Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Landesliga Nordost - 14. Spieltag - Fr. 28.09.2018 19:00 Uhr
3:0 (2:0)
Topspiel der Woche: Kopfballdreierpack bringt Feucht drei Punkte
Der 1. SC Feucht konnte aufgrund drei Kopfballtreffer am Freitagabend gegen den 1. FC Lichtenfels auch alle drei Zähler im heimischen Waldstadion behalten. Wessner schockte die Oberfranken früh via Doppelpack (3., 5.), ehe König unmittelbar nach dem Seitenwechsel spätestens für klare Verhältnisse sorgte.
Aus Feucht berichtet Fabian Strauch


Aufgebot und Noten

 
1
-
(0)
6
-
(0)
16
-
(0)
24
-
(0)
7
-
(0)
10
-
(0)
13
-
(0)
14
-
(0)
23
-
(0)
 
Wessner (60.)
21
-
(0)
 
Kaya Y. (71.)
 
Ahmed (78.)
19
-
(0)
25
-
(0)
3
-
(0)
5
-
(0)
6
-
(0)
11
-
(0)
12
-
(0)
 
Dietz L. (35.)
13
-
(0)
 
14
-
(0)
 
Schunke (46.)
22
-
(0)
15
-
(0)
16
-
(0)
Durchschnittsalter: 25,3
Durchschnittsalter: 25,5
Trainer: Alexander Grau

Spielbericht

 
Im Duell zwischen dem Tabellendritten 1. SC Feucht und dem oberfränkischen 1. FC Lichtenfels mussten am Freitagabend beide Trainer auf die etatmäßigen Toptorjäger verzichten. Auf Seiten der Hausherren fehlte Szymon Pasko weiter rot-gesperrt, während sich auf FCL-Seite Jungspund Maximilian Pfadenhauer verletzt abmeldete.
Schon nach nicht einmal fünf gespielten Minuten durfte sich Nico Wessner von Mitspieler Michael Eckert für seinen Doppelpack feiern lassen.
fussballn.de / Strauch
Wessner-Doppelpack schockt Lichtenfels früh
Bereits nach nicht einmal drei Zeigerumdrehungen durfte Feuchts Kaya zum ersten Eckball, der völlig überflüssig von Lichtenfels-Verteidiger Lukas Dietz verursacht wurde, antreten. Dieser fand auch sofort Nico Wessner, der von der Fünfmeter-Kante zur frühen Feuchter Führung einköpfte. Auch bei der zweiten gefährlichen Offensive der Hausherren sollte es klingeln, denn erneut war Wessner per Kopf infolge einer Schäf-Flanke aus dem Halbfeld Richtung Tor zur Stelle und vollstreckte mit Hilfe des Innenpfostens zum zweiten Schock für die oberfränkischen Gäste (5.). Mit der komfortablen Führung im Rücken ließ es sich für die Hausherren einfach spielen und so gehörten auch die folgenden Szenen dem Sportclub, als Betsi Mbetssi zweimal das Ziel verfehlte und auch SCF-Kapitän Felix Spielbühler aus vollem Lauf seinem Schuss über das Tor nicht mehr die nötige Präzision verleihen konnte.

Für Lichtenfels trat nach etwa 30 Minuten Lukas Dietz erstmals offensiv in Erscheinung, doch sein Abschluss aus der zweiten Reihe rutschte ihm über den Schlappen. Dies war dann auch die letzte Aktion des rechten Außenverteidigers, der - in einer gerade was die Zweikämpfe anging, intensiven Partie - bereits knapp zehn Minuten vor dem Seitenwechsel für Christoph Mohr den Platz räumen musste. Wenig später konnte die Gäste-Defensive eine Spielbühler-Hereingabe vom rechten Flügel nur inkonsequent klären, aber Feuchts Stürmer Stephan König setzte seinen Abschluss zu hoch an. Wenige Augenblicke vor dem Pausenpfiff der exzellenten Schiedsrichterin Barbara Karmann kam SC-Stoßstürmer Stephan König unverhofft zum Kopfball und brachte aber nicht genügend Druck hinter das Leder. So ging es mit einem Zwei-Tore-Polster für die quasi gar nicht geforderte Schlicker-Elf zum Pausentee.
Die oberfränkischen Gäste aus Lichtenfels (in rot) waren auch beim dritten Kopfballtreffer durch Stephan König ein gutes Stück zu weit weg.
fussballn.de / Strauch
König sorgt früh für die Entscheidung
Auch die zweite Hälfte begann quasi wie die erste, als diesmal ein Freistoß von Yasin Kaya in den Gäste-Strafraum segelte und Stephan König per Kopf traf - 3:0 (51.). Quasi direkt nach Wiederanpfiff musste sich auch SC-Keeper Andreas Sponsel erstmals strecken, als er eine Granate von FCL-Spielführer Tobias Zollnhofer aus dem Hinterhalt zur Seite entschärfen konnte. Auch in der 68. Minute musste der Rückhalt der Heimelf zupacken, als ihn der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Luca Ljevsic aus der Distanz prüfte. Die Gastgeber taten weiter nicht mehr als nötig und so kam der aufgerückte Lichtenfels-Verteidiger Christoph Mohr nach einem Freistoß zum Kopfball, der allerdings neben dem Kasten landete (77.). Fünf Spielminuten vor dem regulären Ende musste Feucht-Keeper Andreas Sponsel noch eine Flanke von Lukasz Jankowiak vor dem nahenden Christopher Schaller aus der Gefahrenzone fausten, ehe Gäste-Akteur Pascal Graf mit dem Schlusspfiff via Direktabnahme aus kurzer Distanz den linken Pfosten traf und so den Ehrentreffer verpasste. Insgesamt bleibt ein sehr souveräner 3:0-Heimsieg des Sportclub zu konstatieren, wodurch die Gastgeber weiter ganz oben mitmischen.
Nicht wirklich die große Gegenwehr erwartete den SC Feucht um Fatih Boynügrioglu (links) von Gegner FC Lichtenfels und Niklas Lulei.
fussballn.de / Strauch
Spielbericht eingestellt am 28.09.2018 22:16 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

SC Feucht
FC Lichtenfels
45
90
Live-Ticker: Dominik Geiswinkler
90
+3
Spielende (20:49 Uhr)
71
 
 
Eckball für die Gäste !!
70
 
 
Lichtenfels wird immer stärker !
70
 
Ahmed, Salim (1. SC Feucht) wegen Foulspiels / 3. gelbe Karte
69
 
Ljevsic kommt aus 12 Metern zum Abschluss,Sponsel hat den Ball !!
64
 
Schaller, Christopher (1. FC Lichtenfels) wegen Foulspiels / 2. gelbe Karte
63
 
Lulei, Niklas (1. FC Lichtenfels) wegen Foulspiels / 2. gelbe Karte
61
 
Lulei bekommt die Pille knapp 18 Meter vor dem Tor und zieht direkt ab,Bastian Leikam der Feuchter-Abwehrchef wirft sich in den Schuss und dann schlimmeres verhindern !!
60
 
 
Feucht stirbt immer mehr in klein klein !!!
55
 
 
Das Spiel ist unterbrochen !! Stephan „Curri“ König muss behandelt werden.
53
 
Graf, Pascal (1. FC Lichtenfels) wegen Foulspiels / 3. gelbe Karte
53
 
Ivic, Ljuban (1. SC Feucht) wegen Foulspiels / 6. gelbe Karte
52
 
Zollnhofer zieht aus 12 Metern ab,Keeper Sponsel zeigt dein ganzen können und pariert die Granate !!
51
 
Tooooor für 1. SC Feucht
3:0 König, Stephan / 5. Saisontor (Vorarbeit Kaya, Yasar)
Kaya bringt erneut einen genialen Freistoß in die Box,König lässt seine ganze Routine spielen und netzt zum 3:0 ein !!
49
 
Eckert zieht an der 16er-Kante ab,doch der Schuss wird von Hellmuth abgeblockt !!
46
 
 
Bei den Gästen gab es einen Wechsel !! Die Hausherren spielen unverändert weiter !!
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (20:01 Uhr)
 
 
 
Die Mannschaften kommen zurück !!
 
 
 
Außerdem schauen wir auch heute aufs Groundhopper-Parometer !! 10 Groundhopper sind hier und heute anwesend !!
 
 
 
Wie in jeder Halbzeitpause machen wir auch heute den Bratwurst und Bier Check !! Beides ist wie immer in Feucht sehr zu empfehlen !!
45
+2
Halbzeit (19:47 Uhr)
45
+2
Jankowiak, Lukasz (1. FC Lichtenfels) wegen Meckerns / 3. gelbe Karte
45
+1
Eckert, Michael (1. SC Feucht) wegen Foulspiels / 6. gelbe Karte
45
 
Riesenbock der Lichtenfels-Verteidigung !! Doch König kann die Chance nicht nutzten !!
42
 
Spielbühler legt Wessner den Ball in den Ball,Wessner zieht aus 8 Metern ab,Keeper Kraus hat den Ball !! Allerdings entscheidet das Gespann auf Abseits !
38
 
König bekommt an der Strafraumgrenze den Ball völlig freistehend,doch der Feuchter-Routine will es zu schön machen und schlenzt die Pille Tor vorbei !!
37
 
Spielbühler probiert es aus 16 Metern doch Wige kann den Schuss blocken !!
30
 
Freistoß für die Lichtenfelser am rechten Strafraumeck !! Zollnhofer probiert’s direkt ,doch der Schuss des Kapitäns landet in der Mauer !!
29
 
 
Alexander Grau der Lichtenfelser-Trainer schickt bereits die ersten Reservespieler zum warmlaufen !!
28
 
 
Eckball für den SC !! Kaya macht’s erneut !!
25
 
Spielbühler wird mit einem schönen Flugball von der halbrechten Seite bedient. Der Edeltechniker in Reihen des SC‘s bekommt die Pille aber nicht richtig kontrolliert und schießt am Tor vorbei !!
24
 
Diesmal kommt der Eckball von Kaya auf den zweiten Pfosten,dort hat sich Betsi davon geschlichen,doch der Feucht-Abwehrmann trifft nur das Aussennetz !!
24
 
 
Erneuter Eckball für die Schlickerelf !!
23
 
 
Eckball für den SC Feucht !!
23
 
 
Eckball für die Gäste aus Lichtenfels !! Abgefangen,der Konter rollt über König !!
22
 
Kaya mit einer schönen Freistoßflanke in den 16er,Kraus kann per Faustabwehr klären,Betsi bekommt den Nachschuss,knapp am Tor vorbei !!
20
 
 
Ivic mit einem langen Ball auf Spielbühler,doch Keeper Kraus eilt auf seinem Kasten und hat den Ball !!
18
 
 
Das Spiel ist unterbrochen !! Lukas Dietz muss auf dem Feld behandelt werden.
14
 
 
Auch wenn der Winter,allmählich an die Tür klöpft,ist er wirklich nötig Freitag Abend um halb Acht noch Holz zu hacken ??
10
 
 
Spielbühler setzt sich am linken Flügel schön gegen Schunke und Dietz durch,doch die anschließende Flanke landet direkt vor den Füßen von Graf der in bester Englischer Manier klären kann !!
6
 
Tooooor für 1. SC Feucht
2:0 Wessner, Nico / 4. Saisontor (Vorarbeit Schäf, Julian)
Schäf bringt den Freistoss aus dem Halbfeld in die Box,erneut kommt Wessner der förmlich in der Luft steht,mit dem Kopf an den Ball,die Pille klatscht anschließend an den Innenpfosten und von dort landet der Ball im Netz !!
5
 
 
Freistoß für den SC Feucht !! Kaya legt sich erneut den Ball zu recht,doch er überlässt den Freistoß Schäf !
3
 
Tooooor für 1. SC Feucht
1:0 Wessner, Nico / 3. Saisontor (Vorarbeit Kaya, Yasar)
Kaya bringt die Ecke in den 5er,Wessner überspringt gleich 2 Lichtenfelser und nickt zum 1:0 ein
3
 
 
Eckball für den SC Feucht !!
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (19:01 Uhr)
Feucht hat Anspiel !!
 
 
 
Beide Mannschaften sind noch intensiv beim Aufwärmen !!
 
 
 
Mittlerweile fühlt sich auch die Tribüne im Waldstadion !!
 
 
 
Barbara Karmann ist die heutige Schiedsrichterin,ihr zur Seite stehen Patrick Höpfler und Moritz Hägele !!
 
 
 
Die Mannschaftsaufstellung sind online,selbstverständlich als erstes bei Anpfiff.info. Da wir nicht nur Fußball lieben sondern auch den nötigen Sachverstand haben !! Ein Schelm der Böses denkt !!!
 
 
 
Auch heute beschallt FEUCHT.FM das Publikum mit feinster Musik !!
 
 
 
Bei beiden Mannschaften müssen heute auf ihre Toptorjäger verzichten. Während Szymon Pasko der Sturmführer des SC’s noch Rot gesperrt ist,ist FC-Jungspund Maximillian Pfadenhauer verletzt !!
 
 
 
Die Gäste auf Lichtenfels stehen mit 19 Punkten aus 13 Spielen aktuell auf Tabellenplatz 9.
 
 
 
Die Gastgeber liegen aktuell mit 28 Punkte auf Tabellenplatz 3 der Landesliga Nordost.
 
 
 
Heute stehen sich im Feuchter Waldstadion der SC Feucht und der 1.FC Lichtenfels gegenüber.
 
 
 
Herzlich Willkommen zum Live-Ticker aus der Landesliga Nordost.

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2018/19 - 14. Spieltag
Datum: 28.09.2018 19:00 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz Waldstadion Feucht

Zuschauer

Zuschauerzahl: 171
Stony

Torschützen

 
1:0
(3.)
2:0
(6.)
3:0
(51.)

Spielerstrafen

1. SC Feucht
Eckert - Foulspiel (45.+1) / 6. GK
Ivic - Foulspiel (53.) / 6. GK
Ahmed - Foulspiel (70.) / 3. GK
1. FC Lichtenfels
Jankowiak L. - Meckern (45.+2) / 3. GK
Graf - Foulspiel (53.) / 3. GK
Lulei N. - Foulspiel (63.) / 2. GK
Schaller C. - Foulspiel (64.) / 2. GK

Taktik


Spieler des Spiels

Nico Wessner
(1. SC Feucht)
Brachte mit seinem frühen Kopfball-Doppelpack seine Farben auf die Siegerstraße. Ebenso gut hätte man auch die Mitspieler Yasar Kaya (zwei Torvorlagen) oder den umtriebigen Stephan König zum "Man of the Match" wählen können.

Schiedsrichter

 
Barbara Karmann
(DJK Sandizell-Grimolzhausen)
Exzellente Leitung einer teilweise ruppigen Partie. Beruhigte das Geschehen, indem sie stets zum richtigen Zeitpunkt den Gelben Karton zückte - Note eins mit Stern!
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Folgende Leser tippten den Spielausgang korrekt:
schlatt.

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
34
100:36
81
2
34
90:31
80
4
34
91:46
71
5
34
57:46
51
6
34
41:45
51
8
34
70:59
48
10
34
52:52
42
11
34
52:62
42
12
34
62:67
42
13
34
55:52
42
14
34
45:70
37
15
34
50:53
36
16
34
34:60
30
17
34
40:79
24
18
34
17:150
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Sebastian Werner
Telefon 0151-46624189