Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Armin Appelt 

51 Jahre
Du bist Armin Appelt? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

22.03.2019 | 19:00 Uhr

Aller guten Dinge sind Vier?!?

Neunkirchen will Kontinuität auf dem Trainerposten

Der TSV Neunkirchen musste nach dem kurzfristigen Rücktritt von Peter Halenke erneut einen Trainer suchen und wurde schnell fündig. Ab dem 01. April wird ein neuer Trainer das Ruder übernehmen, der schon reichlich Erfahrung hat mit Mannschaften von der Kreisklasse bis zur Landesliga und zuletzt einen Kreisklassisten trainiert hatte. anpfiff.info sagt Ihnen, wer es geworden ist. Weiter...

05.02.2019 | 19:15 Uhr

Sofortige Trennung

Heroldsbach geht nicht mit Appelt in die Rückrunde

Vor einer Woche hieß es noch, dass sich die SpVgg Heroldsbach und Trainer Armin Appelt zum Saisonende trennen. Nach einem klärenden Gespräch am vergangenen Sonntagvormittag haben sich beide Seiten nun darauf geeinigt, die Trennung vorzuziehen. Übernehmen wird ein Interimsduo. Weiter... []

28.01.2019 | 20:00 Uhr

Nach einer Saison ist Schluss

Heroldsbach verlängert Appelts Vertrag nicht

Die Gemütslage von Armin Appelt ist zwiegespalten. Von sich aus hätte er wohl nicht aufgegeben und bei der SpVgg Heroldsbach als Coach weitergemacht. Die Vorstandschaft des Vereins nahm ihm diese Entscheidung nun ab und informierte ihn, dass sich der Kreisklassist zur neuen Saison anderweitig umschaut. Weiter... [ |2]

14.01.2019 | 18:00 Uhr

Heroldsbach nach Negativserie

Appelt: "Das Positive muss in den Vordergrund"

Die SpVgg Heroldsbach startete so in die Saison, dass Trainer Armin Appelt zumindest mit der Punkteausbeute zufrieden sein konnte. Dann jedoch blieb Zählbares aus und der Kreisligaabsteiger rutschte ab. Von seiner Fußball-Philosophie rückt der Trainer aber keinesfalls ab, doch wie groß der Rückhalt dafür ist, kann der erfahrene Coach schwer abschätzen. Weiter... []

28.08.2018 | 18:00 Uhr

Was macht eigentlich Theo Fringelis

“Ich vermisse den fränkischen Fußball schon”

MAGAZIN Eigentlich kommt Theodoros “Theo” Fringelis aus dem Schwäbischen, doch seine fussballerische Heimat während seiner aktiven Zeit fand der Grieche in Franken. Beim SV Buckenhofen, dem ASV Vach und dem ASV Weisendorf hat der Mittelfeldspieler einige Spuren hinterlassen - nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch als DJ -, ehe es zurück in die Heimat ging. anpfiff.info sagt Ihnen, was der 35-Jährige heute macht. Weiter... []

20.08.2018 | 18:00 Uhr

Sieg und Niederlage

Armin Appelts Arbeit in Heroldsbach hat begonnen

Der neue Heroldsbacher Trainer hat eine genaue Vorstellung, wie seine Mannschaft auftreten soll. Diese Philosophie beinhaltet beispielweise, dass der Job eines Verteidigers nach einem gewonnenen Zweikampf noch nicht erledigt ist. Nach der Niederlage gegen Hemhofen geht es bereits am Mittwoch in Weilersbach weiter. Weiter... []

22.02.2018 | 12:00 Uhr

Vorteil Kunstrasen?

Weisendorf ist im Vorbereitungs-Soll

Mit zehn Punkten Vorsprung geht der ASV Weisendorf in die Rückrunde. Trotz des komfortablen Vorsprungs warnt Trainer Armin Appelt seine Mannschaft vor der Rückrunde und will natürlich so schnell wie möglich den Klassenerhalt eintüten. Als Vorteil könnte sich der Kunstrasen herausstellen - denn der ASV konnte sein Programm voll durchziehen. Weiter...

21.12.2017 | 11:30 Uhr

Ehemaliger Spieler kommt

Heroldsbach holt Trainer aus der Bezirksliga

Es war bekannt, dass Stefan Hiltl am Saisonende als Trainer in Heroldsbach aufhören würde. Die Suche nach einem Nachfolger lief in den letzten Wochen auf Hochtouren. Nun wurde der Verein fündig und holt einen Übungsleiter aus der Bezirksliga, der früher selber einmal für die SpVgg auflief. Weiter... [ |1]

05.12.2017 | 12:00 Uhr

anpfiff.info Trainercasting

Wer wird der Nachfolger von Bernd Fuchsbauer?

Bernd Fuchsbauer (Bild) geht am Saisonende endgültig bei der SpVgg Erlangen und wird neuer Trainer beim ASV Weisendorf. anpfiff.info hat sich Gedanken gemacht, wer denn dem Übungsleiter nachfolgen könnte und präsentiert ihnen gleich neun Trainer, die in Frage kommen würden. Weiter... []

19.10.2017 | 21:00 Uhr

Im Sommer ist Schluss

The Trend is your friend - oder doch nicht

UPDATE Zu Saisonbeginn sah es richtig gut aus für den ASV Weisendorf. Der Neuling schnupperte sogar an die Spitzengruppe hin, wurde aber in den letzten Wochen nach unten durchgereicht. Auch gegen den TV 1848 Erlangen, gegen den Weisendorfs Trainer Armin Appelt einen Sieg eingeplant hatte, konnte der Aufsteiger nicht gewinnen. Der Trainer hat mittlerweile seinen Abschied zum Saisonende verkündet. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
51
Wohnort
Weisendorf
Familie
verheiratet, 2 Kinder
Nation
Deutschland
Beruf
Vertrieb bei Kicker
Hobbies
Fußball
Erfolge
Aufstieg mit dem SC Uttenreuth in die Bezirksliga, Aufstieg mit dem ASV Vach in die Landesliga.

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
90
Spiele gewonnen
39
Spiele unentschieden
19
Spiele verloren
32
Tore gesamt
3
Vereine
4
Aufstiege
1
Abstiege
0

Spieler-Stationen


Transfers

10.2012
nach
 
Karriereende
von
ASV Vach
07.2010
nach
ASV Vach
von
SC Uttenreuth

Spieler-Saisonbilanz

 
11/12
1
0
0
1
0
0
0
99/00
29
2
0
2
0
0
0
98/99
30
1
0
0
0
0
0
97/98
30
0
0
0
0
0
0
Gesamt
90
3
0
3
0
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

18/19
KK
 
17/18
BL
 
16/17
KL
15/16
KL
14/15
KL
14/15
KL
 
14/15
AK
 
13/14
KK
13/14
KL
 
12/13
KK
 
12/13
LL
 
11/12
BOL
10/11
BL
09/10
BL
 
08/09
KL
08/09
KK
 
07/08
KK
06/07
KK
 
01/02
AK
 
99/00
KK
 
98/99
KK
97/98
BK

Trainer-Aufstiege

16/17
KL
14/15
KL
13/14
KK
11/12
BOL
10/11
BL
08/09
KL
07/08
KK

Trainer-Abstiege


Vorzeitiges Trainerende

18/19
KK
Jan
12/13
LL
Nov
02/03
KK
Okt
01/02
AK
Dez

Interessenten (1)
Maik7979

Diese Person...


4283 Profil-Aufrufe