Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SC Germania Nürnberg 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

Topspiel der Woche

  • SC Germania Nürnberg - ESV Flügelrad Nürnberg 0:1 (0:1)

    Relegation Kreisliga Nürnberg/Frankenhöhe

    Der ESV Flügelrad setzte sich in einem spannenden Kreisliga-Relegationsmatch der ersten Runde knapp, aber verdient mit 1:0 gegen den SC Germania durch. Sven Weinig markierte im ersten Durchgang schlitzohrig die Führung des Kreisklassisten, der insgesamt spielerisch und kämpferisch mehr zu bieten hatte als die Germanen, die trotz insgesamt fehlender Durchschlagskraft einmal unmittelbar vor dem Ausgleich standen. Weiter... [ |]
    Aus Nürnberg-Eibach berichtet fussballn.de-Reporter Fabian Strauch

    Spielextras

     
    0
    Kommentare/Stimmen
     
    0
    Spielerbenotungen
    23
    Bilder
     
    0
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Tipps
    

15.06.2019 | 10:00 Uhr

Nach Gang in die Kreisklasse

SC Germania rüstet sich für die Zukunft

Taso Kartalis kehrt als spielender Co von Serdar Dinc zurück +++ Sechs Neuzugänge gaben ligaunabhängig ihre Zusage in Schniegling +++
In den sauren Apfel des Abstiegs muss der SC Germania Nürnberg nach der 0:1-Niederlage in der Relegation gegen den ESV Flügelrad zwar beißen, dennoch gehen die Köpfe bei den Schnieglingern mittlerweile wieder nach oben: Der Blick richtet sich auf die kommende Saison, dann in der Kreisklasse, aber mit einigen vielversprechenden Verstärkungen. Weiter...

08.06.2019 | 22:47 Uhr

SVH fängt Raitersaich ab!

Germania stößt Wacker in die Kreisklasse

Der SV Hagenbüchach hat es geschafft: ein 4:1-Heimsieg gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883 erfüllte der Dönmez-Elf den Traum von der Meisterschaft (weil Raitersaich gegen Germania patzte). Der SV Wacker muss trotz eines Sieges den Gang in die Kreisklasse antreten. Weiter...

06.06.2019 | 12:30 Uhr

All-In beim Kreisliga-Finale

Quintett zwischen Hoffen und Bangen

+++ Raitersaich und Hagenbüchach haben die Meisterschaft im Visier +++ Germania und Wacker schielen auf die Relegation +++
Der letzte Spieltag der Kreisliga Nürnberg hält noch einige Entscheidungen bereit. Während sich der SV Raitersaich und der SV Hagenbüchach um die Meisterschaft duellieren, muss der SVH auch die Turnerschaft Fürth im Auge behalten, die von einer Niederlage der Dönmez-Elf profitieren könnte. Im Keller kämpfen derweil der SC Germania und der SV Wacker um den Relegationsplatz - und so die Chance auf den Klassenerhalt.  Weiter...

29.05.2019 | 22:50 Uhr

Tristesse in Fischach

Karpfen nach Nullnummer abgestiegen

+++ Germania nun punktgleich mit dem SV Wacker +++ In der Zuschauerrolle: vier Teams nun gerettet! +++
Die Nachholpartie zwischen dem TSV Fischbach und dem SC Germania endete für beide Seiten unbefriedigend ohne Treffer. Für Fischbach ist nun nach der Nullnummer der Abstieg in die Kreisklasse endgültig besiegelt, die Dinc-Elf auf der anderen Seite verpasste es, sich durch einen Sieg zwei Punkte vor den SV Wacker zu schieben und zog lediglich nach Punkten mit dem Kontrahenten um den Relegationsplatz gleich. Weiter...

29.05.2019 | 16:33 Uhr

Trauer beim SC Germania

Costel Timofte verstarb beim Training

Die Verlegung der Kreisliga-Partie des SC Germania Nürnberg beim TSV Fischbach, die am heutigen Tag nachgeholt wird, hat einen besonders traurigen Hintergrund: Während einer Trainingseinheit der Schnieglinger verstarb Costel Timofte, kurz nach seinem 49. Geburtstag, den er eigentlich mit seiner Mannschaft nachfeiern wollte. Weiter...

19.05.2019 | 21:51 Uhr

Hagenbüchach schnuppert an Platz 2

2:2 bei Falke: Roßtal rechnerisch abgestiegen

+++ Germania, Poppenreuth und Mögeldorf mit Heimsiegen +++ Unentschieden bei Hajduk und der SGV 1883 +++
Die erste Entscheidung der Saison ist gefallen: Durch ein 2:2-Remis bei der DJK Falke ist Schlusslicht Tuspo Roßtal nun rechnerisch nicht mehr zu retten und muss den Gang in die Kreisklasse antreten. Deutlich mehr Grund zur Freude hatte der SV Hagenbüchach, der sich durch ein 2:0 gegen Eibach wieder im Dunstkreis des Spitzenduos befindet. Über Heimsiege freuten sich auch der SC Germania, Poppenreuth und Mögeldorf. Weiter...

22.03.2019 | 07:53 Uhr

Germania will "alles reinwerfen"

Elf Endspiele für den Klassenerhalt

+++ Trainer Dinc mit Leistung zum Auftakt zufrieden +++ SCG will untere Tabellenhälfte wieder eng zusammenrücken lassen +++
Der SC Germania schöpfte trotz der 3:5-Niederlage zum Auftakt gegen Hagenbüchach Selbstvertrauen. Trainer Serdar Dinc bescheinigt seiner Elf ein couragiertes Auftreten und sieht sich bestätigt, auf Zugänge in der Winterpause verzichtet zu haben. Für das große Ziel Klassenerhalt nimmt der Coach auch teilweise einfache Fehler während des Entwicklungsprozesses in Kauf. Weiter...

11.01.2019 | 08:00 Uhr

Niederndorfer Neujahrscup

Möhrendorf bezwingt das Überraschungsteam

Der ASV Möhrendorf hat sich den Neujahrscup des ASV Niederndorf in der Herzogenauracher Gymnasiumshalle gesichtert und dabei die Überraschungsmannschaft des Turniers, die Reserve des Ausrichters, im Finale knapp bezwungen. Der Gastgeben schied überraschend im Halbfinale aus. Weiter... []

30.12.2018 | 17:30 Uhr

Vorrundengruppe 7

Germania fährt zum Burgpokal!

Vach vorzeitig Gruppensieger, verzichtet aber auf Burgpokal +++ BaKi bleibt bester Gruppenzweiter +++
Mit Gruppe 7 in der Qualifikation zum Burgpokal 2019 wurde das Fußballjahr 2018 abgeschlossen. In einem starken Feld konnte der ASV Vach sich zwar den Gruppensieg vorzeitig sichern, hatte aber bereits erklärt, dass man am Burgpokal nicht teilnehmen kann. Somit wurde Platz 2 zum Qualiticket, das sich letztlich der SC Germania schnappte. Weiter... [1 |]

11.11.2018 | 23:31 Uhr

Nur Mögeldorf siegte auswärts

Dank Remis der Turnerschaft: SVH wieder vorn!

+++ Germania und Stein mit wichtigen Dreiern +++ Auch SVR, Post und Poppenreuth feierten Heimsiege +++
Hagenbüchach ist zurück an der Spitze: Dank eines 3:2-Erfolgs gegen Hajduk und gleichzeitigem Remis der Turnerschaft Fürth gegen die DJK Falke hat der SVH die Nase wieder vorne. Insgesamt hatten hauptsächlich die Gastgeber - darunter auch Germania (5:2 gegen Roßtal) und Stein (2:0 gegen Wacker) - Grund zum Jubeln. Einzig Mögeldorf durfte sich an diesem Spieltag über einen Dreier in der Fremde freuen (2:1 in Eibach). Weiter...

15.09.2018 | 22:03 Uhr

Zweimal 4:1

Raitersaich und Turnerschaft siegen

Die Kreisliga startete den 7. Spieltag am Samstag mit reichlich Toren. So fanden sowohl der SV Raitersaich, als auch die Turnerschaft 1899 Fürth nach Schwächephasen zurück in die Erfolgsspur. Der SVR feierte im Derby bei Tuspo Roßtal einen 4:1-Auswärtssieg, während die Turnerschaft mit demselben Ergebnis Gegner SC Germania auf die Heimreise schickte. Weiter...

01.09.2018 | 21:41 Uhr

Germania bezwang Falke

Hajduk mit erstem Saisondreier

+++ Gerechte Punkteteilung am Ebensee +++
Am Samstag gewann der SC Germania bei der überraschend defensivschwachen DJK Falke im Mittagsspiel mit 3:1 und fügte der Hulm-Elf bereits die zweite Heimniederlage zu. Um 16 Uhr trennten sich der Post SV und der FC Stein leistungsgerecht 1:1-Unentschieden. Im Abendspiel und Aufsteigerduell folgte dann noch eine Überraschung, als der bis dato punktlose KSD Hajduk dank eines Elfmeters bei der Turnerschaft Fürth siegte. Weiter...

30.08.2018 | 10:30 Uhr

Germania mit durchwachsenem Start

Mit neuen Kräften zur DJK Falke

+++ Dinc freut sich auf Urlaubsrückkehrer +++ Respekt vor tollem Start des Gegners +++
Der Saisonstart des SC Germania kann nach vier Punkten aus vier Partien als durchwachsen bezeichnet werden. SCG-Coach Serdar Dinc kann die aktuelle Situation aufgrund vieler urlaubsbedingter Ausfälle nach guter Vorbereitung aber einordnen - auch die Nachwuchsspieler machen dem Übungsleiter Freude. Nun geht es für das Team aus Schniegling zur DJK Falke, die bislang positiv in die neue Spielzeit startete. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
11
30
48:56
38
12
30
48:56
36
13
30
48:65
32
15
30
38:59
26

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber

Keine Daten vorhanden

Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
N
 
 
 
 
 
05.05.19
Fürth-Poppenr. - SC Germania
19.05.19
SC Germania - Burggrafenhof
26.05.19
SV Wack. Nürnb. - SC Germania
29.05.19
Fischbach - SC Germania
02.06.19
SC Germania - Stein
08.06.19
Raitersaich - SC Germania

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
7
Spiele unentschieden
11
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
3
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
5
Tore gesamt
48
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
2
Elfmetertore
6
Gelbe Karten
44
Gelb-rote Karten
3
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
32
Zuschauer
1299
Zuschauerschnitt
86

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


3819 Profil-Aufrufe