Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bayernliga Nord - 31. Spieltag - Sa. 27.04.2019 15:00 Uhr
(Hinspiel: 1:1)

SpVgg Ansbach

Noch kein Vorbericht
Pechvogel Jens Trunk, hier gegen den verdeckten Ex-Bayreuther Kristian Böhnlein, fällt nun schon wieder lange aus.
Thomas Nietner

TSV Aubstadt

"Wir haben zurzeit die Seuche am Fuß!"

Die Reise nach Hof am Ostermontag? War natürlich nicht das, was sich der TSV Aubstadt erhoffte! Statt mit einem Sieg die Tabellenführung zu übernehmen, müssen die Grabfelder nach der 0:2-Niederlage weiter hinter der DJK Gebenbach her hecheln und auf einen Ausrutscher der Oberpfälzer hoffen. Die spielen an diesem Wochenende bei Kellerkind Vach. Aubstadts Aufgabe in Ansbach dürfte etwas schwerer - und dann geht´s ja am 1. Mai gleich weiter mit der Nachholpartie wieder auswärts bei der DJK Ammerthal. Ein heftiges Programm! Bitter, dass in Hof erst Ingo Feser einen Foulelfmeter verschoss und Dominik Grader dann vol Platz flog. So erklärt sich eine Pleite, die man gerne vermieden hätte. Zumal ja Martin Thomann nach seiner Sperre wieder auflaufen konnte, aber eben auch nicht traf.
"Wir haben in Hof bis zum Platzverweis eine gute Partie abgeliefert. Im Moment haben wir die Seuche am Fuß, was den Abschluss betrifft. Elfer verschossen, zwei, drei Hochkaräter ausgelassen.... Danach war es schwierig, in Unterzahl über 70 Minuten mit einen Mann weniger den unnötigen Rückstand, den wir selbst verschuldet haben, auszugleichen. Auch mussten wir verletzungsbedingt schon frühzeitig zweimal wechsel", weiß Günter Schirling. "Aber es nutzt jetzt nichts zu lamentieren. Wir haben jetzt drei Auswärtsspiele am Stück. Samstag in Ansbach müssen wir das Glück erzwingen und schauen, dass wir die drei Punkte mit nach Hause nehmen", so der sportliche Leiter. Außer Rotsünder Dominik Grader fehlen auch ausgerechnet der gerade erst wieder genesene Jens Trunk mit Innenbandriss und Meniskusquetschung, der am Oberschenkel gezerrte Daniel Leicht und der am Sprunggelenk verletzte Patrick Kirsten. "Wir haben in der Vorrunde bewiesen, als wir bis zu acht Verletze hatten, dass wir uns auf die Spieler, die nicht immer von Anfang an spielten, verlassen konnten - und sind deshalb auch optimistisch, dass es dieses Mal auch so sein wird", sagr Schirling.
Es fehlen: Grader (rot-gesperrt), Kirsten (Sprungelenksverletzung), Leicht (Oberschenkelzerrung), Trunk (Meniskusverletzung)
Aufgebot letztes Spiel TSV Aubstadt (1. FC Sand, 18.05.2019):
Expertentipp von Michael Horling
0:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
11
 
1
gewonnene Spiele
11
 
24
Zu-Null-Spiele
6
 
16
Spiele ohne Treffer
5
 
3
Formbarometer*
4
 
12
erzielte Tore
68
 
83
versch. Torschützen
12
 
16
Direkte Duelle **
1
1
7
Team-Vergleich
0
:
8
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten TSV Aubstadt

· zuletzt 4 Siege in Folge
· seit 4 Spielen ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

16/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

PIGROL-Sportpark
Am Stadion 3
91522 Ansbach

Diese Spielvorschau...