Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Relegation Bezirksligen Mfr. - Mi. 19.06.2019 18:30 Uhr
5:1 (2:1)
Topspiel der Woche: Jubel mit Verspätung - SVR gelingt der Aufstieg!
Am letzten Spieltag der regulären Saison hatte Raitersaich noch die Meisterschaft und damit den sicheren Aufstieg in die Bezirksliga verspielt, in der Relegation war die Kusnyarik-Elf aber nicht mehr aufzuhalten. Nach zittrigem Start profitierte der SVR von einem frühen Platzverweis samt anschließendem Führungstreffer. Mosbach kämpfte zwar und wurde mit dem Ausgleich belohnt, danach jubelte aber nur noch der SVR.
Aus Herrieden berichtet Michael Watzinger


Aufgebot und Noten

 
1
-
(0)
17
-
(0)
21
-
(0)
8
-
(0)
30
-
(0)
13
-
(0)
19
-
(0)
20
-
(0)
 
5
-
(0)
34
-
(0)
 
Steinlein (80.)
24
-
(0)
7
-
(0)
10
-
(0)
9
-
(0)
6
-
(0)
7
-
(0)
11
-
(0)
 
 
13
-
(0)
22
-
(0)
8
-
(0)
12
-
(0)
Durchschnittsalter: 29,1
Durchschnittsalter: 27,5

Spielbericht

 
Nachdem der SV Raitersaich bereits beim 4:1 im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FV Uffenheim andeutete, die unglücklich verspielte Meisterschaft inzwischen gut verdaut zu haben, traf man nun auf den SV Mosbach. Dieser hatte seine erste Relegationspartie gegen den TV 48 Erlangen mit 1:2 verloren und wollte nun im zweiten Anlauf die Bezirksliga halten. Bei tollem Wetter und vor einer schönen Kulisse von 800 Zuschauern war in Herrieden alles für ein spannendes Saisonfinale bereitet.
Raphael Soldner (am Ball) und der SV Mosbach hatten im ersten Abschnitt gute Möglichkeiten, ließen diese aber teils fahrlässig liegen.
fussballn.de / Watzinger
Mosbach glücklos, Raitersaich kaltschnäuzig
In den Anfangsminuten war beiden Mannschaft deutlich die Bedeutung der Partie anzumerken. Während Raitersaich zwar mehr und mehr versuchte das Geschehen an sich zu reißen, aber kaum zwingend wurde, schüttelte der SVM als erstes seine Anfangsnervosität ab und wurde nach neun Minuten erstmals richtig gefährlich: mit einem langen Einwurf überraschten die Mosbacher die Hintermannschaft des SVR und Offensivmann Raphael Soldner lief auf Keeper Singer zu. Allerdings misslang dessen versuchter Heber völlig, sodass die Chance dahin war. Auch in der Folge war es ausschließlich der SVM, der für Gefahr sorgte - und wie: Nachdem die Raitersaicher Hintermannschaft eine Flanke nicht klären konnte, landete das Spielgerät vor den Füßen des früh eingewechselten Manuel Beck, der aber aus rund acht Metern überhastet über die Querlatte abschloss (20.). 120 Sekunden später gar der nächste Aufreger vor dem SVR-Tor: erst musste Singer per Fußabwehr gegen Soldners Flachschuss sein ganzes Können demonstrieren, um seine Mannschaft vor dem möglichen Rückstand zu bewahren. Dann hatte der Keeper das nötige Glück, dass Beck nach einem schönen Vertikalball nicht noch mit der Fußspitze an den Ball kam, um diesen an ihm vorbei ins Tor zu spitzeln. Mitten in die Drangphase der Mosbacher verlängerte SVR-Spielertrainer Dietmar Kusnyarik einen langen Ball in den Lauf von Angreifer Florian Müller. Der pfeilschnelle Offensivmann konnte nur durch eine Notbremse durch Bernd Engelhardt auf dem Weg zum Tor gestoppt werden - nach 25 Minuten die Rote Karte für den Denfensivmann des SVM. Doppelt bitter wurde es für die Mosbacher, als Kusnyarik den nun folgenden Freistoß aus rund 22 Metern herrlich über die Mauer unhaltbar zur bis dato glücklichen SVR-Führung ins Netz streichelte. Doch auch in Unterzahl suchte Mosbach den Weg zunächst weiter nach vorne. Erst bediente der starke Soldner von der Grundlinie Beck, der aus aussichtsreicher Position aber wieder über das SVR-Gehäuse schoss. Dann jedoch machte es Tom Wassermann deutlich besser: nach einem energischen Sololauf durch das Mittelfeld zog der Offensivmann mit rechts herrlich aus gut 20 Metern ab und setzte das Spielgerät perfekt und unhaltbar für Singer zum 1:1-Ausgleich in die lange Ecke (32.). Dass Raitersaich aber trotzdem mit einer Führung in die Kabine gehen konnte, hatte man einer nahezu perfekten Chancenauswertung zu verdanken. Müller legte den Ball vom rechten Flügel flach an die Strafraumgrenze zurück, wo Kapitän Grillenberger per Rechtsschuss abzog und den Ball - wohl nicht ganz unhaltbar - quasi mit dem Pausenpfiff in die linke Ecke zum 2:1 setzte (45.).
Nach dem Platzverweis und der abermaligen SVR-Führung, besorgte Florian Schütz (in schwarz) nach schönem Pass von Spielertrainer Dietmar Kusnyarik in der 52. Minute mit dem 3:1 die Vorentscheidung - von diesem Schock konnten sich die Mosbacher nicht mehr erholen.
fussballn.de / Watzinger
Raitersaich machte früh den Sack zu
Im zweiten Abschnitt wurde schnell deutlich, dass sich der Kreisligist den Sieg nicht mehr nehmen lassen wollte: umgehend nach Wiederbeginn steckte der überragend aufgelegte Spielertrainer Kunsyarik herrlich auf Grillenberger durch, der aus kurzer Distanz und spitzem Winkel am aufmerksamen SVM-Schlussmann Daniel Heßler scheiterte (47.). Fünf Zeigerumdrehungen später war der Keeper aber machtlos, als seine Vorderleute nach einem leichtfertigen Ballverlust in der eigenen Hälfte unsortiert waren und abermals Kusnyarik tolles Auge und viel Gefühl bewies, um Florian Schütz freizuspielen. Der Flügelspieler zog aus 14 Metern trocken ab und versenkte den Ball zum vorentscheidenden 3:1! Von diesem Gegentreffer konnten sich die Mosbacher letztlich nicht mehr erholen. Vielmehr verpassten es Steinlein -wieder herrlich von Kusnyarik in Szene gesetzt - und Müller, das Ergebnis direkt weiter in die Höhe zu schrauben (58., 60.). Besser machte es dann wiederum keine 60 Sekunden später Spielertrainer Kusnyarik, der nach einer butterweichen Grillenberger-Flanke am zweiten Pfosten sträflich frei gelassen wurde und überlegt und kaltschnäuzig gegen die Laufrichtung des Keepers in die lange Ecke einnickte - 4:1. Mitten in die Vorbereitungen für die anstehenden Feierlichkeiten konnte sich dann auch noch Paul Maier in die Torschützenliste eintragen: sein abgefälschter Schuss aus gut 20 Metern landete mit dem Schlusspfiff zum 5:1-Endstand im Mosbacher Gehäuse - der Startschuss für die Aufstiegsfeier des SV Raitersaich!
Am Ende konnte der SV Raitersaich nicht nur einen 5:1-Erfolg gegen den SV Mosbach, sondern auch den Aufstieg in Bezirksliga feiern - der Kusnyarik-Truppe gelang also der Durchmarsch!
fussballn.de / Watzinger
Spielbericht eingestellt am 19.06.2019 23:11 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Raitersaich
Mosbach
45
90
Live-Ticker: Michael Watzinger
90
+3
Spielende (20:16 Uhr)
90
+2
Tooooor für SV Raitersaich
5:1 Maier, Paul / 1. Tor in Relegation
80
 
Zweiter Wechsel beim SVR
79
 
Steinlein, Dominik (SV Raitersaich) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
71
 
 
Auch Müller versucht es noch einmal, wieder ist Heßler der Sieger in diesem Duell.
70
 
Maier, Paul (SV Raitersaich) / 1. gelbe Karte
67
 
Steininger setzt einen Heber oben auf das Tordach!
61
 
Tooooor für SV Raitersaich
4:1 Kusnyarik, Dietmar / 3. Tor in Relegation (Vorarbeit Grillenberger, Bernd)
Erst verpasst Kusnyarik um Zentimeter das 4:1, doch der Spielertrainer bekommt eine weitere Chance: Grillenberger sieht den frei stehenden Mittelfeldmann, der lässig ins lange Eck einnickt. Das dürfte es endgültig gewesen sein!
60
 
 
Nächste Gelegenheit: Müller wird von Stütz bedient, scheitert aber am Daniel Heßler, der die Entscheidung verhindert.
58
 
Der SVR geht auf die Entscheidung: wieder Kusnyarik mit einem Sahnepass auf Steinlein, der frei vor dem Tor aber daneben schlenzt - dicke Chance!
54
 
Ballbach, Matthias (SV Mosbach) wegen Meckerns / 1. gelbe Karte
52
 
Tooooor für SV Raitersaich
3:1 Schütz, Florian / 1. Tor in Relegation (Vorarbeit Kusnyarik, Dietmar)
Die Vorentscheidung? Mosbach verliert leichtfertig in der eigenen Hälfte den Ball, Kusnyarik bedient Schütz, der trocken mit rechts ins lange Eck trifft - 3:1 für den SVR!
48
 
Saulich, Nico (SV Mosbach) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
47
 
Kusnyarik lässt den Ball stark für Grillenberger durch. Der Kapitän dringt in den Strafraum ein, scheitert aber aus spitzem Winkel an Mosbach-Schlussmann Daniel Heßler!
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (19:28 Uhr)
Weiter geht’s!
 
 
 
Die Kusnyarik-Elf führt hier mit 2:1 zur Pause und ist nur noch 45 Minuten von der Bezirksliga entfernt! Allerdings tut sich der SVR auch in Überzahl schwer damit wirklich gefährlich zu werden. Mosbach ließ eine Reihe guter Möglichkeiten liegen und muss sich nun mächtig ärgern. Es bleibt auf jeden Fall spannend!
45
+1
Halbzeit (19:15 Uhr)
45
+1
Tooooor für SV Raitersaich
2:1 Grillenberger, Bernd / 1. Tor in Relegation (Vorarbeit Müller, Florian)
Der SVR ist wieder in Front! Müller bedient von rechts Grillenberger, der von der Strafraumgrenze abzieht. Sein Schuss sieht nicht unhaltbar aus, schlägt aber trotzdem zum 2:1 im linken Eck ein!
32
 
Tooooor für SV Mosbach
1:1 Wassermann, Tom / 1. Tor in Relegation
Wassermann fasst sich aus 20 Metern ein Herz und trifft mit seinem Rechtsschuss herrlich in die lange Ecke! Mosbach ist hier zurück im Spiel!
31
 
Mosbach versucht auch in Unterzahl zu antworten: Soldner legt von der Grundlinie auf Beck zurück - der schießt erneut über das Gehäuse!
28
 
Paulus, Thomas (SV Raitersaich) wegen sonstigen Vergehens / 1. gelbe Karte
26
 
Tooooor für SV Raitersaich
1:0 Kusnyarik, Dietmar / 2. Tor in Relegation
Besser konnte es nicht für den SVR laufen: den fälligen Freistoß aus gut 20 Metern streichelt Kusnyarik sehenswert über die Mauer zum 1:0 ins Netz!
24
 
Engelhardt, Bernd (SV Mosbach) wegen Notbremse / 1. rote Karte
Als letzter Mann bringt Engelhardt den durchbrechenden Müller zu Fall - klare Sache: Platzverweis für den Defensivmann des SVM!
22
 
Zwei Möglichkeiten binnen kürzester Zeit! Erst scheitert Soldner an einer tollen Fußabwehr Singers, dann kommt Beck nicht mehr mit der Fußspitze an einen Steilpass, um ihn am Raitersaicher Keeper vorbei zu spitzeln. Der SVR muss hier aufpassen, um nicht in Rückstand zu geraten!
20
 
Chance für Beck, Manuel (SV Mosbach)
Nächste dicke Chance für Mosbach: Beck kommt über Umwege an den Ball, jagt das Spielgerät aber aus acht Metern freistehend über den SVR-Kasten!
11
 
Früher Wechsel, der Kapitän verlässt das Feld
9
 
Erste richtig dicke Chance: die Raitersaicher Hintermannschaft lässt sich mit einem langen Einwurf übertölpeln, Soldner läuft frei auf Singer zu! Sein versuchter Heber misslingt aber völlig und fliegt deutlich vorbei!
8
 
 
Die ersten Minuten sind vorbei, noch konnte sich kein Team entscheidend in Szene setzen. Allerdings macht der SVR hier den etwas mutigeren Eindruck.
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (18:29 Uhr)
Das Endspiel um die Bezirksliga - jetzt geht es los!

Spielinfos

Liga: Relegation Bezirksligen Mfr.
Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2018/19
Datum: 19.06.2019 18:30 Uhr
Sportstätte: Herrieden

Zuschauer

Zuschauerzahl: 800

Torschützen

 
1:0
(26.)
SV Raitersaich
1:1
(32.)
2:1
(45.)
+1
SV Raitersaich
Müller Florian / 1. TV
3:1
(52.)
Schütz Florian / 1. ST
SV Raitersaich
4:1
(61.)
SV Raitersaich
5:1
(90.)
+2
Maier Paul / 1. ST
SV Raitersaich

Spielerstrafen

SV Raitersaich
Paulus - sonstiges Vergehen (28.) / 1. GK
Maier (70.) / 1. GK
Steinlein - Foulspiel (79.) / 1. GK
SV Mosbach
Engelhardt - Notbremse (24.) / 1. RK
Saulich N. - Foulspiel (48.) / 1. GK
Ballbach M. - Meckern (54.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Spieler des Spiels

Dietmar Kusnyarik
(SV Raitersaich)
Zwei Tore, eine Vorlage und nahezu an allen gefährlichen Aktionen seiner Mannschaft beteiligt. Keine Frage, der Spielertrainer war zur Stelle, als ihn sein Team heute brauchte. Als Lohn steht nun der Aufstieg in die Bezirksliga!

Schiedsrichter

 
Kai Hoffmann
(TSV Röthenbach/Pegnitz)
Blieb in einer insgesamt fairen Partie fehlerlos und entschied auch bei der wohl spielentscheinden Notbremse völlig richtig - ein tadelloser Auftritt.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Relegations-Ergebnisse

Samstag, 25.05.2019
Mittwoch, 12.06.2019
Samstag, 15.06.2019
Raitersaich
-
 4:1
Mittwoch, 19.06.2019
Raitersaich
-
 5:1