Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Kreisliga Nürnberg, männlich, Erwachsene 

Burgfarrnbach wird wieder deutlich

Florian Jakl rettet Stettens Polster +++ Kanzler schockt Post in der Schlussminute +++ Falke-Notelf siegt +++
SPIELTAG AKTUELL Ein Doppelpack von Abwehrchef Florian Jakl rettete ein schmeichelhaftes 2:1 für Gutenstetten in Stein, hingegen machte es Verfolger TSV Burgfarrnbach bei Germania am Ende wieder deutlich (5:0). Im Tabellenkeller gab es lange Gesichter bei Post (nach 2:0 nur 2:2 gegen Poppenreuth), Eyüp Sultan (2:3 gegen Eibach) und Johannis 88 (0:2 in Burggrafenhof). Die Top-Starter 2018, Boxdorf und Fischbach, spielten 2:2-Remis. Weiter...
22.04.2018 | 22:41 Uhr


Liga-Ergebnisse

So.
22.04.
15:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
So.
22.04.
15:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
So.
22.04.
15:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
So.
22.04.
15:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
So.
22.04.
15:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
So.
22.04.
15:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
So.
22.04.
15:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
So.
22.04.
15:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Farben-Erläuterung Ergebnisse: Live-Ergebnis, bestätigtes Endergebnis, Statistik vorhanden, Statistik und Spielbericht vorhanden

Liga-Tabelle

Gesamt
Heim
Auswärts
Pl.
Team
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
1
24
17
3
4
65:34
31
54
11
6
2
3
23:20
3
20
13
11
1
1
42:14
28
34
2
23
15
3
5
53:17
36
48
12
9
0
3
31:8
23
27
11
6
3
2
22:9
13
21
3
22
12
2
8
41:38
3
38
10
6
1
3
19:11
8
19
12
6
1
5
22:27
-5
19
4
23
10
6
7
42:31
11
36
11
5
3
3
22:17
5
18
12
5
3
4
20:14
6
18
5
23
9
8
6
32:33
-1
35
13
7
2
4
21:19
2
23
10
2
6
2
11:14
-3
12
6
23
10
5
8
47:41
6
35
10
2
4
4
15:19
-4
10
13
8
1
4
32:22
10
25
7
24
9
6
9
34:48
-14
33
12
2
5
5
14:29
-15
11
12
7
1
4
20:19
1
22
8
24
10
3
11
40:52
-12
33
13
7
0
6
22:26
-4
21
11
3
3
5
18:26
-8
12
9
22
9
6
7
38:36
2
33
10
4
4
2
20:13
7
16
12
5
2
5
18:23
-5
17
10
24
10
2
12
49:43
6
32
13
6
0
7
30:25
5
18
11
4
2
5
19:18
1
14
11
24
9
5
10
46:49
-3
32
13
4
3
6
23:23
0
15
11
5
2
4
23:26
-3
17
12
23
7
6
10
29:40
-11
27
12
3
4
5
12:16
-4
13
11
4
2
5
17:24
-7
14
13
24
6
8
10
51:52
-1
26
12
5
4
3
36:25
11
19
12
1
4
7
15:27
-12
7
14
23
8
1
14
38:47
-9
25
11
3
1
7
17:24
-7
10
12
5
0
7
21:23
-2
15
15
24
6
3
15
28:52
-24
21
12
4
2
6
15:19
-4
14
12
2
1
9
13:33
-20
7
16
24
3
7
14
36:56
-20
16
12
2
2
8
21:34
-13
8
12
1
5
6
15:22
-7
8
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Nächste Spiele

Mittwoch, 25.04.2018
18:00 Uhr
17. ST
Sonntag, 29.04.2018
14:00 Uhr
25. ST
15:00 Uhr
25. ST
15:00 Uhr
25. ST
15:00 Uhr
25. ST
15:00 Uhr
25. ST
15:00 Uhr
25. ST
Die Zahlen in Klammern geben den aktuellen Tabellenplatz an. Machen Sie mit und berichten Sie LIVE von einem Spiel Ihrer Wahl! Klicken Sie dazu auf , wenn Sie per LIVE-Ticker berichten oder LIVE-Ergebnisse melden wollen. Oder auf , wenn Sie einen Video-Ticker ausführen wollen. Weitere Infos finden Sie hier.


19.04.2018 | 23:08 Uhr

Germania reicht ein Tor

Post mit Remis gegen neun Hufer

Platzverweise gegen Judt-Brüder +++ Kessler-Tor bringt SCG-Heimsieg gegen SpVgg Nürnberg
Zwei Partien galt es am Donnerstagabend nachzuholen - und diese hatten durchaus unterschiedlichen Unterhaltungswert. Eher überschaubar war die Dramatik beim 1:0-Sieg des SC Germania über Schlusslicht SpVgg Nürnberg. Schon deutlich mehr war am Ebensee los, wo der Post SV sich letztlich trotz zeitweise doppelter Überzahl mit einem 2:2 gegen Burggrafenhof begnügen musste. Weiter...

18.04.2018 | 15:00 Uhr

Manuel Bergmüller

Der Heynckes des TSV Fischbach

Wie verwandelt eilt der TSV Fischbach von Sieg zu Sieg, das Erfolgsrezept klingt einfach und die Geschichte erinnert an Jupp Heynckes.
Sechs Spiele, sechs Siege - der TSV Fischbach hat eine wundersame Wandlung vom Sorgenkind zum Musterschüler der Liga vollzogen. Was dem FC Bayern München Jupp Heynckes ist, scheint bei den Karpfen Trainer Manuel Bergmüller zu sein. Weiter...

15.04.2018 | 21:29 Uhr

Stetten kann doch noch gewinnen

Lebenszeichen aus Schnepfenreuth!

Stein springt über den Strich +++ Nur die Fischbacher Serie hält weiter an +++ Burgfarrnbach verprügelt Boxdorf
Es geht also noch: Primus SVG Steinachgrund drehte das Spiel gegen den Post SV noch zu einem 2:1-Sieg, den ersten nach der Winterpause. Der war auch bitter nötig, denn Verfolger TSV Burgfarrnbach beendete eindrucksvoll die Boxdorfer Serie (5:0), während der Lauf des TSV Fischbach auch in Markt Erlbach (3:2) weiterging. Im Tabellenkeller siegten der FC Stein (3:1 bei der SpVgg) und der TB Johannis 88 (2:0 gegen Eyüp) Weiter...

12.04.2018 | 21:47 Uhr

Spitzenduo nur Remis

Boxdorf und Fischbach verbreiten weiter Schrecken

Für SpVgg Nürnberg und Johannis 88 sieht es düster aus +++ Stein holt Big Points +++ Stetten 1:1 im Krisengipfel +++ Eibach gegen Bären 0:0
Auch am Nachholspieltag blieb das Spitzenduo sieglos: Gutenstetten teilte im Krisengipfel mit Germania die Punkte (1:1), Burgfarrnbach holte torlos einen Punkt in Eibach. Dahinter verkürzte Markt Erlbach (1:0 gegen Wacker), während neben den neuen Seriensiegern aus Boxdorf (4:1 in Poppenreuth) und Fischbach (4:1 bei Johannis 88) auch Stein (2:1 gegen Eyüp Sultan) und Falke (2:0 bei der SpVgg Nürnberg) jubelten. Weiter...

Ereignisse der letzten 7 Tage

Ereignisse letzte 30 Tage (mit Filtermöglichkeit)

Weitere Meldungen

08.04.2018
Die ersten Sechs sieglos
05.04.2018
Boxdorf und Fischbach siegen weiter
04.04.2018
Kreisliga holt am Donnerstag nach
31.03.2018
Auch Fischbach packt Stetten
29.03.2018
SpVgg Nürnberg erneut 0:1
29.03.2018
Ladehemmung ablegen

Top-Torschützen
Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen
Fairste Teams
Klammern: gelbe Karten | gelb-rote Karten | rote Karten
(36|1|0)
TSV Markt-Erlbach
(42|1|0)
Top-Zuschauerzahlen
Klammern: Heimspiele | Rekord- | Minuskulisse
TSV Markt-Erlbach
(10|285|70)
(12|350|50)

* Wertung: gelbe Karte = 1 Strafpunkt, gelb-rote Karte = 3 Strafpunkte, rote Karte = 5 Strafpunkte / ** Kasten: grün = Sieg, weiß = Unentschieden, rot = Niederlage, grau = kein Spiel; rechtes Kästchen = letztes Spiel, zweites Kästchen von rechts = vorletztes Spiel usw. / *** = ein Spieler muss mindestens in drei Spielen benotet worden sein
Stand nach 187 erfassten von 187 ausgetragenen Spielen


Neuester Social-Media-Eintrag der Liga

Liga-Ansprechpartner

Fragen, Infos, Neuigkeiten zur Liga? Dann melden Sie sich bei unserem Liga-Ansprechpartner:
Marco Galuska
Telefon: 0911-3225936


Interessenten (3)
maresca.
Chris K.
Basti18.

Diese Liga...


27267 Liga-Aufrufe