Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 26.12.2017 um 17:45 Uhr
Gruppe 5: Post SV souveräner Gruppensieger
In der letzten Vorrundengruppe setzte sich der Favorit Post SV Nürnberg mit vier Siegen aus vier Spielen souverän durch. Ebenfalls weiter ist der TSV Südwest, der im entscheidenden letzten Spiel gegen den ATV Frankonia mit 1:0 die Oberhand behielt und damit das Ticket für die Zwischenrunde ebenfalls recht souverän löste - Frankonia hätte nur ein Sieg zum Weiterkommen gereicht. 
Von Christoph Weiner

+++ TSV Südwest Nürnberg - ATV 1873 Frankonia Nürnberg 1:0  +++
Das letzte Spiel des Tages hatte es absolut in sich, denn zwischen Südwest und Frankonia ging es um nichts Geringeres als den zweiten Platz und damit den Einzug in die Zwischenrunde. Beiden Teams merkte man an, dass sie darauf bedacht waren, keinen Fehler zu machen. Am Ende behielt der TSV Südwest dank eines verwandelten Zehnmeters von Jan Rupprecht knapp mit 1:0 die Oberhand und folgt damit dem Post in die Zwischenrunde.

+++ SC Obermichelbach - SV Reichelsdorf 6:5 +++ 
Zwar gab es für beide Mannschaften im für sie letzten Spiel des Tages nichts mehr zu gewinnen, Obermichelbach und Reichelsdorf lieferten sich trotzdem ein packendes Duell, das über die gesamte Spieldauer hin und her wogte. Am Ende behielt Obermichelbach in einer mitreißenden Partie knapp mit 6:5 die Oberhand.

+++ ATV 1873 Frankonia Nürnberg - Post SV Nürnberg 0:3 +++
Beeindruckend marschiert der Post SV Nürnberg zum Gruppensieg! Auch für den ATV Frankonia waren die Poster heute einfach zu gut - mit 0:3 unterlagen die Frankonen verdientermaßen. Damit stand der Post SV mit einer makellosen Bilanz von zwölf Punkten bei 17:1-Toren als Gruppensieger fest und spielt damit am 2. Januar in Gruppe 4 um den Einzug in den Burgpokal.

+++ SV Reichelsdorf - TSV Südwest Nürnberg 0:6 +++
Auch für den TSV Südwest läuft es weiter rund. Gegen den SV Reichelsdorf stellten die Südwester früh die Weichen auf Sieg und bleiben damit in der Verlosung ums Weiterkommen. Es läuft alles auf ein alles entscheidendes Duell zwischen eben jenen Südwestern und dem ATV Frankonia hinaus.

+++ Post SV Nürnberg - SC Obermichelbach 5:0 +++
Bereits nach dem dritten Spiel steht fest: Der Post SV Nürnberg zieht in die Zwischenrunde ein. Dank eines abermals klaren 5:0-Erfolgs über den SC Obermichelbach haben die Poster mindestens den zweiten Platz sicher und können schon einmal für die Zwischenrunde planen.

+++ ATV 1873 Frankonia Nürnberg - SV Reichelsdorf 5:0 +++
Der ATV Frankonia nimmt den Kampf um Platz zwei auf. Mit einem eindrucksvollen 5:0-Sieg gegen chancenlose Reichelsdorfer schieben sich die Frankonen vorerst vor den TSV Südwest auf den zweiten Rang und unterstreichen damit ihre Ambitionen auf das Weiterkommen.

+++ TSV Südwest Nürnberg - SC Obermichelbach 2:0 +++
Lange Zeit sah es zwischen Südwest und Obermichelbach nach einem torlosen Unentschieden aus, in der Schlussminute brach der Bann allerdings doch und Südwest sicherte sich die drei Punkte durch einen Doppelschlag durch Stevenson und Forsch.

+++ SV Reichelsdorf - Post SV Nürnberg 0:5 +++
Der Post SV gibt eine deutliche Bewerbung für den Gruppensieg ab! Auch in ihrer zweiten Partie setzten sich die Poster souverän durch. Und auch die Torschützenliste führt ein Poster an - Cayirci Aliriza hat nach dem zweiten Spiel bereits vier Tore auf seinem Konto.

+++ SC Obermichelbach - ATV 1873 Frankonia Nürnberg 1:1 +++
In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie trennten sich Obermichelbach und Frankonia mit einem 1:1-Remis. Zwar drehte der ATV in der Schlussminute noch einmal auf, konnte seine durchaus vorhandenen Chancen aber nicht in einen Sieg ummünzen.

+++ Post SV Nürnberg - TSV Südwest Nürnberg 3:1 +++
Keine Überraschung hatte der Auftakt der Gruppe 5 parat - erwartungsgemäß setzte sich der Post SV gegen den TSV Südwest durch, der sich allerdings teuer verkaufte und zwischenzeitlich noch einmal auf 1:2 heran kam.

+++ Um 18 Uhr rollt der Ball wieder in der Halle am Berliner Platz - wir sind LIVE vor Ort! +++

Zu den einzelnen Partien samt Aufstellung und Torfolge bitte auf den jeweiligen Spielbericht klicken!

Leser-Kommentare

Noch keine Kommentare
 
Hallenkreismeisterschaft Nürnberg-Frankenhöhe 2017/18

Infos zum Turnier

Datum: 16.12.2017 13:00 - 13.01.2018 20:00 Uhr
Sportstätte: Sporthalle Herrieden / Halle am Berliner Platz Nürnberg
Hallentyp: ohne Bande / Futsalregeln
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Gruppen und Tabellen

Kreisfinale
Gruppe A
1
Türkspor Nürnberg
3
9:2
9
2
SG TSV/DJK Herrieden
3
8:4
6
3
FC Dombühl
3
4:6
3
4
SV Sfr. Dinkelsbühl
3
2:11
0
Gruppe B
1
Post-SV Nürnberg
3
6:2
7
2
TSV Buch
3
4:2
7
3
SG Quelle Fürth
3
6:5
3
4
1. FC Heilsbronn
3
1:8
0
Burgpokal
Gruppe 1
1
TSV Buch
3
7:0
7
2
SG Quelle Fürth
3
1:1
3
3
TSV Joh. 83 Nürnberg
3
0:3
2
4
SV Hagenbüchach
3
1:5
2
Gruppe 2
1
Türkspor Nürnberg
3
5:4
5
2
Post-SV Nürnberg
3
4:3
5
3
FC Serbia Nürnberg
3
4:5
2
4
DJK Falke Nbg.
3
3:4
2
Frankenhöhe-Cup
Gruppe A
1
SG TSV/DJK Herrieden
3
5:1
9
2
FC Dombühl
3
5:1
6
3
SV Dentlein am Forst
3
2:6
1
4
TSV Flachslanden
3
1:5
1
Gruppe B
1
1. FC Heilsbronn
3
8:2
7
2
SV Sfr. Dinkelsbühl
3
6:3
7
3
SV Weigenheim
3
4:4
3
4
TSV Marktbergel
3
3:12
0
Zwischenrunde Nürnberg
ZR Gruppe 1
1
TSV Joh. 83 Nürnberg
4
11:2
10
2
DJK Falke Nbg.
4
13:5
8
3
Azzurri Südwest Nbg.
4
7:5
5
4
Cagri Spor Nürnberg
4
6:8
4
5
ASV Vach
4
3:20
0
ZR Gruppe 2
1
FC Serbia Nürnberg
4
10:6
9
2
TSV Buch
4
8:7
7
3
Tuspo Nürnberg
4
5:5
5
4
FC Bayern Kickers
4
5:5
5
5
FC Bosna Nürnberg
4
4:9
1
ZR Gruppe 3
1
SV Hagenbüchach
4
9:4
10
2
Türkspor Nürnberg
4
13:7
9
3
SV Eyüp Sultan
4
7:10
4
4
STV Deutenbach
4
9:12
3
5
1. SC Feucht
4
5:10
1
ZR Gruppe 4
1
Post-SV Nürnberg
4
8:3
10
2
SG Quelle Fürth
4
10:6
10
3
FSV Stadeln
4
12:10
6
4
TSV Burgfarrnbach
4
7:9
3
5
SG Nbg. Fürth 1883
4
4:13
0
Vorrunde Nürnberg
Gruppe 1
1
TSV Joh. 83 Nürnberg
4
9:5
10
2
FC Serbia Nürnberg
4
9:4
9
3
SC Germania Nbg.
4
9:11
6
4
ASV Buchenbühl
4
6:7
4
5
ESV Flügelrad
4
3:9
0
Gruppe 2
1
FC Bosna Nürnberg
4
12:4
10
2
TSV Burgfarrnbach
4
6:5
6
3
SpVgg Mögeldorf 2000
4
4:6
5
4
SSV Elek. Hellas Nbg
4
3:8
3
5
Megas Alexandros
4
5:7
2
Gruppe 3
1
SV Hagenbüchach
4
12:5
8
2
DJK Falke Nbg.
4
15:10
7
3
KSD Hajduk Nürnberg
4
13:12
6
4
TSV Zirndorf
4
9:11
4
5
DJK Eintr. Süd Nbg.
4
1:12
1
Gruppe 4
1
SV Eyüp Sultan
4
18:2
12
2
Tuspo Nürnberg
4
16:5
9
3
Vatan Spor Nürnberg
4
11:10
6
4
SV Maiach-Hinterhof
4
8:10
3
5
Post SV Nürnberg 3
4
1:27
0
Gruppe 5
1
Post-SV Nürnberg
4
17:1
12
2
Azzurri Südwest Nbg.
4
10:3
9
3
ATV 1873 Frankonia
4
6:5
4
4
SC Obermichelbach
4
7:14
4
5
SV Reichelsdorf
4
5:22
0
Vorrunde Herrieden
Gruppe 1
1
SV Dentlein am Forst
4
8:2
10
2
1. FC Heilsbronn
4
10:6
9
3
TSV Schopfloch
4
9:5
5
4
TSV Lehrberg
4
6:6
4
5
TSV Lichtenau
4
2:16
0
Gruppe 2
1
SG TSV/DJK Herrieden
4
10:3
12
2
TSV Marktbergel
4
7:5
7
3
ESV Ansbach-Eyb
4
5:3
7
4
TSV Petersaurach
4
6:9
3
5
TSV Scheinfeld
4
0:8
0
Gruppe 3
1
FC Dombühl
4
9:5
10
2
TSV Flachslanden
4
7:3
8
3
TV Dietenhofen
4
6:4
7
4
TSV Brodswinden
4
5:7
3
5
SV Gutenstetten/St.
4
0:8
0
Gruppe 4
1
SV Weigenheim
4
12:2
12
2
SV Sfr. Dinkelsbühl
4
11:5
9
3
TSV Rothenburg
4
9:9
6
4
TSV Neustadt/Aisch
4
4:12
3
5
SV Weinberg
4
0:8
0

Turnierplan und Ergebnisse

Kreisfinale / 1 x 15 min
Gruppe A
Samstag, 13.01.2018
 
15:00
Dinkelsbühl - Herrieden
 
15:40
Türkspor Nbg. - Dombühl
 
16:20
Dombühl - Dinkelsbühl
 
17:00
Herrieden - Türkspor Nbg.
 
17:40
Dinkelsbühl - Türkspor Nbg.
 
18:20
Herrieden - Dombühl
Gruppe B
 
15:20
Heilsbronn - Post SV Nürnb.
 
16:00
SG Quelle Fürth - Buch
 
16:40
Buch - Heilsbronn
 
17:20
Post SV Nürnb. - SG Quelle Fürth
 
18:00
Heilsbronn - SG Quelle Fürth
 
18:40
Post SV Nürnb. - Buch
Halbfinale
1 x 15 min, 6m-Schießen
 
19:00
Türkspor Nbg. - Buch
1 x 15 min, 6m-Schießen
 
19:20
Post SV Nürnb. - Herrieden
n.6.
Finalspiele
Sechsmeter um Platz 3 / 1 x 15 min, 6m-Schießen
 
19:40
Buch - Post SV Nürnb.
Finale / 1 x 15 min, 6m-Schießen
 
19:45
Türkspor Nbg. - Herrieden
Burgpokal / 1 x 15 min
Gruppe 1
Samstag, 06.01.2018
1 x 15 min, 6m-Schießen
 
15:00
Buch - SG Quelle Fürth
 
15:38
TSV Joh. Nbg. - Hagenbüchach
 
16:16
Buch - TSV Joh. Nbg.
 
16:54
Hagenbüchach - SG Quelle Fürth
 
17:32
SG Quelle Fürth - TSV Joh. Nbg.
 
18:10
Hagenbüchach - Buch
Gruppe 2
 
15:19
Serbia Nürnberg - DJK Falke
 
15:57
Türkspor Nbg. - Post SV Nürnb.
 
16:35
Serbia Nürnberg - Türkspor Nbg.
 
17:13
Post SV Nürnb. - DJK Falke
 
17:51
DJK Falke - Türkspor Nbg.
 
18:29
Post SV Nürnb. - Serbia Nürnberg
Halbfinale
Halbfinale 2 / 1 x 15 min, 6m-Schießen
 
19:00
Türkspor Nbg. - SG Quelle Fürth
n.6.
Halbfinale 1
 
19:20
Buch - Post SV Nürnb.
Finalspiele
Platz 3
 
19:45
Türkspor Nbg. - Post SV Nürnb.
Finale
 
20:00
SG Quelle Fürth - Buch
Frankenhöhe-Cup / 1 x 15 min
Gruppe A
Sonntag, 07.01.2018
15:00
Dentlein - Herrieden
15:40
Flachslanden - Dombühl
16:20
Dombühl - Dentlein
17:00
Herrieden - Flachslanden
17:40
Dentlein - Flachslanden
18:20
Herrieden - Dombühl
Gruppe B
15:20
Weigenheim - Marktbergel
16:00
Dinkelsbühl - Heilsbronn
16:40
Heilsbronn - Weigenheim
17:20
Marktbergel - Dinkelsbühl
18:00
Weigenheim - Dinkelsbühl
18:40
Marktbergel - Heilsbronn
Halbfinale
19:00
Herrieden - Dinkelsbühl
n.6.
19:20
Heilsbronn - Dombühl
Platzierung
Platz 3
19:30
Dinkelsbühl - Heilsbronn
n.6.
Finale
19:45
Herrieden - Dombühl
Zwischenrunde Nürnberg / 1 x 15 min
Die beiden Tabellenersten der Zwischenrunden qualifizieren sich für den Burgpokal am 06.01.2018.
ZR Gruppe 1
Freitag, 29.12.2017
 
18:00
Vach - Cagri Sp. Nbg.
 
18:18
Azzurri SW Nbg. - TSV Joh. Nbg.
 
18:36
DJK Falke - Vach
 
18:54
Cagri Sp. Nbg. - Azzurri SW Nbg.
 
19:12
TSV Joh. Nbg. - DJK Falke
 
19:30
Vach - Azzurri SW Nbg.
 
19:48
DJK Falke - Cagri Sp. Nbg.
 
20:06
TSV Joh. Nbg. - Vach
 
20:24
Azzurri SW Nbg. - DJK Falke
 
20:42
Cagri Sp. Nbg. - TSV Joh. Nbg.
ZR Gruppe 2
Samstag, 30.12.2017
 
14:00
Tuspo Nürnberg - Bayern Kickers
 
14:18
Bosna Nürnberg - Buch
 
14:36
Serbia Nürnberg - Tuspo Nürnberg
 
14:54
Bayern Kickers - Bosna Nürnberg
 
15:12
Buch - Serbia Nürnberg
 
15:30
Tuspo Nürnberg - Bosna Nürnberg
 
15:48
Serbia Nürnberg - Bayern Kickers
 
16:06
Buch - Tuspo Nürnberg
 
16:24
Bosna Nürnberg - Serbia Nürnberg
 
16:42
Bayern Kickers - Buch
ZR Gruppe 3
 
18:00
SC Feucht - Türkspor Nbg.
 
18:18
Hagenbüchach - Eyüp Sultan
 
18:36
Deutenbach - SC Feucht
 
18:54
Türkspor Nbg. - Hagenbüchach
 
19:12
Eyüp Sultan - Deutenbach
 
19:30
SC Feucht - Hagenbüchach
 
19:48
Deutenbach - Türkspor Nbg.
 
20:06
Eyüp Sultan - SC Feucht
 
20:24
Hagenbüchach - Deutenbach
 
20:42
Türkspor Nbg. - Eyüp Sultan
ZR Gruppe 4
Dienstag, 02.01.2018
 
18:00
Stadeln - SG Quelle Fürth
 
18:18
Burgfarrnbach - Post SV Nürnb.
 
18:36
SG Nbg. Fürth - Stadeln
 
18:54
SG Quelle Fürth - Burgfarrnbach
 
19:12
Post SV Nürnb. - SG Nbg. Fürth
 
19:30
Stadeln - Burgfarrnbach
 
19:48
SG Nbg. Fürth - SG Quelle Fürth
 
20:06
Post SV Nürnb. - Stadeln
 
20:24
Burgfarrnbach - SG Nbg. Fürth
 
20:42
SG Quelle Fürth - Post SV Nürnb.
Vorrunde Nürnberg / 1 x 15 min
Die beiden Tabellenersten der Vorrunden qualifizieren sich für die Zwischenrunden. Bei Punktgleichheit entscheidet der direkte Vergleich.
Gruppe 1
Sonntag, 17.12.2017
 
10:00
Flügelrad - SC Germania
 
10:18
Buchenbühl - TSV Joh. Nbg.
 
10:36
Serbia Nürnberg - Flügelrad
 
10:54
SC Germania - Buchenbühl
 
11:12
TSV Joh. Nbg. - Serbia Nürnberg
 
11:30
Flügelrad - Buchenbühl
 
11:48
Serbia Nürnberg - SC Germania
 
12:06
TSV Joh. Nbg. - Flügelrad
 
12:24
Buchenbühl - Serbia Nürnberg
 
12:42
SC Germania - TSV Joh. Nbg.
Gruppe 2
 
14:00
SpVgg Mögeldorf - Burgfarrnbach
 
14:18
Meg. Alexandros - Bosna Nürnberg
 
14:36
Elektra H. Nbg. - SpVgg Mögeldorf
 
14:54
Burgfarrnbach - Meg. Alexandros
 
15:12
Bosna Nürnberg - Elektra H. Nbg.
 
15:30
SpVgg Mögeldorf - Meg. Alexandros
 
15:48
Elektra H. Nbg. - Burgfarrnbach
 
16:06
Bosna Nürnberg - SpVgg Mögeldorf
 
16:24
Meg. Alexandros - Elektra H. Nbg.
 
16:42
Burgfarrnbach - Bosna Nürnberg
Gruppe 3
 
18:00
Hagenbüchach - DJK Falke
 
18:18
Eintr. Süd Nbg. - Hajduk Nürnberg
 
18:36
TSV Zirndorf - Hagenbüchach
 
18:54
DJK Falke - Eintr. Süd Nbg.
 
19:12
Hajduk Nürnberg - TSV Zirndorf
 
19:30
Hagenbüchach - Eintr. Süd Nbg.
 
19:48
TSV Zirndorf - DJK Falke
 
20:06
Hajduk Nürnberg - Hagenbüchach
 
20:24
Eintr. Süd Nbg. - TSV Zirndorf
 
20:42
DJK Falke - Hajduk Nürnberg
Gruppe 4
Dienstag, 26.12.2017
 
14:00
Tuspo Nürnberg - Maiach-Hinterh.
 
14:18
Post SV Nbg. 3 - Eyüp Sultan
 
14:36
Vatan Spor Nbg. - Tuspo Nürnberg
 
14:54
Maiach-Hinterh. - Post SV Nbg. 3
 
15:12
Eyüp Sultan - Vatan Spor Nbg.
 
15:30
Tuspo Nürnberg - Post SV Nbg. 3
 
15:48
Vatan Spor Nbg. - Maiach-Hinterh.
 
16:06
Eyüp Sultan - Tuspo Nürnberg
 
16:24
Post SV Nbg. 3 - Vatan Spor Nbg.
 
16:42
Maiach-Hinterh. - Eyüp Sultan
Gruppe 5
 
18:00
Post SV Nürnb. - Azzurri SW Nbg.
 
18:18
Obermichelbach - ATV 1873 Frank.
 
18:36
Reichelsdorf - Post SV Nürnb.
 
18:54
Azzurri SW Nbg. - Obermichelbach
 
19:12
ATV 1873 Frank. - Reichelsdorf
 
19:30
Post SV Nürnb. - Obermichelbach
 
19:48
Reichelsdorf - Azzurri SW Nbg.
 
20:06
ATV 1873 Frank. - Post SV Nürnb.
 
20:24
Obermichelbach - Reichelsdorf
 
20:42
Azzurri SW Nbg. - ATV 1873 Frank.
Vorrunde Herrieden / 1 x 15 min
Die jeweils Tabellenersten und -zweiten der Vorrunden qualifizieren sich für den Frankenhöhecup am 07.01.2018 in Herrieden.
Gruppe 1
Samstag, 16.12.2017
13:00
Dentlein - Heilsbronn
13:20
Lichtenau - Schopfloch
13:40
Dentlein - Lehrberg
14:00
Heilsbronn - Lichtenau
14:40
Schopfloch - Lehrberg
15:20
Lichtenau - Dentlein
16:00
Heilsbronn - Schopfloch
16:40
Lehrberg - Lichtenau
17:20
Schopfloch - Dentlein
18:00
Lehrberg - Heilsbronn
Gruppe 2
14:20
Petersaurach - Ansbach-Eyb
15:00
Marktbergel - Herrieden
15:40
Petersaurach - Scheinfeld
§
16:20
Ansbach-Eyb - Marktbergel
17:00
Scheinfeld - Herrieden
§
17:40
Marktbergel - Petersaurach
18:20
Ansbach-Eyb - Scheinfeld
§
18:40
Herrieden - Petersaurach
19:00
Scheinfeld - Marktbergel
§
19:20
Herrieden - Ansbach-Eyb
Gruppe 3
Sonntag, 17.12.2017
14:00
Gutenst./Stein. - Brodswinden
§
14:20
Flachslanden - Dietenhofen
14:40
Gutenst./Stein. - Dombühl
§
15:00
Brodswinden - Flachslanden
15:40
Dietenhofen - Dombühl
16:20
Flachslanden - Gutenst./Stein.
§
17:00
Brodswinden - Dietenhofen
17:40
Dombühl - Flachslanden
18:20
Dietenhofen - Gutenst./Stein.
§
19:00
Dombühl - Brodswinden
Gruppe 4
15:20
Rothenburg - Weinberg
§
16:00
TSV Neustadt/A. - Dinkelsbühl
16:40
Rothenburg - Weigenheim
17:20
Weinberg - TSV Neustadt/A.
§
18:00
Weigenheim - Dinkelsbühl
18:40
TSV Neustadt/A. - Rothenburg
19:20
Weinberg - Weigenheim
§
19:40
Dinkelsbühl - Rothenburg
20:00
Weigenheim - TSV Neustadt/A.
20:20
Dinkelsbühl - Weinberg
§

Top-Torschützen

SV Eyüp Sultan Nürnberg
FC Serbia Nürnberg
9
Post-SV Nürnberg
9
SV Hagenbüchach
8
DJK Falke Nürnberg
8
FC Bosna Nürnberg
8
Tuspo Nürnberg
8

Turnier-Statistik

Spiele
178
Tore gesamt
629
6m-Strafstoß-Tore (ohne 6m-Schießen)
9
Gelbe Karten
14
Zeitstrafen
0
Gelb-rote Karten
6
Rote Karten
7
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Das Kreisfinale am 13. Januar in Herrieden setzt sich aus je vier Teilnehmern aus dem Burgpokal (Nürnberg) und Frankenhöhecup zusammen.

Weitere Artikel zum Turnier

26.12.2017 []
von Christoph Weiner
16.12.2017
von Marcus Möller und Marco Galuska



Diesen Artikel...