsiege ein wie die DJK Falke, die gegen die SGV mit 1:0 die Oberhand behielt. Post und Germania teilten mit 0:0 die Punkte, während Roßtal knapp gegen Mögeldorf siegte (2:1). Stein ging am Abend leer aus. Weiter...

03.08.2018 | 08:00 Uhr

Sonntag 15 Uhr geht's los!

Die Kreisliga Nürnberg steht in den Startlöchern

+++ FC Stein gegen SV Burggrafenhof beginnt um 18 Uhr +++
Nachdem vergangene Woche die Bezirksliga ihren Auftakt feierte, steht nun auch die Kreisliga in den Startlöchern. Die Eröffnung im Kreis steigt am Samstag in Dinkelsbühl, am Sonntag um 15 Uhr rollt der Ball dann auch in der Kreisliga Nürnberg - einzige Ausnahme ist das Heimspiel des FC Stein, der mit dem SV Burggrafenhof erst um 18 Uhr die Klingen kreuzen wird. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
10
30
48:49
39
11
30
48:56
38
12
30
48:56
36
13
30
48:65
32

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
05.05.19
DJK Eibach - Roßtal
12.05.19
DJK Eibach - Fürth-Poppenr.
19.05.19
Hagenbüchach - DJK Eibach
26.05.19
DJK Eibach - DJK Falke
02.06.19
SGV 1883 - DJK Eibach
08.06.19
Turners. Fürth - DJK Eibach

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
5
Spiele verloren
14
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
13
Tore gesamt
48
Verschiedene Torschützen
13
Eigentore
1
Elfmetertore
7
Gelbe Karten
52
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
34
Zuschauer
1316
Zuschauerschnitt
87

Interessenten (1)
Simon K.


Diese Mannschaft...


3346 Profil-Aufrufe