Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

11.12.2018 | 07:00 Uhr

ASV Fürth

Weihnachtsmarkt, Feuerwerk und ein Strohhalm

1. Südstadtweihnachtsmarkt auf dem Sportgelände +++ Suche nach Trainer für 2. Mannschaft +++ Bezirksliga noch nicht abgeschrieben
Recht viel zum Feiern gab es in der laufenden Saison für den ASV Fürth bislang nicht, dennoch lässt man die Köpfe an der Magazinstraße nicht hängen und blickt positiv in die Zukunft. Am Samstag wird es besonders weihnachtlich auf dem Sportgelände, auch ein Feuerwerk wird auf dem Platz abgebrannt - zugleich richtet sich der Blick auf das kommende Jahr und der Trainerfrage bei der 2. Mannschaft.  Weiter...

03.12.2018 | 14:00 Uhr

Erste Neuzugänge fix

SpVgg Nürnberg erweitert (nicht nur) Funktionsteam

+++ Thorsten Eiser übernimmt Bereich "Scouting und Spieler" im Herrenbereich +++ Drei Neuzugänge fix eingetütet +++
Die SpVgg Nürnberg arbeitet unmittelbar nach Ablauf der Freiluft-Saison 2018 bereits am Kader und auch den Strukturen. Dabei konnte man sich neben drei Neuzugängen auch auf der Funktionärsebene ein bekanntes Gesicht angeln, das - entgegen seiner bisherigen Trainertätigkeit - künftig ein wenig weiter weg von der Seitenlinie im Hintergrund agieren wird. Weiter...
20.11.2018 | 23:57 Uhr

1.FC Schnaittach präsentiert

Anton Jukic neuer Trainer

Die Trainersuche beim Kreisligisten 1.FC Schnaittach ist beendet: Der Traditionsverein präsentierte am Dienstag Anton Jukic als neuen Coach auf der Sandplatte. Der 45-Jährige führte den KSD Hajduk von der A-Klasse in die Kreisliga, beendete am Sigena sein Engagement aber nach dem Relegationsaufstieg im Sommer.  Weiter...
25.10.2018 | 15:00 Uhr

Ehrennachmittag zum 60.

FSV Stadeln ehrte langjährige Mitglieder

Im Rahmen des 60-jährigen Vereinsjubiläums veranstaltete der FSV Stadeln am vergangenen Wochenende in der Vereinsgaststätte einen Ehrennachmittag für langjährige, verdiente Mitglieder.  Weiter...

23.10.2018 | 11:45 Uhr

Jetzt auch offiziell

Sportgemeinschaft Viktoria Nürnberg-Fürth 1883 e.V

Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 e.V. ist ein Sportverein, der Städte-übergreifend 1100 Mitgliedern eine sportliche Heimat bietet. Mit dem Eintrag ins Vereinsregister ist der letzte Akt der Verschmelzung über die Bühne gegangen. Der SC Viktoria Nürnberg und die SG Nürnberg-Fürth 1883 bilden jetzt auch offiziell die SGV Nürnberg-Fürth 1883 e.V.! Weiter...

12.09.2018 | 06:15 Uhr

VfL Nürnberg

Wir betreiben den Aufwand für andere Vereine!

Fußball-Abteilung des VfL bezieht Stellung zu "Finanzgebaren im Amateurfußball"
Mit klaren Worten geht die Fußballabteilung des VfL Nürnberg an die Öffentlichkeit: "Das Gebaren in finanzieller Hinsicht von einigen Vereinen und das sportlich unfaire Umgehen untereinander mit Spielerabwerbungen (schon im Juniorenbereich) ist seit Jahren ein Umstand, der einem den Spaß an der Arbeit als ehrenamtlicher Mitarbeiter in einem Sport- bzw. Fußballverein völlig nimmt." Weiter... [1]

07.12.2018 | 11:30 Uhr

Viel Ehre für den STV Deutenbach

Hubert Sust ist Zirndorfs Schiri des Jahres 2018

SR-Obmann Sebastian Müller geehrt +++ Auszeichnungen für Marco Fleischer und Bernd Füssel
Die jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit im Verein und die Verdienste langjährige Schiedsrichter brachten dem STV Deutenbach nun gleich einige Ehrungen ein. Eine besondere Auszeichnung erhielt Referee Hubert Sust, der in der Gruppe Zirndorf zum Schiedsrichter des Jahres 2018 gekürt wurde.  Weiter...

30.11.2018 | 08:00 Uhr

Speers Wohlfühloase in Wendelstein

"Früher hätte ich die Kabinentür aufgefressen!"

FC Wendelstein führt mit 13 Punkten Vorsprung die Kreisliga Neumarkt/Jura Nord an +++ Seit einem Jahr in der Liga ungeschlagen
In den mittelfränkischen Kreisligen kann derzeit der FC Dombühl in der Frankenhöhe den größten Vorsprung auf Rang zwei verbuchen (14 Punkte voraus), der FC Ottensoos (Kreisliga 2 Erlangen/Pegnitzgrund) gab mit nur zwei Remis die wenigsten Punkte ab und ist neben dem FC Wendelstein als einziger Kreisligist noch ungeschlagen im laufenden Spieljahr. Die Geschichte der Wendelsteiner bleibt dennoch besonders. Weiter...

23.10.2018 | 15:11 Uhr

Klaus Fischbäck ist back

Boxdorfer Fußballabteilung stellt sich neu auf

Langjähriger Coach übernimmt Abteilungsleitung +++ Thomas Lindner Jugendleiter +++ Stefan Schmidt unterstützt Ali Eberlein
Beim ASC Boxdorf tut sich was. Das dürfte voraussichtlich ab Juni 2019 auch augenscheinlich werden, wenn der erste Bauabschnitt am Sportgelände in Angriff genommen wird. Jene Aufbruchstimmung hat nun auch den langjährigen Trainer der 1. Mannschaft, Klaus Fischbäck, überzeugt, das Amt des Fußball-Abteilungsleiters anzunehmen. Weiter...

05.10.2018 | 07:30 Uhr

Paul-Schmidt-Kleinfeld

Burgfarrnbach gedenkt langjährigen Jugendleiter

Zum Andenken an den langjährigen Jugendleiter des TSV Burgfarrnbach, Paul Schmidt, wurde das Kleinfeld auf der Tulpe zu Ehren für sein über 50-jähriges Wirken im Ehrenamt nach seinem Namen benannt.  Weiter...