Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Wacker Nürnberg 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

08.06.2019 | 22:47 Uhr

SVH fängt Raitersaich ab!

Germania stößt Wacker in die Kreisklasse

Der SV Hagenbüchach hat es geschafft: ein 4:1-Heimsieg gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883 erfüllte der Dönmez-Elf den Traum von der Meisterschaft (weil Raitersaich gegen Germania patzte). Der SV Wacker muss trotz eines Sieges den Gang in die Kreisklasse antreten. Weiter...

06.06.2019 | 12:30 Uhr

All-In beim Kreisliga-Finale

Quintett zwischen Hoffen und Bangen

+++ Raitersaich und Hagenbüchach haben die Meisterschaft im Visier +++ Germania und Wacker schielen auf die Relegation +++
Der letzte Spieltag der Kreisliga Nürnberg hält noch einige Entscheidungen bereit. Während sich der SV Raitersaich und der SV Hagenbüchach um die Meisterschaft duellieren, muss der SVH auch die Turnerschaft Fürth im Auge behalten, die von einer Niederlage der Dönmez-Elf profitieren könnte. Im Keller kämpfen derweil der SC Germania und der SV Wacker um den Relegationsplatz - und so die Chance auf den Klassenerhalt.  Weiter...

24.05.2019 | 11:38 Uhr

Wackers Wochen der Wahrheit

"Wir müssen unbedingt gewinnen!"

+++ Schlüsselspiel gegen SC Germania +++ Trainerlösung noch nicht spruchreif +++
Für den SV Wacker Nürnberg stehen im Endspurt die Wochen der Wahrheit an. Aktuell auf dem Relegationsplatz hat der SVW einen Zähler Vorsprung gegenüber dem SC Germania, allerdings auch ein Spiel mehr ausgetragen. Nun kommt es zum direkten Aufeinandertreffen. Für Spielleiter Robert Danninger ist die Ausgangslage klar: ein Sieg muss her - und weitere Punkte sollen folgen, um den Klassenerhalt zu gewährleisten. Weiter...

08.05.2019 | 10:15 Uhr

Rolle rückwärts

Wild muss Wacker absagen

Gerade erst wurde Manfred Wild als Trainer beim SV Wacker Nürnberg offiziell kommuniziert, da ist das Kapitel schon wieder geschlossen. Der Übungsleiter informierte fussballn.de darüber, dem aktuellen Kreisligisten aus privaten Gründen in der neuen Spielzeit doch nicht zur Verfügung zu stehen. Weiter...

07.05.2019 | 08:00 Uhr

Auf der Wacker-Alm wird es Wild

Manfred Wild übernimmt Traineramt zur neuen Saison

+++ Zusage für kommendes Spieljahr gilt unabhängig von der Spielklasse +++
Der SV Wacker Nürnberg konnte für die neue Spielzeit ein bekanntes Gesicht für den Job an der Seitenlinie für sich gewinnen. Manfred Wild, unter anderem lange Jahre erfolgreich als Trainer im Juniorenbereich bei der SGV Nürnberg-Fürth 1883 und dem SV 1873 Nürnberg Süd aktiv, übernimmt zur neuen Saison das Zepter auf der Alm vom Trainer-Duo Uebel/Fuchs. Weiter...

04.05.2019 | 22:36 Uhr

Wieder ein Remis

Wacker öffnete Raitersaich die Tür zur Spitze

Spitzenreiter Turnerschaft Fürth musste durch ein 1:1 den nächsten Nackenschlag im Meisterschaftsrennen hinnehmen und lässt Verfolger SV Raitersaich die Möglichkeit, die Spitze zu übernehmen. Der SV Wacker sammelte andererseits einen Zähler, der im engen Kampf um den Klassenerhalt noch einmal richtig wertvoll sein kann. Weiter...

14.04.2019 | 21:56 Uhr

Raitersaich jetzt Zweiter

Wacker jubelt und springt aus der Abstiegszone

+++ Stein siegte in Hagenbüchach +++ Auch Hajduk, Post und Mögeldorf mit Dreiern +++ SGV 1883 mit 1:1 gegen Burggrafenhof +++
Der SV Raitersaich konnte den Patzer der Konkurrenten nutzen und zieht durch ein 3:0 bei Eibach vorbei an Hagenbüchach (0:1 gegen Stein). Im Keller hatte unterdessen der SV Wacker Grund zur Freude: zwei späte Tore brachten gegen Falke drei Punkte, die dafür sorgen, dass man nach langer Zeit von den Abstiegsplätzen springen konnte. Germania (1:2 gegen Hajduk) rutschte derweil unter den Strich. Weiter...

04.04.2019 | 21:37 Uhr

Tucher Ligapokal - Gruppe 4

SV Wacker und Türk SV Fürth souverän

Ott-Dreierpack ebnet Wacker-Sieg in Altenberg +++ Reichelsdorf unterliegt im Duell der B-Klassisten deutlich
Am Donnerstagabend standen in Gruppe 4 des Tucher Ligapokals nach dem Nichtantritt des TSV Sack (gegen Falke) noch zwei Partien der ersten Runde an. Dabei gab es zwei deutliche Siege für Kreisligist SV Wacker (4:0 in Altenberg) sowie den Türk SV Fürth, der ein glattes 7:0 gegen den SV Reichelsdorf herausschoss. Weiter...

24.03.2019 | 21:06 Uhr

3:1 -Wacker sieht das rettende Ufer

Hagenbüchach und Raitersaich robben sich heran

+++ SGV Nürnberg-Fürth 83 und Post weiter in Lauerstellung +++ Last-Minute-Dämpfer für Germania +++
Durch eine 0:0-Punkteteilung von Spitzenreiter Turnerschaft Fürth beim KSD Hajduk robben sich Hagenbüchach und Raitersaich an die Spitze heran. Der SV Wacker siegte im Kellerduell gegen Roßtal und findet den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze. Grund zum Jubeln hatten auch der Post SV, die SGV Nürnberg-Fürth 1883 und Burggrafenhof, während Germania beim 2:2-Remis gegen Falke einen späten Dämpfer hinnehmen musste. Weiter...

20.11.2018 | 16:37 Uhr

Rückkehr des Trainer-Duos

Uebel und Fuchs übernehmen SV Wacker

Nach einer halbjährigen Pause wieder am Ruder +++ Demas bleibt im Trainer-Team erhalten +++ Klassenerhalt als Ziel
Die Nachfolge von Stefan Sattler beim SV Wacker Nürnberg ist geklärt: Mit Benny Uebel und Marco Fuchs kehrt nach einer halbjährigen Pause jenes Trainer-Duo zurück auf die Alm, das maßgeblichen Anteil am Aufschwung seit der Saison 2014/15 hatte. Nun gilt es nach der Winterpause den Klassenerhalt in der Kreisliga zu realisieren.  Weiter...

18.11.2018 | 19:29 Uhr

Hajduk und Wacker überraschen

Mögeldorf verbaut Hagenbüchach Tabellenführung

Post siegt nach 0:2 noch in Burggrafenhof +++ Roßtal gewinnt Kellerduell in Fischbach +++ Turnerschaft überwintert an der Spitze
Viel zu bieten hatte die Kreisliga Nürnberg vor dem regulären Gang in die Winterpause: Mögeldorf verbaute mit einem 3:1 Hagenbüchach die Tabellenführung und ist nun schon Vierter. Hajduk (4:0 gegen Falke) und Wacker (2:0 gegen Raitersaich) überraschten, Roßtal gewann mit 1:0 das Kellerduell in Fischbach. Post bewies beim 3:2 in Burggrafenhof viel Moral, Eibach gewann 5:2 bei Germania und Stein 2:1 gegen Poppenreuth. Weiter...

28.10.2018 | 21:47 Uhr

Wacker knippst das Licht an

Hagenbüchach siegte im Topspiel

+++ Turnerschaft und SGV 1883 mit Auswärtssiegen +++ Unentschieden in Poppenreuth und am Ebensee +++ In Mögeldorf ruhte der Ball +++
Tabellenführer Hagenbüchach gab Herausforderer DJK Falke durch ein 3:1 im Gipfeltreffen das Nachsehen. Nutznießer dieses Resultats war auch die Tunerschaft Fürth, die durch ein 4:0 bei Tuspo Roßtal neuer Zweiter ist und ebenso auswärts siegte, wie die SGV Nürnberg-Fürth 1883, welche in Eibach mit 1:0 die Oberhand behielt. Unterdessen feierte der SV Wacker einen wichtigen 3:1-Heimsieg im Kellerduell gegen Fischbach. Weiter...

11.10.2018 | 14:32 Uhr

Wacker kämpft um den Anschluss

"Aktuell steckt der Wurm drin"

+++ Jubiläum soll im Kreisoberhaus gefeiert werden +++
Der SV Wacker steckt mit aktuell acht Zählern in den Tiefen der Kreisliga fest. Dabei zeigte die Sattler-Elf bislang teils ansprechende Leistungen, belohnte sich aber zu selten, weil individuelle Fehler bessere Resultate verhinderten. Spielleiter Robert Danninger betrachtet bei fussballn.de die Situation und wagt einen Ausblick auf den anstehenden Weg seiner Alm-Kicker. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
12
30
48:56
36
13
30
48:65
32
15
30
38:59
26
16
30
29:78
19

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen

(25|1|0)
7
(12|0|0)
7
(29|0|0)
7
(30|1|0)
5

Top-Vorlagengeber

Keine Daten vorhanden

Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
 
U
 
 
 
N
 
 
 
 
04.05.19
Turners. Fürth - SV Wack. Nürnb.
12.05.19
Hajduk Nürnberg - SV Wack. Nürnb.
19.05.19
SpVgg Mögeldorf - SV Wack. Nürnb.
26.05.19
SV Wack. Nürnb. - SC Germania
02.06.19
Fischbach - SV Wack. Nürnb.
08.06.19
SV Wack. Nürnb. - Burggrafenhof

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
7
Spiele unentschieden
10
Spiele verloren
13
:0
Zu-Null-Spiele
6
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
7
Tore gesamt
40
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
2
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
72
Gelb-rote Karten
7
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
29
Zuschauer
2264
Zuschauerschnitt
150

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


4508 Profil-Aufrufe