Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Landesliga Nordost - 3. Spieltag - Sa. 20.07.2019 17:00 Uhr
Jochen Strobel
Sebastian Baumann

SC 04 Schwabach

Strobels Spiel gegen die alte Liebe

“Es ist schon ein besonderes Spiel und ungewohnt für mich”, gibt Jochen Strobel dann auch ehrlich zu. “Ich war zwar im Jugendbereich schon öfter gegen Bruck als Trainer aktiv, aber bei den Senioren ist es das erste Mal.” Immerhin spielte der 39-Jährige gefühlt schon immer in Bruck, abgesehen von drei Jahren beim SC Feucht auf den der Übungsleiter auch wieder in dieser Saison treffen wird. Bis in die Bayernliga war Strobel einst mit seinem Heimatverein aufgestiegen - zusammen mit Normann Wagner und David Wägner, die jetzt beim FSV das Sagen haben. “Ich freue mich natürlich den Normann und den Dave (Anm. d. Red.: David Wägner) auf der Trainerbank wiederzusehen. Das wird eine schöne Geschichte. Mit den Spielern habe ich bis auf Max Bauernschmitt nicht mehr zusammen gespielt. Den Sandro Gumbrecht hatte ich in der Jugend. Ein paar kenne ich schon noch, deswegen freue ich mich auch auf das Spiel.” Vor allem in Anbetracht dessen, dass beide Mannschaften am Samstag nach dem Spiel auch aufs Schwabacher Bürgerfest gehen werden. Offen ist noch, ob Keeper Dominik Brunnhübner spielen kann, der sich gegen Baiersdorf am Knie verletzt hatte. Dafür kann wieder Stürmer Michael Weiß mitwirken.
Fraglich: Brunnhübner (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel SC 04 Schwabach (ASV Vach, 13.10.2019):

Normann Wagner
fussballn.de / Strauch

FSV Erlangen-Bruck

“Das wird eine Schlacht”

Auch für Gästetrainer Normann Wagner ist das Spiel gegen den alten Kumpel schon besonders. “Wir haben bisher nur bei Freundschaftsspielen die Klingen gekreuzt, jetzt das erste Mal in einem Pflichtspielt. Das wird auf alle Fälle eine Schlacht, weil wir doch als Trainer sehr impulsiv sind”, schmunzelt Wagner. Der Trainer sieht den kommenden Gegner auf alle Fälle als schwierigen Brocken an. "Die können alle sehr gut kicken und haben eine gute Spielanlage. Wenn man die kicken lässt, dann wird es schon schwer." Unter der Woche holte sich die blutjunge Mannschaft einen Punkt in Unterzahl gegen den TSV Neudrossenfeld und kann dementsprechend mit breiter Brust in das Spiel gehen. “Wenn ich sehe, dass wir mit vier jungen Spielern, die letztes Jahr noch in der Jugend aktiv waren, gespielt haben und dann auch noch gegen eine gestandene Landesligamannschaft 20 Minuten in Unterzahl spielen müssen, bin ich natürlich mit dem Ergebnis zufrieden.”
Fraglich: Özdemir (Aufbautraining)
Aufgebot letztes Spiel FSV Erlangen-Bruck (1. SC Feucht, 12.10.2019):
Expertentipp von Sebastian Baumann
2:2

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
3
 
7
gewonnene Spiele
8
 
7
Zu-Null-Spiele
4
 
5
Spiele ohne Treffer
2
 
3
Formbarometer*
10
 
3
erzielte Tore
27
 
30
versch. Torschützen
9
 
12
Direkte Duelle **
1
2
2
Team-Vergleich
4
:
4
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten SC 04 Schwabach

· seit 5 Spielen ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

10/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Stadion an der Nördlinger Str.
Nördlinger Straße 48
91126 Schwabach
Auf die A 73 bis zum Autobahnkreuz Fürth/Erlangen. Rechts auf die A 3 Richtung München (A 9)/Würzburg. Am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost rechts auf die A 6 Heilbronn. An der Anschlussstelle Schwabach-West weiter auf die B 466. In Schwabach links in den Uigen

Diese Spielvorschau...