Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Wacker Nürnberg 
Kreisklasse 5 Nürnberg/Frankenhöhe - männlich, Erwachsene - Saison

17.11.2019 | 20:45 Uhr

Endstation am Kuhweiher für SpVgg

Ciftci wird zum Derby-Held gegen Flügelrad

Primus mit erster Saisonpleite +++ Am Sigena brennt noch Licht, für Sparta und Oberasbach wird es düster +++ "83er" und Altenberg siegen
Zum Rückrundenauftakt ging Primus SpVgg Nürnberg (0:4 bei Wacker) erstmals punktlos aus, während die SGEF (1:0 gegen Flügelrad) im Derby überraschte und im Keller auch Croatia (4:3 gegen Concordia) und Altenberg (2:0 gegen Zirndorf) siegreich waren. Oberasbach (1:2 in Worzeldorf) und Sparta Noris (1:7 gegen Rangers) gingen ebenso leer aus wie Eibach II im Gastspiel bei Johannis 83 (0:3). Weiter...

13.11.2019 | 07:00 Uhr

Hinrunden-Fazit Kreisklasse 5

Gebersdorf thront, Croatia schwitzt

Halbe Liga hegt Kreisliga-Hoffnungen +++ Aufsteiger mit gemischten Gefühlen +++ Oberasbacher Klubs taumeln am Abgrund
Die Hinrunde im Kreis ist - bis auf vereinzelte Nachholspiele - mehr oder minder erfolgreich absolviert. Grund genug, um in der Kreisklasse 5 den Status Quo zu beleuchten und einige interessante Fakten hervorzuheben. Mit fussballn.de sind Sie vor dem Start der Rückrunde am kommenden Wochenende bestens informiert über die jeweiligen Ausgangssituationen. Weiter...

30.10.2019 | 10:04 Uhr

Zehn Spiele ungeschlagen

Der SV Wacker ist nach dem Abstieg weich gefallen

Kleiner Kader mit nennenswerten Neuzugängen +++ Trainer-Duo Zarkov/Laiker mit gleicher Denkweise +++ Schwere Aufgabe am Finkenbrunn
Der SV Wacker musste vergangenen Sommer den bitteren Abstieg aus der Kreisliga schlucken, fand sich aber nach dem punktlosen Auftakt äußerst gut in der neuen Umgebung zurecht. Als Bestätigung hierfür steht derzeit eine Serie von zehn Siegen ohne Niederlage zu Buche, die die Schützlinge des Spielertrainer-Duos um Ilja Zarkov und Niko Laiker auch am Sonntag beim ESV Flügelrad fortführen wollen. Weiter...

27.10.2019 | 20:10 Uhr

Durchgehend Favoritensiege

Zirndorf dreht Zwei-Tore-Rückstand

Räder siegen im Derby +++ Ott-Hattrick erlegt Altenberg +++ Worzeldorf wieder auf der Siegerstraße +++ Oberasbach weiter unten drin
Am 11. Spieltag der Kreisklasse 5 hagelte es Favoritensiege am Fließband. So bleiben Worzeldorf (4:1 gegen DJK Fürth), Flügelrad (2:1 gegen Rangers) und Zirndorf (3:2 nach 0:2 bei Sparta Noris) am SV Wacker (4:0 in Altenberg) und Johannis 83 (5:2 in Oberasbach) dran. Während die SpVgg Nürnberg (4:1 bei Eibach II) gestern die Spitze verteidigten, klafft zur unteren Tabellenhälfte mittlerweile ein Sechs-Zähler-Krater.  Weiter...

20.10.2019 | 20:31 Uhr

Gebersdorf marschiert weiter

Griechisch-Römisch auf der Wacker-Alm

"83er" und "Räder" minimalistisch +++ Zirndorf lässt Worzeldorf aus den Top Drei fallen +++ Eibach II mit Big-Points +++ Remis in Oberasbach
Am 10. Spieltag der Kreisklasse 5 schoss die SpVgg Nürnberg Sparta Noris mit 8:1 ab, während Worzeldorf (2:3 in Zirndorf) durch die zweite Pleite in Folge Wacker (4:3 gegen Croatia) und Johannis 83 (2:1 gegen Rangers) ziehen lassen muss. Knapp siegte Flügelrad mit 1:0 in Altenberg und im Kellerduell war auch Eibach II (4:3 bei SGEF) erfolgreich. Die DJK Fürth verpasste in Oberasbach (1:1) den dritten Sieg in Folge. Weiter...

06.10.2019 | 20:40 Uhr

Worzeldorf patzt bei Falkenheim

Pirkwieser & Co. nun alleine an der Spitze

"83er verlieren bei Concordia und müssen siegreiche "Räder" und Wacker vorbeiziehen lassen +++ 4:0! Altenberg verlässt Abstiegszone
Nach dem 8. Spieltag der Kreisklasse 5 steht die SpVgg Nürnberg (3:1 gegen Oberasbach) durch den 3:3-Patzer Worzeldorfs bei der SGEF allein ganz oben, während Johannis 83 (2:3 bei DJK Fürth) Flügelrad (4:1 bei Croatia) und Wacker (3:2 gegen Sparta Noris) ziehen lassen musste. Altenberg macht sich mit dem 4:0 gegen Eibach II im Keller aus dem Staub, während Rangierbahnhof in Zirndorf torreich mit 4:3 siegen konnte. Weiter...

08.09.2019 | 21:26 Uhr

Kein Sieger im Topspiel auf der Alm

Halbes Dutzend lässt Gebersdorf weiter strahlen

Croatia-Coach Marjanovic stellt Amt (vorerst) zur Verfügung +++ SCW kaltschnäuzig in Eibach +++ SGEF mit erstem, Räder mit 2. Saisonsieg
Auch nach dem 4. Spieltag bleiben die SpVgg Nürnberg (6:1 gegen Zirndorf) und Worzeldorf (3:0 bei Eibach II) ungeschlagen, während die Verfolger Wacker und Johannis 1:1 spielten. Die Rangers rückten mit dem 1:0 in Altenberg auf und stehen vor Flügelrad (4:1 bei Sparta Noris). Während die SGEF (2:0 gegen Concordia) erstmals siegte, gab es beim KSD Croatia vor dem 2:3 gegen Oberasbach den nächsten Trainer-Rücktritt. Weiter...

25.08.2019 | 19:59 Uhr

Quartett startet optimal

Worzeldorf zeigt Flügelrad die kalte Schulter

Gebersdorfer Jungs legen sich SGEF zurecht +++ Johannis 83 macht es am Sigena deutlich +++ Fehlstart für Altenberg
Am 2. Spieltag hielten sich die SpVgg Nürnberg (4:0 bei Eintracht Falkenheim), Worzeldorf (3:1 gegen Flügelrad), Johannis 83 (5:3 bei Croatia) sowie Aufsteiger DJK Fürth (2:1 in Altenberg) mit dem zweiten Dreier jeweils schadlos. Der SV Wacker (2:0 zuhause gegen Zirndorf) sicherte sich im zweiten Durchgang den ersten Saisonsieg, während Eibach II bereits am Samstag gegen Rangierbahnhof mit 3:2 die Oberhand behielt. Weiter...

07.07.2019 | 14:29 Uhr

Ein reiner Fußball-Verein

SV Wacker Nürnberg feiert 100jähriges Bestehen

Beim sonntäglichen Umzug zur Eibacher Kirchweih am 23. Juni war es bereits unübersehbar: Der im angrenzenden Nürnberger Stadtteil Röthenbach(-Ost) beheimatete Sport-Verein (SV) Wacker Nürnberg feiert in diesem Jahr ein außergewöhnliches Jubiläum – sein 100jähriges Bestehen –  und zeigte dies stolz (wie bereits bei der Beteiligung im Vorjahr) mit seinem Kirchweih-Gefährt und Aufbau, einem Traktor mit Anhänger! Weiter...

10.06.2019 | 19:59 Uhr

Uebel/Fuchs-Nachfolge steht

Zarkov und Laiker übernehmen beim SV Wacker

Ex-Germanen übernehmen das Kommando auf der Alm +++ Tekin kommt von der Turnerschaft +++ Floßmann und Kraus nach Zirndorf +++
Der Abstieg aus der Kreisliga ist noch nicht wirklich verdaut, da richtet sich der Blick beim SV Wacker Nürnberg in die Zukunft: Als Nachfolger für die scheidenden Trainer Benny Uebel und Marco Fuchs konnte der Verein - nachdem Manfred Wild aus persönlichen Gründen einen Rückzieher machen musste - nun mit Ilja Zarkov und Niko Laiker ein Gespann vorstellen, das bisher auf der Alm als Spieler fungierte. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
4
14
29:19
27
5
13
32:18
27
6
13
37:34
23

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen

(12|2|0)
(10|0|1)
8
(12|1|2)
3

Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
06.10.19
SV Wack. Nürnb. - Sparta Noris
12.10.19
DJK Eibach 2 - SV Wack. Nürnb.
20.10.19
SV Wack. Nürnb. - KSD Croatia Nbg
27.10.19
Altenberg - SV Wack. Nürnb.
03.11.19
Flügelrad - SV Wack. Nürnb.
17.11.19
SV Wack. Nürnb. - SpVgg Nürnberg

Die nächsten Spiele

So. 15.03.2020 15:00 Uhr
So. 22.03.2020 15:00 Uhr
So. 29.03.2020 15:00 Uhr
So. 05.04.2020 15:00 Uhr
So. 19.04.2020 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
13
Spiele gewonnen
8
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
2
:0
Zu-Null-Spiele
4
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
1
Tore gesamt
32
Verschiedene Torschützen
8
Eigentore
0
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
36
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
27
Zuschauer
545
Zuschauerschnitt
90

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


5866 Profil-Aufrufe