Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 08.11.2021 um 10:45 Uhr
Bürglein schiebt sich nach vorne: SV Raitersaich ll gewinnt das Derby
Der SV Raitersaich ll konnte das Derby gegen den TSV Ammerndorf mit 1:0 gewinnen und behauptet dadurch den 2. Tabellenplatz. Davor steht weiter der FSV Stadeln lll nach seinem klaren 5:0-Sieg beim TSV Cadolzburg ll. Platz vier hat nun der SV Bürglein inne, der gegen Schlusslicht TSV Fichte Ansbach ll deutlich mit 6:0 gewinnen konnte. Einen Befreiungsschlag konnte der TSV Roßtal ll per 3:0-Derbysieg einfahren.
Von Christian Kühnel
Der FSV Stadeln lll hat zum Ende der Hinrunde auch das Auswärtsspiel beim TSV Cadolzburg ll souverän gemeistert und mit 5:0 gewonnen.
fussballn.de / Kühnel
Zu den einzelnen Spielberichten, Statistiken und Bildergalerien gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Der FSV Stadeln lll konnte sich beim TSV Cadolzburg ll mit 5:0 durchsetzen und damit den Abschluss der Hinrunde erfolgreich gestalten.
fussballn.de / Kühnel

Die Jungs von Spielertrainer Mark Dimster hingegen haben den Anschluss an die Spitzengruppe etwas verloren.
fussballn.de / Kühnel

Ein Ausrufezeichen setzte der SV Raitersaich ll im Derby gegen den TSV Ammerndorf. Erst in der 75. Minute konnte Sebastian Pirner für die Gäste den Goldenen Treffer des Spiels erzielen, wodurch Raitersaich ll den 2. Tabellenplatz behauptet.

Der SV Bürglein hat die Pflichtaufgabe gegen Schlusslicht TSV Fichte Ansbach ll gemeistert und deutlich mit 6:0 gewonnen. Nach einer 2:0-Führung zur Halbzeit, drehten die Gäste nach dem Seitenwechsel weiter auf und konnten letztendlich das halbe Dutzend vollmachen.

Einen wichtigen Sieg hat auch der TSV Roßtal ll eingefahren, wodurch der Abstand zum Tabellenkeller nun deutlich erhöht wurde. Gegen die SG Großweismannsdorf/Stein führten die Gäste bereits zur Halbzeit mit 2:0, ehe Stühler kurz vor Ende noch auf 3:0 erhöhte.

Im Kellerduell zwischen der SG Großhaslach/Petersaurach ll und der SG Mitteleschenbach/Windsbach gewannen die Gäste mit 3:2 und konnten den Anschluss an den direkten Konkurrenten halten.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse A-Klasse 3



Tabelle A-Klasse 3

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
12
58:14
33
4
12
41:27
24
5
12
66:22
24
8
12
33:29
16
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm A-Klasse 3

Cadolzburg 2
-
 0:5
Tore: 0:1 Schmidt T. (24.), 0:2 Eckert (43.), 0:3 Schmidt T. (69.), 0:4 Steinbacher (85.), 0:5 Jakusch (90.)
Gelbe Karten: - / Hörnig (55.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Tobias Körner (FC Stöckach)
(SG) Großweismannsdorf-Regelsb./Stein 2: Müller S., Farcas, Kartalov, Halilov, Esposito, Bühling, Wuttke, Schmidt R., Reichel, Kanies, Häberer / Kaundert, Rösch, Lukic (23.), König I. (46.), Slupecki (39.), Götz D. (62.)
Tore: 0:1 Fröschel (16., Gems), 0:2 Stühler D. (36., Whitaker), 0:3 Stühler D. (79., Schlee)
Gelbe Karten: Halilov (13.), Reichel (65.), Wuttke (65.), Bühling (77.) / Stühler D. - Foulspiel (22.), Gems - Foulspiel (63.)
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Markus Sust
TSV Fichte Ansbach 2: Mueller G., Sand, Clausen, Lang, Maiga, Dänzer, Sripaengpong, Horwath Se., Fayossewo, Bednarz, Türk An., Häusler (46.), Korbacher (46.), Franz (65.), Gilliam (72.), Berrak (72.)
Tore: 0:1 Haberaecker T., Foulelfmeter (18.), 0:2 Gärtner (38.), 0:3 Bluemlein (52.), 0:4 Eigentor (74.), 0:5 Haberaecker C. (86.), 0:6 Haberaecker C. (90.)
Gelbe Karten: Bednarz (33.), Sripaengpong (60.), Gilliam (74.), Horwath Se. (87.) / Gärtner (25.), Schuster (33.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Waldemar Gritzmann
-
Raitersaich 2
 0:1
Tore: 0:1 Pirner (75.)
Gelbe Karten: Götz (40.), Probst E. (90.) / Schlosser (32.), Metschke (69.)
Zuschauer: 70 | Schiedsrichter: Wolfgang Huspek
(SG) Großhaslach 2/Petersaurach 2: Obergruber, Gocke, Bierlein, Klingenbeck, Riedl, Lorenz, Hummel, Tabler, Bürkel, Geisselsoeder, Wallitzer / Stiegler, Fetz (60.), Petrov (63.), Dettenthaler (73.), Bürkel J. (73.)
(SG) Mitteleschenbach/Windsbach 2: Ganzer, Wörlein, Weigel, Lederer, Dörr, Heidingsfelder, Büber, Stolz, Kern, Ziegler, Binz / Glungler Do., Glungler Da., Papp (80.), Forster (86.)
Tore: 1:0 Tabler (33.), 1:1 Binz (43.), 1:2 Heidingsfelder (45.), 1:3 Büber (61.), 2:3 Bürkel (73.)
Gelbe Karten: Petrov (88.) / Lederer (52.), Binz (76.), Heidingsfelder (80.)
Zuschauer: 110 | Schiedsrichter: Sanel Ahmemulic

Torschützen A-Klasse 3

SV Raitersaich 2
(12|1|2)
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen


Diesen Artikel...