Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 12.03.2018 um 10:32 Uhr
Tucher Ligapokal - Gruppe 1: Favoriten setzen sich durch
In Gruppe 1 im TUCHER LIGAPOKAL gab sich der SVG Steinachgrund beim 9:1-Kantersieg in Thierberg keine Blöße. Auch der TSV Langenzenn (6:2 in Mausdorf) und der TSV Wilhermsdorf (1:0 in Markt Bibart) kamen weiter.
Von MG / RF / MEB
Der TSV Langenzenn erwischte den besseren Start aus der Winterpause und siegte beim Pokalspiel in Mausdorf mit 6:2.
TSV Langenzenn
SpVgg Thierberg - SVG Steinachgrund 1:9 (0:4)

In einem absolut einseitigem Spiel gewann der favorisierte Gast aus Gutenstetten hochverdient mit 9:1. Von Beginn an ging es nur in eine Richtung, aber die Gastgeber verstanden es, mit ihrem Abwehrriegel die Gäste gut 20 Minuten von ihrem Tor fernzuhalten. Wellhöfer knackte in der 24. Minute mit einem Kopfball zum ersten Mal den Beton zur 1:0-Gästeführung. Bis zur Pause stellten noch einmal Wellhöfer, Schubert und Reichel auf 4:0. Auch nach dem Wechsel bestimmte der Gast Takt und Richtung. Zweimal Reichel, Schubert, Körber und Schöller schraubten das Ergebnis in die Höhe.
Beim Stand von 8:0 verwandelte der Gastgeber einen Foulelfmeter zum Ehrentreffer. Gutenstetten hingegen leistete sich gar den Luxus von zwei verschossenen Elfmeter (Schöller und Gröger).

RW Mausdorf – TSV Langenzenn 2:6 (1:1)


Der TSV Langenzenn erfüllte seine Pflichtaufgabe in Mausdorf und zog in die nächste Runde des Kreispokals ein. Eine Woche vor dem Auftakt in der Liga gab es einen 6:2-Erfolg.

Mausdorf nutzte gleich zu Beginn der Partie die erste Gelegenheit nach einem langen Ball zur Führung durch Engerer (2.). Danach waren die Gäste bemüht, Kontrolle über das Spiel zu erlangen. Klare Torchancen sprangen aber zunächst nicht heraus. Nach einer guten halben Stunde wurde es hektisch im Mausdorfer Strafraum. Die Gastgeber brachten das Leder nicht aus der Gefahrenzone und so erzielte Langenzenns Pattaro das 1:1 – Mausdorf versuchte zwar zu klären, der Ball war aber wohl über der Linie (33.). Mit diesem Spielstand wurden auch die Seiten gewechselt.

Nach der Pause sorgte der TSV durch Tore von Aletic (48.) und Augustin (49.) schnell für klare Verhältnisse. Keine zehn Minuten später erhöhte Kirschbaum auf 4:1 (57.). Danach folgten zwei Foulelfmeter, die Röttinger für Langenzenn (73.) und Biesemann für Mausdorf (83.) jeweils sicher verwandelten. Den Schlusspunkt setzte Schramm kurz vor dem Ende mit dem sechsten Treffer für die Gäste (89.), die damit souverän in die nächste Runde einziehen.

Zum ersten Ligaspiel im neuen Jahr in der Kreisklasse 3 empfängt der TSV Langenzenn nächste Woche den TSV Wilhermsdorf. Mausdorf hat zum Auftakt in der A-Klasse 9 den ASV Vach II zu Gast.

TSV Markt Bibart - TSV Wilhermsdorf 0:1 (0:0)


Vor dem Wiedereinstieg in den Ligaspielbetrieb konnte das Schlusslicht der Kreisklasse 3 weiter Selbstvertrauen tanken. Roland Fandert erzielte das Tor des Tages für die Reinhold-Elf beim 1:0-Sieg beim Tabellenzweiten der A-Klasse 5.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Tucher Ligapokal

Infos zum Turnier

Datum: 11.03.2018 15:00 - 28.05.2018 19:00 Uhr
Sportstätte: Nürnberg/Frankenhöhe
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

Finale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Montag, 21.05.2018
15:00
Lenkersh./Wind. - Gutenst./Stein.
Gruppe 2
15:00
Dietenhofen - Neuhof/Zenn
Gruppe 3
15:00
Lehrberg - Schalkhausen
Gruppe 4
15:00
Segringen - Dinkelsbühl
Gruppe 5
15:00
Weigenheim - Gallm./Gebsat.
n.E.
Gruppe 6
 
15:00
ASN Pfeil-Phön. - Elektra H. Nbg.
Gruppe 7
15:00
Falkenheim - Hajduk Nürnberg
Gruppe 8
15:00
TSV Zirndorf - Trafowerk Nbg.
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Dienstag, 24.04.2018
18:00
Lenkersh./Wind. - Markt-Erlbach
n.E.
Mittwoch, 25.04.2018
18:00
Bad Windsheim - Gutenst./Stein.
§
Gruppe 2
18:00
Obernz./Untera. - Dietenhofen
18:00
Wernsbach-Weih. - Neuhof/Zenn
Gruppe 3
18:00
Lehrberg - Neuendettelsau
Mittwoch, 02.05.2018
18:30
Merkendorf - Schalkhausen
Gruppe 4
Mittwoch, 18.04.2018
18:00
Bechhofen - Dinkelsbühl
Mittwoch, 25.04.2018
18:00
Wilburgst./Mö. - Segringen
Gruppe 5
Mittwoch, 18.04.2018
19:30
Schillingsfürst - Weigenheim
Mittwoch, 25.04.2018
18:30
Adelshofen - Gallm./Gebsat.
Gruppe 6
18:00
SpVgg Mögeldorf - Elektra H. Nbg.
18:00
ASN Pfeil-Phön. - DJK Falke
Gruppe 7
18:00
Hajduk Nürnberg - Fürth-Poppenr.
19:00
Weinzierlein - Falkenheim
n.E.
Gruppe 8
18:30
Trafowerk Nbg. - Puschend./Tuch.
n.E.
19:00
Wachendorf - TSV Zirndorf
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Montag, 02.04.2018
15:00
Wilhermsdorf - Lenkersh./Wind.
15:00
Langenzenn - Gutenst./Stein.
15:00
Wilhelmsd./Bru. - Markt-Erlbach
§
15:00
TSV/Fr. Neusta. - Bad Windsheim
Gruppe 2
15:00
Flachslanden - Wernsbach-Weih.
15:00
Dietenhofen - Weißenbronn
15:00
Obernz./Untera. - Petersaurach
n.E.
15:00
Heilsbronn - Neuhof/Zenn
Gruppe 3
15:00
Merkendorf - Elpersdorf
15:00
Schalkhausen - Windsbach
15:00
Rauenzell/Neus. - Lehrberg
15:00
Neuendettelsau - FV Fort. Neuses
Gruppe 4
15:00
Bechhofen - Dinkelsbühl
§
15:00
Ehingen/Röckin. - Segringen
15:00
Schopfloch - Dinkelsbühl
n.E.
15:30
Wilburgst./Mö. - Sinbronn
Gruppe 5
15:00
Adelshofen - Rothenburg
n.E.
15:00
Gallm./Gebsat. - Schnelldorf
15:00
Aurach - Weigenheim
§
15:00
Schillingsfürst - Uffenheim
Gruppe 6
15:00
Großweism.-Reg. - DJK Falke
15:00
Elektra H. Nbg. - Serbia Nürnberg
15:00
ASN Pfeil-Phön. - Turners. Fürth
15:00
SpVgg Mögeldorf - TB Johannis 88
Gruppe 7
15:00
Hajduk Nürnberg - SC Germania
15:00
Azzurri SW Nbg. - Fürth-Poppenr.
15:00
Weinzierlein - Cadolzburg
n.E.
Dienstag, 10.04.2018
18:00
Falkenheim - Post SV Nürnb.
Gruppe 8
Montag, 02.04.2018
15:00
Wachendorf - Vikt./SG Nbg.F.
15:00
Sparta Noris - Puschend./Tuch.
15:00
TSV Zirndorf - DJK BFC Nbg.
15:00
Heroldsberg - Trafowerk Nbg.
1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Freilos: TSV Markt Erlbach
Sonntag, 11.03.2018
14:30
Thierberg - Gutenst./Stein.
14:30
Nordheim - Bad Windsheim
14:30
Sugenheim - Lenkersheim
14:30
Mausdorf - Langenzenn
14:30
Dachsbach-Bir. - Wilhelmsdorf
14:30
TSV Neustadt/A. - Losaurach
14:30
Markt Bibart - Wilhermsdorf
Gruppe 2
Freilose: 1.FC Heilsbronn, TV Dietenhofen
14:30
Raitersaich - Wernsbach-Weih.
n.E.
14:30
Colmb./O'dach. - Obernzenn
14:30
Rügland - Flachslanden
14:30
Bürglein - Weißenbronn
14:30
Großhaslach - Petersaurach
14:30
Großhabersdorf - Neuhof/Zenn
Gruppe 3
14:30
Meinh./Oberr. - Windsbach
n.E.
14:30
Merkendorf - Wicklesgreuth
14:30
Brodswinden - Lehrberg
14:30
Schalkhausen - Burgoberbach
n.E.
14:30
Leutershausen - Neuendettelsau
14:30
Wiedersb.-Neun. - Elpersdorf
Dienstag, 20.03.2018
19:00
Rauenzell/Neus. - Wolframs-Esch.
Gruppe 4
Samstag, 10.03.2018
14:30
Wieseth - Segringen
Sonntag, 11.03.2018
14:30
Burk/Beyerberg - Dinkelsbühl
14:30
Ehingen/Röckin. - Dürrwangen
§
14:30
Wassertrüdingen - Dinkelsbühl
14:30
Wilburgst./Mö. - Ammelbruch
14:30
Dentlein - Sinbronn
14:30
Königshofen - Schopfloch
14:30
Langfurth - Bechhofen
§
Gruppe 5
Freilose: TSV Schnelldorf, TSV Rothenburg
Samstag, 10.03.2018
15:00
Schillingsfürst - Dombühl
n.E.
15:30
Weigenheim - Weinberg
Sonntag, 11.03.2018
14:30
Aurach - Geslau-Buch
14:30
Ergersheim - Gallm./Gebsat.
Dienstag, 27.03.2018
19:00
Uffenheim - Hohlach
Donnerstag, 29.03.2018
19:00
Adelshofen - Marktbergel
n.E.
Gruppe 6
Freilos: ASN Pfeil Phönix
Donnerstag, 08.03.2018
19:00
TSV Joh. Nbg. - DJK Falke
n.E.
Sonntag, 11.03.2018
12:30
Bosna Nürnberg - Großweism.-Reg.
14:30
SpVgg Mögeldorf - Burgfarrnbach
14:30
Serbia Nürnberg - Fischbach
§
14:30
VfL Nürnberg - Elektra H. Nbg.
14:30
ATV 1873 Frank. - Turners. Fürth
Donnerstag, 22.03.2018
19:00
TV Glaishammer - TB Johannis 88
Gruppe 7
Sonntag, 11.03.2018
14:30
Altenberg - SC Germania
14:30
Falkenheim - SV Wack. Nürnb.
n.E.
14:30
Weinzierlein - Stein
14:30
Altenfurt - Cadolzburg
14:30
Hajduk Nürnberg - Worzeldorf
14:30
Reichelsdorf - Azzurri SW Nbg.
15:00
Maiach-Hinterh. - Fürth-Poppenr.
Gruppe 8
Samstag, 10.03.2018
14:30
Vikt./SG Nbg.F. - Weiherhof
n.E.
Sonntag, 11.03.2018
14:30
Sparta Noris - Tuspo Nürnberg
14:30
TSV Zirndorf - TSV Sack
14:30
Eintr. Süd Nbg. - DJK BFC Nbg.
§
14:30
Wachendorf - Fortuna Fürth
15:00
Trafowerk Nbg. - Meg. Alexandros
n.E.
15:00
Heroldsberg - Buchenbühl
Dienstag, 27.03.2018
19:00
Obermichelbach - Puschend./Tuch.

Top-Torschützen

TSV Zirndorf
4
TSV Zirndorf
2
TSV Langenzenn
1
TSV Langenzenn
1
TSV Zirndorf
1
SV Rot-Weiß Mausdorf
1
SSV Elektra Hellas Nürnberg
1
TSV Zirndorf
1
KSD Hajduk Nürnberg
1
SV Rot-Weiß Mausdorf
1
ASN Pfeil-Phönix Nürnberg
1
KSD Hajduk Nürnberg
1
SC Obermichelbach
1
KSD Hajduk Nürnberg
1
TSV Langenzenn
1
(SG) Puschendorf/Tuchenbach
1
SSV Elektra Hellas Nürnberg
1
ASN Pfeil-Phönix Nürnberg
1
(SG) Puschendorf/Tuchenbach
1
SSV Elektra Hellas Nürnberg
1
TSV Langenzenn
1
TSV Langenzenn
1
SSV Elektra Hellas Nürnberg
1
TSV Langenzenn
1
TSV Falkenheim Nürnberg
1
TSV Zirndorf
1
SC Obermichelbach
1
(SG) Puschendorf/Tuchenbach
1

Turnier-Statistik

Spiele
112
Tore gesamt
587
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
2
Gelbe Karten
16
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
0
Zuschauerschnitt
78

Turnier-Modus

In 8 Gruppen wird im Turniermodus (KO-Spiele) ein Sieger ermittelt, der sich für den Toto-Pokal auf Kreisebene qualifiziert.

Weitere Artikel zum Turnier

04.04.2018
von Marco Galuska
18.03.2018
von Marco Galuska
11.03.2018
von Fabian Strauch, BB, FS, EU, DR, BG, MP
11.03.2018
von fussballn.de



Diesen Artikel...