Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

19.01.2018 | 12:11 Uhr

TSV Azzurri Südwest

Eine Nische, eine Chance - aber am Boden bleiben!

Fabio Scigliuzzo verspricht sich einiges aus der deutsch-italienischen Koalition +++ Zoran Maksimovic kommt +++
Der TSV Südwest ist nicht Geschichte, er erlebt nur ein neues Kapitel: Während sich im Gesamtverein keinerlei Änderungen ergeben, spielen die 1. und 2. Herren-Mannschaft der Fußballabteilung künftig unter dem Namen TSV Azzurri Südwest. Wir haben nachgefragt, bei Fabio Scigliuzzo, dem neuen verantwortlichen Abteilungsleiter an der Jägerstraße. Weiter...

15.01.2018 | 13:25 Uhr

Gemeinsam im Nürnberger Westen

SG 83 und Viktoria verschmelzen

Vorstandschaft und neuer Vereinsname werden in konstituierender Versammlung gewählt
In einer gemeinsamen Pressemeldung äußerten sich die SC Viktoria Nürnberg und SG Nürnberg Fürth 1883 erstmals über die Verschmelzung der beiden Vereine, die schon seit zwei Jahren einige gemeinsame Fußballteams im Spielbetrieb haben. Weitere Details zum neuen Gesamtverein im Nürnberger Westen sollen aber erst Ende des Monats bekannt gegeben werden. Weiter...
23.12.2017 | 23:22 Uhr

Cadolzburg setzt auf Nachhaltigkeit

Krimm und Josephus verlängern in Sporch bis 2020

Der TSV Cadolzburg hat die Verträge seiner beiden Trainer Manfred Krimm (1.Mannschaft) und Robert Josephus (2.Mannschaft) bis 2020 verlängert. Das gaben die „Sporcher“ auf ihrer Weihnachtsfeier bekannt. Weiter...
11.12.2017 | 13:00 Uhr

Warnsignal mit Folge

Jure Bule nicht mehr Spielleiter beim KSD Croatia

Spielleiter Jure Bule ist beim KSD Croatia eine Institution über Jahre hinweg und bekleidete diverse Ämter am Sigena, ehe er nun gegenüber dem Verein seine Funktion als Spielleiter (auf Zeit) zur Verfügung gestellt hat. Gegenüber fussballn.de schildert die 50-jährige Croatia-Legende die Hintergründe seiner reichlich überlegten Entscheidung. Weiter...

29.11.2017 | 14:30 Uhr

Hohe Auszeichnung

SV Laufamholz erhält Goldene Raute mit Ähre

Am vergangenen Wochenende wurde dem SV Laufamholz im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung durch den Bayerischen Fußball-Verband das Gütesiegel „Goldene Raute mit Ähre“ für besondere Verdienste bei Jugend, Ehrenamt, Breitensport, Gesundheit und Prävention verliehen.  Weiter...

10.10.2017 | 12:30 Uhr

Wolfgang Diehm

"Es kribbelt wieder"

+++ Ex-Flügelrad-Coach im Kurzinterview mit fussballn.de +++
Ende August trennten sich der ESV Flügelrad und Trainer Wolfgang Diehm nach dem unrühmlichen Derby-Abbruch beim SV Maiach in beiderseitigem Einvernehmen. Nach einigen Wochen Abstand bat fussballn.de den Übungsleiter zum Gespräch und hakte dabei zur Zeit am Finkenbrunn, der aktuellen Lage sowie künftiger Engagements als Trainer nach.  Weiter...

19.01.2018 | 09:01 Uhr

Neue Wege an der Jägerstraße

Aus TSV Südwest wird TSV Azzurri Südwest!

+++ Fabio Scigliuzzo als neuer Abteilungsleiter installiert +++ Traditionsverein bekommt italienische Blutauffrischung
Der TSV Südwest erhält eine italienische Blutauffrischung und tritt ab sofort als TSV Azzurri Südwest Nürnberg mit den beiden Herrenteams im BFV-Spielbetrieb an. Mit dem neu installierten Abteilungsleiter Fabio Scigliuzzo erhalten die Fußballer neben dem neuen Namen auch personell ein neues Gesicht. Weiter...

10.01.2018 | 18:50 Uhr

Andreas Speer in Wendelstein

Weihnachtsfeier? Jedes Jahr mit neuem Namen!

"Jetzt hab ich meine dritte Weihnachtsfeier hier erlebt und bin ohne zu wechseln beim dritten Verein gelandet", lacht Andreas Speer, Trainer des FC Wendelstein. Was zunächst nach Chaos klingt, ist vielmehr das Resultat eines kontinuierlichen Fortschritts beim Kreisligisten, der einige Kuriositäten in jüngster Zeit mit sich brachte. Weiter...

05.12.2017 | 19:17 Uhr

Umfrage zu vorzeitiger Winterpause

Vereine wünschen sich Planungssicherheit

Auch wenn zwischenzeitlich noch Nachholspiele für den 9. Dezember angesetzt waren, so befindet sich der Bezirk Mittelfranken seit Ende letzter Woche nun doch in der Winterpause. Einige Vereinsvertreter reagierten verstimmt darauf, dass jene Entscheidung relativ spät getroffen wurde. Weiter...

30.10.2017 | 19:31 Uhr

Norman Bernhardt

"Ich hätte nicht gewusst, ob ich jubeln soll"

+++ Rückblick zum Derby zwischen der DJK Oberasbach und dem TSV Altenberg +++
Am vergangenen Samstag ging das lang ersehnte Derby zwischen der DJK Oberasbach und dem TSV Altenberg (0:2) über die Bühne. Thomas Wedel beleuchtete "das Drumherum" des Prestige-Duells und blickte für fussballn.de dabei speziell auf die zwei schlagenden Herzen in der Brust von Altenbergs Torjäger Norman Bernhardt.  Weiter... []