Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bezirksliga Mittelfranken Süd, männlich, Erwachsene


Topspiel der Woche

  • ASV Zirndorf - TSV Burgfarrnbach 0:2 (0:1)

    Bezirksliga Mittelfranken Süd | 24. Spieltag

    Wahrlich kein fußballerischer Leckerbissen war der 2:0-Erfolg des TSV Burgfarrnbach im Derby beim ASV Zirndorf. Dies lag einerseits am schwer bespielbaren Untergrund, aber auch an der Tatsache, dass beide Seiten viel Kampfkraft in die Waagschale schmissen. Ein früher Treffer spielte den Bären in die Karten, welche diese dann in doppelter Unterzahl einmal gekonnt ausspielten. Weiter... [ |]
    Aus Zirndorf berichtet fussballn.de-Reporter Marco Galuska

    Spielextras

    2
    Kommentare/Stimmen
     
    0
    Spielerbenotungen
    18
    Bilder
     
    0
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Tipps
    

Seibold verlängert in Herrieden

Die SG Herrieden und Trainer Thomas "Dave" Seibold (51) haben sich auf die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit über die Saison hinaus verständigt. Für den Coach wird es das dritte Spieljahr bei der SGH werden. Vor dem Heimspielauftakt 2019 heute gegen Dinkelsbühl hat der Verein Seibold interviewt. Weiter...
23.03.2019 | 13:06 Uhr


Liga-Ergebnisse

Sa.
19.05.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Sa.
19.05.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Sa.
19.05.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Sa.
19.05.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Sa.
19.05.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Sa.
19.05.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
Sa.
19.05.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Sa.
19.05.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Farben-Erläuterung Ergebnisse: Live-Ergebnis, bestätigtes Endergebnis, Statistik vorhanden, Statistik und Spielbericht vorhanden

Liga-Tabelle

Gesamt
Heim
Auswärts
Pl.
Team
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
1
32
22
4
6
61:34
27
70
16
13
1
2
33:16
17
40
16
9
3
4
28:18
10
30
2
32
21
6
5
80:40
40
69
16
13
2
1
45:12
33
41
16
8
4
4
35:28
7
28
3
32
19
5
8
73:43
30
62
16
12
1
3
43:21
22
37
16
7
4
5
30:22
8
25
4
32
19
2
11
74:50
24
59
16
12
1
3
43:20
23
37
16
7
1
8
31:30
1
22
5
32
14
7
11
75:53
22
49
16
8
2
6
40:24
16
26
16
6
5
5
35:29
6
23
6
32
14
6
12
53:44
9
48
16
7
3
6
29:18
11
24
16
7
3
6
24:26
-2
24
7
32
13
7
12
71:64
7
46
16
9
3
4
41:29
12
30
16
4
4
8
30:35
-5
16
8
32
13
7
12
56:56
0
46
16
7
3
6
31:23
8
24
16
6
4
6
25:33
-8
22
9
32
11
9
12
66:53
13
42
16
4
7
5
27:25
2
19
16
7
2
7
39:28
11
23
10
32
12
6
14
52:56
-4
42
16
7
3
6
30:29
1
24
16
5
3
8
22:27
-5
18
11
32
11
9
12
48:44
4
42
16
5
7
4
24:17
7
22
16
6
2
8
24:27
-3
20
12
32
12
5
15
55:66
-11
41
16
7
3
6
33:31
2
24
16
5
2
9
22:35
-13
17
13
32
12
4
16
47:60
-13
40
16
6
1
9
23:32
-9
19
16
6
3
7
24:28
-4
21
14
32
12
3
17
42:52
-10
39
16
4
2
10
13:30
-17
14
16
8
1
7
29:22
7
25
15
32
10
8
14
50:68
-18
38
16
7
5
4
31:26
5
26
16
3
3
10
19:42
-23
12
16
32
7
3
22
49:73
-24
24
16
5
2
9
31:30
1
17
16
2
1
13
18:43
-25
7
17
32
3
3
26
19:115
-96
12
16
1
1
14
8:63
-55
4
16
2
2
12
11:52
-41
8
18
0
0
0
0
0:0
0
0
0
0
0
0
0:0
0
0
0
0
0
0
0:0
0
0
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Nächste Spiele

Keine Spiele vorhanden

18.03.2019 | 10:06 Uhr

Klarer Trend nach oben

Burgfarrnbach, Deutenbach und Zirndorf siegen

STV schlägt den Primus vom Punkt +++ Bären erlegen Wettelsheim +++ Zirndorf gewinnt wilde Partie in Marienstein +++
Ein Traumstart mal drei: Der STV Deutenbach (2:1 gegen Spitzenreiter Woffenbach), TSV Burgfarrnbach (2:0 gegen Wettelsheim) und ASV Zirndorf (3:2 in Marienstein) feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel in der Winterpause und haben sich nun im Verfolgerfeld hinter den Aufstiegsrängen positioniert. Weiter...

11.03.2019 | 16:29 Uhr

Wettelsheim präsentiert neuen Coach

"Birne" is back

Stefan Birngruber übernimmt Trainerposten zur kommenden Saison +++ Relegation gegen BaKi wäre der "persönliche Super-GAU" +++
Nach zwei Absagen wartet der SV Wettelsheim noch immer auf sein erstes Punktspiel im Jahr 2019. Indes hat der Bezirksligist die Zeit genutzt, um die Weichen für die kommende Saison zu stellen: Mit Stefan Birngruber (38) übernimmt ein in Nürnberg bestens bekanntes Gesicht den Trainerposten zur kommenden Saison von Tobias Grimm Weiter...

09.03.2019 | 17:13 Uhr

Starker Start aus der Pause

ASV Zirndorf lässt Roth stolpern

Gelungener Punktspielauftakt für den ASV Zirndorf im Jahr 2019: Mit 2:1 konnte das Team von Martin Hermann das Heimspiel gegen die TSG 08 Roth für sich entscheiden. Nach torloser erster Hälfte gelang Robl die frühe Führung, die Schmitt vom Elfmeterpunkt ausbauen konnte. Der Anschlusstreffer der Gäste kam zu spät. Weiter... []
++ LIGA-TICKER: Ereignisse, News...

Top-Torschützen
Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen
Fairste Teams
Klammern: gelbe Karten | gelb-rote Karten | rote Karten
Top-Zuschauerzahlen
Klammern: Heimspiele | Rekord- | Minuskulisse
(16|350|100)
(16|430|100)
(16|400|90)
(16|1.200|80)

Top in Form
Punkte/Tore aus den letzten vier Spielen **
Beste Spieler
Angabe in Schulnoten ***
Keine Daten vorhanden
* Wertung: gelbe Karte = 1 Strafpunkt, gelb-rote Karte = 3 Strafpunkte, rote Karte = 5 Strafpunkte / ** Kasten: grün = Sieg, weiß = Unentschieden, rot = Niederlage, grau = kein Spiel; rechtes Kästchen = letztes Spiel, zweites Kästchen von rechts = vorletztes Spiel usw. / *** = ein Spieler muss mindestens in drei Spielen benotet worden sein
Stand nach 272 erfassten von 272 ausgetragenen Spielen


Liga-Ansprechpartner

Fragen, Infos, Neuigkeiten zur Liga? Dann melden Sie sich bei unserem Liga-Ansprechpartner:
Marco Galuska
Telefon: 0911-3225936
TSV Burgfarrnbach, STV Deutenbach, ASV Zirndorf

Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Uwe Kellner
Telefon 0173-8577708


Interessenten (5)
Giotto-.
maresca.
fussbal.
Chris K.
bobby42

Diese Liga...


38794 Liga-Aufrufe