Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 29.05.2019 um 15:26 Uhr
Tucher Ligapokal 2019: Acht Champions werden gekürt
Der Finaltag ist gekommen im Tucher Ligapokal 2019. Bereits heute Abend (ab 18.30 Uhr) gehen vier Endspiele über die Bühne, die zweite Hälfte aus den acht Gruppen ermittelt die Sieger am morgigen Feiertag um 15 Uhr.
Von Marco Galuska
Das Derby zwischen dem Post SV Nürnberg und Mögeldorf gab es nicht nur in der Kreisliga, sondern kommt auch im Finale im Tucher Ligapokal.
fussballn.de / Strauch
"Mit vier Siegen zum Titel", so lautet stets das Motto beim Tucher Ligapokal. Drei Siege gab es im laufenden Wettbewerb für 16 Teams, die sich nun in den acht Endspielen 2019 gegenüberstehen.

Sporcher Revanche gegen Dietenhofen?

Ein echtes Ligaduell der Kreisklasse 3 ist das Finale in Gruppe 1, wo am Abend der TSV Cadolzburg den TV Dietenhofen empfängt. Erst kürzlich konnte der TVD das Rückspiel gegen die Sporcher mit 4:2 für sich entscheiden. Über die Revanche berichtet fussballn.de im Topspiel ausführlich.

Im Halbfinale setzte sich der TSV Cadolzburg in Großhabersdorf durch, im Endspiel geht es nun gegen ein weiteres Team aus der eigenen Liga, den TV Dietenhofen.
fussballn.de / Kühnel

Drei Finals am Abend in der Frankenhöhe

Ebenfalls am Abend sind drei weitere Endspiele im Raum Frankenhöhe angesetzt. Der Kreisklassist SG Scheinfeld/Markt Taschendorf empfängt in Gruppe 8 - wie bereits am vergangenen Sonntag in der Kreisklasse 2 - die SG Gallmersgarten/Gebsattel. Das Ligaspiel ging mit 3:0 an die Gäste.

In Gruppe 5 ist ab 18.30 Uhr das Team aus der Kreisklasse 1, der TV Markt Weiltingen, in der Außenseiterrolle gegen den Kreisligisten SV Arberg, der im vergangen Jahr überraschend gar den Toto-Pokal auf Kreisebene gewinnen konnte.

Um 19 Uhr erst beginnt das Finale in Gruppe 7, bei dem Kreisklassist TSV Marktbergel es mit dem Dritten der Kreisliga Frankenhöhe, der TSG Geslau, zu tun bekommt.

Derby am Ebensee

Ein weiteres Duell aus der Kreisklasse 3 steigt im Endspiel der Gruppe 6, wo der TSV Petersaurach den Tabellennachbarn 1.FC Heilsbronn am morgigen Donnerstag um 15 Uhr erwartet.

Ebenfalls keinen freien Feiertag gibt es für den Post SV Nürnberg und die SpVgg Mögeldorf, die sich in der kommenden Woche zum Saisonabschluss an gleicher Stelle noch einmal zum Kreisliga-Derby begegnen werden. Weil in der Liga für beide nichts Wesentliches mehr passieren wird, dürfte das Finale in Gruppe 2 in den Vordergrund rücken.

Falke reichte eine Spiel für den Finaleinzug

Der FC Serbia bezwang im Halbfinale die SGV 83 - nun soll auch der Titel her für den Aufstiegskandidaten aus der Kreisklasse 4.
fussballn.de

Außerdem kommt es in den Gruppen 3 und 4 zu den Duellen zweier Aufstiegskandidaten aus der Kreisklasse 4 gegen zwei Kreisligisten. Wobei im Vergleich zwischen dem SSV Elektra Hellas gegen Tuspo Roßtal beim Gast der Abstieg bereits besiegelt ist. Im Match des FC Serbia gegen die DJK Falke begegnen sich zwei Teams, die keine drei Siege auf dem Platz landen mussten, um ins Finale zu kommen. Im Fall der Falken reichte aufgrund von Verzicht der Gegner sogar ein Sieg im Halbfinale bei der DJK Fürth (2:1).

Besuch im Tucher Sudhaus für die Siegerteams

Die Siegerehrungen werden von Funktionären des BFV durchgeführt. Der Sieger bekommt für seine Mannschaft einen Besuch im Tucher Sudhaus, den Meisterhumpen, eine Kiste Bier zum Feiern sowie Meiserwimpel mit Urkunde und Original Adidas Spielball. Der Verlierer kann sich mit 30 Liter Bier und einem Trainingsball trösten lassen.
Zudem spielen die Gewinner in der kommenden Saison im TOTO-Pokal auf Kreisebene und bekommen in Runde 1 einen regionalen Bezirksligaverein zugelost.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Tucher Ligapokal 2019

Infos zum Turnier

Datum: 10.03.2019 15:00 - 31.05.2019 19:00 Uhr
Sportstätte: Nürnberg/Frankenhöhe
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

Finale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Mittwoch, 29.05.2019
 
18:30
Cadolzburg - Dietenhofen
Gruppe 5
18:30
Weiltingen - Arberg
Gruppe 8
18:30
Scheinf./Tasch. - Gallm./Gebsat.
n.E.
Gruppe 7
19:00
Marktbergel - Geslau-Buch
Gruppe 2
Donnerstag, 30.05.2019
15:00
Post SV Nürnb. - SpVgg Mögeldorf
Gruppe 3
15:00
Elektra H. Nbg. - Roßtal
n.E.
Gruppe 4
15:00
Serbia Nürnberg - DJK Falke
Gruppe 6
15:00
Petersaurach - Heilsbronn
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 2
Dienstag, 07.05.2019
19:00
Tuspo Nürnberg - SpVgg Mögeldorf
§
Gruppe 6
19:00
Petersaurach - Windsbach
Gruppe 1
Mittwoch, 08.05.2019
18:00
Dietenhofen - Neuhof/Zenn
Gruppe 2
18:00
SpVgg Nürnberg - Post SV Nürnb.
n.E.
Gruppe 3
18:00
Elektra H. Nbg. - Eintr. Falkenh.
§
Gruppe 4
18:00
Conc. Fürth - DJK Falke
Gruppe 5
18:00
Dentlein - Arberg
18:00
Langfurth - Weiltingen
Gruppe 6
18:00
Heilsbronn - FV Fort. Neuses
Gruppe 7
18:00
Wiedersb.-Neun. - Geslau-Buch
Gruppe 8
18:00
Lenkersh./Wind. - Scheinf./Tasch.
18:00
Bad Windsheim - Gallm./Gebsat.
Gruppe 1
18:30
Großhabersdorf - Cadolzburg
n.E.
Gruppe 4
18:30
Serbia Nürnberg - SGV 1883
n.E.
Gruppe 7
18:30
Marktbergel - Aurach
Gruppe 3
19:00
Trafowerk Nbg. - Roßtal
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Donnerstag, 18.04.2019
18:30
Großweism.-Reg. - Großhabersdorf
n.E.
Montag, 22.04.2019
15:00
Puschend./Tuch. - Cadolzburg
15:00
Dietenhofen - Raitersaich
n.E.
15:00
Langenzenn - Neuhof/Zenn
Gruppe 2
15:00
Heroldsberg - Post SV Nürnb.
15:00
SpVgg Mögeldorf - Fischbach
15:00
VfL Nürnberg - SpVgg Nürnberg
15:00
Tuspo Nürnberg - ASN Pfeil-Phön.
Gruppe 3
15:00
Maiach-Hinterh. - Trafowerk Nbg.
15:00
TSV Zirndorf - Elektra H. Nbg.
Gruppe 4
15:00
SGV 1883 - Türk. SV Fürth
15:00
Serbia Nürnberg - Stein
§
15:00
SV Wack. Nürnb. - DJK Falke
§
Gruppe 5
15:00
Ehingen/Röckin. - Arberg
n.E.
15:00
Wassertrüdingen - Weiltingen
15:00
Dentlein - Dinkelsbühl
15:00
Wieseth - Langfurth
Gruppe 6
15:00
M'esch./Windsb. - FV Fort. Neuses
15:00
Petersaurach - Wolframs-Esch.
15:00
Elpersdorf - Heilsbronn
15:00
Weißenbronn - Windsbach
n.E.
Gruppe 7
15:00
Adelshofen - Aurach
15:00
Schillingsfürst - Marktbergel
15:00
Leutershausen - Geslau-Buch
15:00
Flachslanden - Wiedersb.-Neun.
Gruppe 8
15:00
Lenkersh./Wind. - Losaurach
15:00
Dachsbach-Bir. - Scheinf./Tasch.
15:00
Nordheim - Bad Windsheim
15:00
Obernz./Untera. - Gallm./Gebsat.
Gruppe 3
Donnerstag, 25.04.2019
19:00
Eintr. Falkenh. - Fürth-Poppenr.
19:00
Vatan Spor Nbg. - Roßtal
§
Gruppe 4
19:00
Oberasbach - Conc. Fürth
n.E.
Runde 1 / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 7
Samstag, 02.03.2019
14:30
Wiedersb.-Neun. - Dombühl
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
Donnerstag, 07.03.2019
19:00
Oberasbach - Meg. Alexandros
n.E.
Gruppe 6
Samstag, 09.03.2019
15:00
Petersaurach - Rauenzell
Gruppe 1
Sonntag, 10.03.2019
15:00
Ammerndorf - Großhabersdorf
15:00
Großweism.-Reg. - Weinzierlein
n.E.
Gruppe 2
15:00
Moorenbrunn - Tuspo Nürnberg
§
15:00
Azzurri SW Nbg. - ASN Pfeil-Phön.
n.E.
15:00
Altenfurt - Fischbach
15:00
VfL Nürnberg - Worzeldorf
Gruppe 3
Freilos: TSV 61 Zirndorf
15:00
Trafowerk Nbg. - Rangierb. Nbg.
15:00
TV Glaishammer - Elektra H. Nbg.
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
15:00
Serbia Nürnberg - Flügelrad
Gruppe 5
15:00
Dürrwangen - Dinkelsbühl
15:00
Sinbronn - Weiltingen
15:00
Ammelbruch - Wieseth
15:00
Wilburgst./Mö. - Dentlein
Gruppe 6
15:00
Weißenbronn - Merkendorf
15:00
M'esch./Windsb. - Weidenbach
15:00
Schalkhausen - FV Fort. Neuses
15:00
Heilsbronn - Wernsbach-Weih.
Gruppe 7
15:00
Marktbergel - Colmb./O'dach.
15:00
Leutershausen - Weinberg
15:00
Rügland - Geslau-Buch
15:00
Breitenau - Adelshofen
n.E.
15:00
Schillingsfürst - Ins./Wet./Dieb.
15:00
Aurach - Lehrberg
n.E.
Gruppe 8
15:00
Thierberg - Dachsbach-Bir.
n.E.
15:00
Ergersheim - Scheinf./Tasch.
15:00
Hohlach - Bad Windsheim
15:00
Diet./Schauer. - Gallm./Gebsat.
15:00
Markt Bibart - Losaurach
Gruppe 6
Freitag, 15.03.2019
18:00
Großhaslach - Windsbach
§
Gruppe 5
Mittwoch, 20.03.2019
19:00
Königshofen - Arberg
Gruppe 6
19:00
Elpersdorf - Burgoberbach
Gruppe 8
Freitag, 22.03.2019
19:00
TSV/Fr. Neusta. - Obernz./Untera.
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
Dienstag, 26.03.2019
19:00
ATV 1873 Frank. - Conc. Fürth
Donnerstag, 28.03.2019
19:00
SGV 1883 - Fortuna Fürth
Gruppe 5
Freitag, 29.03.2019
19:00
Ehingen/Röckin. - Schopfloch
Gruppe 1
Dienstag, 02.04.2019
19:00
Langenzenn - Burggrafenhof
§
Gruppe 5
Mittwoch, 03.04.2019
19:00
Wassertrüdingen - Bechhofen
§
Gruppe 7
19:00
Schnelldorf - Flachslanden
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
Donnerstag, 04.04.2019
18:30
Türk. SV Fürth - Reichelsdorf
Gruppe 1
19:00
Markt-Erlbach - Dietenhofen
Gruppe 2
19:00
Heroldsberg - TB Johannis 88
§
19:00
Buchenbühl - Post SV Nürnb.
§
19:00
SpVgg Nürnberg - Bosna Nürnberg
§
19:00
SpVgg Mögeldorf - Hajduk Nürnberg
n.E.
Gruppe 3
Freilos: TSV 61 Zirndorf
19:00
Weiherh./Zirnd. - Maiach-Hinterh.
§
19:00
Obermichelbach - Roßtal
19:00
Eintr. Falkenh. - Sparta Noris
§
19:00
TSV Johannis 83 - Fürth-Poppenr.
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
19:00
TSV Sack - DJK Falke
§
19:00
Altenberg - SV Wack. Nürnb.
Gruppe 1
Freitag, 05.04.2019
18:00
Mausdorf - Cadolzburg
§
Gruppe 6
18:00
Brodswinden - Wolframs-Esch.
Gruppe 8
18:00
Nordheim - Weigenheim
n.E.
18:00
Lenkersh./Wind. - Uffenheim
n.E.
Gruppe 1
Mittwoch, 10.04.2019
19:00
Wachendorf - Raitersaich
Donnerstag, 11.04.2019
19:00
Puschend./Tuch. - Bürglein
Gruppe 3
Freilos: TSV 61 Zirndorf
Freitag, 12.04.2019
18:00
SC Germania - Vatan Spor Nbg.
n.E.
Gruppe 5
Dienstag, 16.04.2019
18:30
Langfurth - Burk/Beyerberg
Gruppe 1
Donnerstag, 18.04.2019
19:00
Wilhermsdorf - Neuhof/Zenn

Top-Torschützen

Post-SV Nürnberg
1
SpVgg Mögeldorf 2000 Nürnberg
1
SpVgg Mögeldorf 2000 Nürnberg
1
TSV Cadolzburg
1
SpVgg Mögeldorf 2000 Nürnberg
1

Turnier-Statistik

Spiele
118
Tore gesamt
596
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
0
Gelbe Karten
5
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Zuschauerschnitt
88

Turnier-Modus

In 8 Gruppen wird im Turniermodus (KO-Spiele) ein Sieger ermittelt, der sich für den Toto-Pokal auf Kreisebene qualifiziert.

Weitere Artikel zum Turnier

23.04.2019
von Daniel Karnbaum / JE / MP
16.04.2019
von Marco Galuska



Diesen Artikel...